App der Woche: Pro Camera

App der Woche - Pro Camera Thumb

iPhones bekommen immer bessere Kameras mit immer besserer Videofunktion, so wundert es nicht, dass teilweise komplette Kinofilme mit dem iPhone gedreht werden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Film „Tangerine“, welcher ausschließlich mit iPhones gedreht wurde. Das geht aber leider nicht mit der Standard Kamera App von iOS, deswegen unsere App der Woche: Pro Camera

Durch eine separate Kamera App gewinnt Ihr den Vorteil, dass Ihr wichtige Kameraeinstellung manuell vornehmen könnt. So lassen sich die Auflösung, die Framerate (Bilder pro Sekunde die aufgenommen werden), der Weißabgleich und insbesondere der Fokus und die Belichtung manuell einstellen. Zudem lässt sich auch eine Belichtungskorrektur vornehmen, solltet Ihr zum Beispiel bei schwierigen Lichtsituationen filmen müssen. So könnt Ihr bessere und individuellere Ergebnisse erzielen als wenn Ihr mit der reinen Automatik filmt.

Professionelle Fotografie mit Pro Camera auf dem iPhone

Neben Videos kann die App natürlich auch Fotos machen und hier bietet Euch Pro Camera noch mehr Einstellungsmöglichkeiten, so könnt Ihr zusätzlich die Belichtungszeit und die ISO einstellen. Alternativ könnt Ihr auf einen halbautomatischen Modus umschalten, bei diesem nur die Belichtungszeit oder die ISO manuell eingestellt werden und der andere Wert automatisch angepasst wird.

Pro Camera hält aber noch mehr professionelle Tools für die Fotografie bereit, so könnt Ihr beispielsweise Fotos in RAW aufnehmen um diese im Nachgang besser zu bearbeiten. Zudem habt einen integrierten Bewegungsstabilisator und Tools die Euch helfen, wie zum Beispiel ein Histogramm oder Hilfslinien. Spezielle Modi der App helfen Euch bei bestimmten Situationen, so gibt es beispielsweise einen Low Light und einen Selfie Modus.

App der Woche - Pro Camera SC

iPhone Fotos und Videos verbessern mit Pro Camera

Mit Pro Camera habt Ihr die Möglichkeit Eure Fotos und Videos auf Eurem iPhone enorm zu verbessern. Die App bietet Euch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, mit denen sich professionelle Anwender deutlich wohler fühlen werden als mit der automatischen Kamera. Pro Camera ist für 5,99 Euro im App Store erhältlich. Leider wird man für bestimmte Funktionen, wie der HDR Modus, per In-App Kauf extra zur Kasse gebeten.

Pro Camera aus dem App Store laden!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "App der Woche: Pro Camera"

  1. dgerber 12. November 2017 um 12:24 Uhr ·
    Oh Jungs… solltet Ihr zum Beispiel bei schwierigen Lichtsituationen filmen müsst.
    iLike 0
  2. HDM 12. November 2017 um 13:12 Uhr ·
    Mit Abstand die beste Foto App, hab die seit Jahren drauf und ist jeden Cent wert.
    iLike 0
  3. Hermyie 12. November 2017 um 13:19 Uhr ·
    Die meisten Fotos die ich mit meinem iPhone mache sind Screenshots :D
    iLike 2
  4. appinator 12. November 2017 um 13:35 Uhr ·
    Es gibt keine bessere Photoapp im Store.
    iLike 0
  5. DudeZ 12. November 2017 um 14:16 Uhr ·
    Mit ist die App zu kompliziert.
    iLike 1
  6. Carsten 12. November 2017 um 16:13 Uhr ·
    Alles Quatsch- die iPhone Kamera reicht mit vollkommen
    iLike 0
  7. nighty 13. November 2017 um 09:37 Uhr ·
    Seit wann wird die Werbung hier nicht mehr gekennzeichnet? Das ist doch ein Ref Link.
    iLike 0
  8. iCey 13. November 2017 um 17:38 Uhr ·
    Der Link führt zur Kostenpflichtigen App, oder bietet Apple keine kostenlose „App der Woche“ mehr an?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.