Home » Betriebssystem » Aktiverungsprobleme: Neue iOS 9.3-Version für alte Geräte verfügbar

Aktiverungsprobleme: Neue iOS 9.3-Version für alte Geräte verfügbar

Neben dem Link-Problem in Safari und anderen Apps, über das wir heute Morgen berichteten – ein Fix steht in Aussicht – trauen sich viele iPhone- und iPad-Nutzer auch aufgrund der letzte Woche thematisierten Aktivierungsprobleme nicht an das neue iOS 9.3.

iPhone5s_gold_apfelpage7

Apple hat deshalb nun reagiert. Nachdem das Unternehmen bereits am Freitag eine neue Version des Betriebssystems für das iPad 2 veröffentlichte, steht diese zur Stunde auch für andere, ältere Geräte zur Verfügung. Die Aktualisierung, die zwar immer noch den Namen iOS 9.3 trägt, kommt mit der neuen Build-Nummer 13E5237 und adressiert explizit die Aktivierungsprobleme auf älteren iPhones und iPads. Nutzer hatten selbst eine Woche nach Freigabe des Betriebssystems noch Probleme, ihr Gerät zu updaten.

Die Version kann wie gewohnt in den Einstellungen geladen werden. Wer nicht auf sein Gerät zugreifen kann, schließt es an den Mac oder PC an, öffnet iTunes und navigiert zu den Software-Updates. Dort lässt sich die neue Version ebenfalls beziehen.

Hoffen wir, dass Apple dann bald auch das Link-Problem in den Griff bekommt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

39 Kommentare zu dem Artikel "Aktiverungsprobleme: Neue iOS 9.3-Version für alte Geräte verfügbar"

  1. L 28. März 2016 um 19:23 Uhr ·
    YAS ENDLICH! ich kann mein icloud backup wiederherstellen fühlst sich an wie ein iphone 7 zu haben haha
    iLike 4
  2. Grobi 28. März 2016 um 19:27 Uhr ·
    Und siehe da jetzt läuft 9.3 auf ein iPad mini 1&2 …
    iLike 8
  3. Cyrixtk 28. März 2016 um 19:27 Uhr ·
    Also ich habe weder den Link Bug noch Probleme bei der Aktivierung. Soll ich das Update trotzdem laden? Habe Bammel dass es jetzt mehr kaputt macht als heile. (iPhone 5s) ??
    iLike 9
    • Exzellente 28. März 2016 um 21:16 Uhr ·
      Never stop a Running system
      iLike 3
      • Onkel Jürgen 28. März 2016 um 23:06 Uhr ·
        *touch
        iLike 1
      • Viktor 28. März 2016 um 23:43 Uhr ·
        change*
        iLike 8
  4. FraWoi 28. März 2016 um 19:41 Uhr ·
    Komisch… ich habe keine Probleme mit meinem iPad mini und iPhone 4s. Habe beide Geräte über iTunes die Updates auf iOS 9.3 ausgeführt.
    iLike 4
    • IFön 28. März 2016 um 23:30 Uhr ·
      Wie siehts mit Bugs und lags auf dem 4S aus? Schlimm? Oder gar nicht vorhanden?
      iLike 0
      • FraWoi 29. März 2016 um 07:04 Uhr ·
        Bis jetzt habe ich keine Bugs entdecken können
        iLike 0
  5. Wessalius 28. März 2016 um 19:45 Uhr ·
    Wie soll man es mit iTunes aktualisieren, wenn iTunes immer auf dem Mac abstürzt? Ich hab es schon glücklicherweise vor einiger Zeit aktualisiert und hab keine Probleme an IOS9.3 festgestellt, aber seit ich OS x aktualisiert habe, stürzt iTunes ständig ab. Bin ich der einzige mit diesem Problem?
    iLike 3
    • ThomasF 28. März 2016 um 21:17 Uhr ·
      Ja
      iLike 6
    • Hans 28. März 2016 um 23:47 Uhr ·
      @Wessalius: dann sollteste du ein Backup machen und danach OS X Clean install
      iLike 1
      • Wessalius 29. März 2016 um 00:17 Uhr ·
        @Mrz ich dachte eigentlich da rann ein Time Machine Backup drauf zu spielen.
        iLike 0
      • Wessalius 29. März 2016 um 00:35 Uhr ·
        Eigentlich meinte ich den Hanz.
        iLike 0
      • Apple Tom 29. März 2016 um 23:56 Uhr ·
        Wieso ein Backup einspielen?? Dann spielt man die Fehler gleich wieder mit ein…
        iLike 0
  6. iOS u. OSX User 28. März 2016 um 19:46 Uhr ·
    Echt jetzt, und das sage ich mit zahlreichen Apple Geräten wer Apple Gerät benützt braucht echt kein Hobby mehr ???
    iLike 4
    • Wessalius 28. März 2016 um 20:20 Uhr ·
      Ich weis genau was du meinst. Die Apple Geräte sind selbst das Hobby.
      iLike 7
      • iOS u. OSX User 28. März 2016 um 21:04 Uhr ·
        Genau das meinte ich ??
        iLike 2
  7. Setenza 28. März 2016 um 20:34 Uhr ·
    Behebt das auch das Problem: „Softwareupdate nicht möglich, da Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.“
    iLike 0
    • Wessalius 28. März 2016 um 21:01 Uhr ·
      Kam die Meldung auch, wenn du das Update mit iTunes machen wolltest?
      iLike 0
      • Setenza 29. März 2016 um 08:43 Uhr ·
        iTunes meldet das 9.2.1 aktuell wäre !?!
        iLike 0
      • Wessalius 29. März 2016 um 14:18 Uhr ·
        Setz dein Gerät mal zurück und stelle es von einem iCloud oder iTunes Backup wider her. Versuch dann das Update erneut.
        iLike 0
    • Electrical 28. März 2016 um 21:03 Uhr ·
      Mach WLAN an
      iLike 2
    • Allex 28. März 2016 um 21:12 Uhr ·
      Bis jetzt nicht
      iLike 0
    • HahnWeiler 28. März 2016 um 22:19 Uhr ·
      Leider nein. Zumindest beim IPhone 5 meiner Frau kommt immer noch die Fehlermeldung, obwohl WLAN an und Update neu heruntergeladen. Irgendwie wird das von mal zu mal schlimmer. Erinnert mich ein bissel an ne FritzBox ?
      iLike 1
    • iDeviceDreamer 29. März 2016 um 07:25 Uhr ·
      Beim 5S meiner Frau kommt die gleiche Meldung – bei der Überprüfung des Updates kommt „… nicht mit dem Internet verbunden“. WLAN ist an, iTunes sagt alles sei aktuell ?
      iLike 0
    • Devil97 29. März 2016 um 12:14 Uhr ·
      Ja behebt es, hab es soeben durchgeführt und hatte vorher auch dein besagtes Problem. Und nun mit 9.3 hab ich auch nicht die Safari Link Probleme.
      iLike 0
  8. Designer 28. März 2016 um 21:52 Uhr ·
    Ich hoffe mit der neuen version von iOS 9.3 bekomme ich keine Probleme. Die erste version von 9.3 ist echt spitze, keinerlei Probleme oder sonstiges, vorallem die Performance und Akkulaufzeit sind TOP. Ich hoffe das es nicht schlimmer wird.
    iLike 3
  9. Holger 28. März 2016 um 23:47 Uhr ·
    Also eine längere Akkulaufzeit kann ich bei meinem 6s nicht feststellen
    iLike 2
    • Designer 29. März 2016 um 08:46 Uhr ·
      Holger ich spreche von meinen iPhone 5S
      iLike 0
  10. Wim_TheRun 29. März 2016 um 12:33 Uhr ·
    Sogar mein iPad Air (1) hat ne aktualisierung angezeigt eben, obwohl schon 9.3 drauf war
    iLike 1
    • WuidaHundja 29. März 2016 um 15:08 Uhr ·
      ja hier auch … Ipad mini (1) 9.3 aber itunes behauptet immer wieder es gibt ein update (im ipad wird dies nicht angezeigt) … Und lädt das komplette fw package dann … danach wandert es automatisch in den trash … Seltsam aber hautsache der fehler wird von itunes erkannt :)
      iLike 0
  11. Norbertino 29. März 2016 um 16:15 Uhr ·
    mein Ipad Air läuft wieder korrekt. Alles gut
    iLike 0
  12. Ageum 29. März 2016 um 18:31 Uhr ·
    Nach „Update überprüfen“ kommt immer noch die Meldung: iOS 9.3 konnte nicht überprüft werden, das sie nicht mit dem Internet verbunden sind.“ (iPhone 5s). Weiß jemand, wie es doch geht?
    iLike 0
  13. Heinz 29. März 2016 um 19:19 Uhr ·
    Sogar mein ipad pro hat den Fehler!
    iLike 0
  14. Michael 29. März 2016 um 22:18 Uhr ·
    Hey, tritt bei Euch der Link-Fehler auch noch nach dem Update auf? Auf meinem iPad (Mitte 2014) sehe ich keine Veränderung nach dem Updare und der Fehler tritt weiterhin auf.
    iLike 0
  15. I'm All of This and Nothing! 30. März 2016 um 15:37 Uhr ·
    Und das alles seitdem das FBI die iPhone Verschlüsselung geknackt hat! ? Merkt ihr was? ?
    iLike 0
  16. Turbo 30. März 2016 um 17:35 Uhr ·
    Auch nach dem Update von gestern ist ein öffnen der Links nicht möglich . Beim Versuch friert der Bildschirm nach wie vor ein .
    iLike 1
  17. Nedra 31. März 2016 um 20:46 Uhr ·
    Update von heute 9.3.1 hat geholfen!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.