App der Woche: CheapCharts [+ Video]

CheapCharts Thumbnail

Habt Ihr euch auch schon mal so richtig darüber geärgert? Ihr habt ein Film in iTunes gekauft, schaut euch diesen genüßlich an, merkt aber wenige Tage später, dass dieser viel günstiger geworden ist. Bekanntlich ändert iTunes die Preise oftmals, um möglichst viel zu sparen beim Kauf von Musik, Serien, oder Filmen hilft Euch unsere App der Woche: CheapCharts

Mit der kostenfreien App CheapCharts bekommt Ihr Eure Lieblings- Filme, Serien, Musik und noch vieles mehr immer zu günstigsten Preis. Die App kennt alle Preise für die in iTunes verfügbaren Inhalte und kann Euch so über tolle Angebote und Aktionen informieren. So sind beispielsweise Weihnachtsfilme aktuell im Angebot und somit günstig zu haben. Zu jedem Inhalt (Musik, Filme, Serien, Hörbücher und Bücher) habt Ihr eine tolle Übersicht und habt so die aktuellen Angebote auf einen Blick, seht die Preise von neuer Musik, oder werft ein Blick auf die Charts. Mit dem Preisfilter lassen sich beispielsweise nur Rockalben für unter 5,- Euro anzeigen.

Wunschinhalte zum günstigsten Preis per Push-Nachricht!

Bisher war es absolute Glücksache euren Wunschtitel zu einem guten Kurs zu bekommen. Mit CheapCharts könnt Ihr einfach den gewünschten Titel auf Eure Wunschliste setzten und die App benachrichtigt Euch per Push-Nachricht sobald der Titel günstiger geworden ist. So verpasst Ihr künftig nie wieder ein Schnäppchen aus dem iTunes Store, cool oder?

Habt Ihr bei einem Titel zugeschlagen, packt Ihr diesen auf die Liste „Meine Käufe“, der Titel gilt dann als gekauft und wird somit künftig nicht mehr berücksichtigt. In unserem Test konnten wir so tatsächlich Geld sparen, lediglich etwas Geduld ist erforderlich. Natürlich gibt Euch CheapCharts eine Tendenz an, wie sich der Preis entwickelt.

CheapCharts Screenshots

Mit Preisalarm immer die besten Deals erhalten!

Ihr habt keinen bestimmten Titel für Eure Wunschliste aber schaut gerne Horrorfilme? Kein Problem! Definiert einfach Euren eigenen Preisalarm, zum Beispiel mit dem Kriterium „Horrorfilm“, und werdet ab sofort über tolle Deals informiert, oder seht Eure Empfehlung auf der Liste „Meine Deals“ an. Als Kriterien kann das Genre, das Erscheinungsjahr, der Schauspieler, der Regisseur, sowie der maximale Preis, auch in Kombination, definiert werden. So könnt Ihr die App nach Euren Wünschen personalisieren.

Mit einem kostenfreien CheapCharts Account werden Wunschliste, Preisalarm und weitere Listen zwischen Euren Geräten synchronisiert. Zudem könnt Ihr Rezensionen zu Titeln schreiben, Titel bewerten und euch im Blog in den Kommentaren beteiligen. Ihr könnt euch den Account einfach in den Einstellungen anlegen.

Fazit: Einfach Geld sparen im iTunes Store!

Wenn Ihr ein wenig Geduld habt und Titel, egal ob Musik, Filme, Serien, und mehr, nicht sofort kaufen müsst, könnt Ihr mit CheapCharts einfach Geld sparen. Neben den aktuellen Preisen zeigt euch die App auch an welche Filme aktuell in 4K verfügbar sind. Ihr könnt die App und die Push-Nachrichten nach euren Wünschen personalisieren und seid somit immer bestens über die iTunes Preisentwicklung informiert!

Interessiert?
–> CheapCharts aus dem App Store laden!
–> Webversion von CheapCharts anschauen!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "App der Woche: CheapCharts [+ Video]"

  1. User 26. November 2017 um 12:12 Uhr ·
    Sehen beim iPhone X alle Apps (die schon angepasst sind) so gut aus? Find ich ziemlich gut, dass der Platz hinterm Homeindikator noch genutzt wird
    iLike 0
  2. 26. November 2017 um 12:16 Uhr ·
    Ja bei den meisten schon, aber leider noch nicht bei allen
    iLike 0
  3. Mahmud 26. November 2017 um 13:54 Uhr ·
    Das ist eine super app wie ich finde
    iLike 0
  4. patrico 26. November 2017 um 14:38 Uhr ·
    Gibt es sowas auch für Apps!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.