Home » Betriebssystem » AirPods-Update: iOS 16 mit mehr Infos zur Software

AirPods-Update: iOS 16 mit mehr Infos zur Software

Apple möchte Updates für die AirPods offenbar ein bisschen transparenter machen: Unter iOS 16 könnt ihr einsehen, welche Neuerungen ein Update mit sich bringt. Zu einem späteren Zeitpunkt kommt vielleicht auch eine Option zur manuellen Aktualisierung der AirPods.

Apple baut offenbar an der Aktualisierungsroutine für die AirPods: Unter iOS 16 in der aktuellen Beta 5 ist eine Änderung zu beobachten: Nun können Nutzer die Firmwareversion der AirPods erstmals auch anklicken. Daraufhin erscheint die Version der AirPods-Software sowie die Firmwareversion der AirPods-Case-software.

Was ist neu in der AirPods-software?

Diese Entdeckung machten Nutzer auf Reddit. Zudem wurde ein neuer Weg geschaffen, die Softwareversion anzuzeigen: Neben der Möglichkeit, diese über das Bluetooth-Menü in den Einstellungen und dort in den Eigenschaften der AirPods aufzurufen, kann die Softwareversion unter iOS 16 auch über den neuen Punkt „AirPods“ in den Einstellungen aufgerufen werden.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.


Zugleich findet sich dort ein neuer Hinweis nebst Link für weitere Details zur Software und Neuerungen, dieser führt aktuell allerdings noch nicht zu einer spezifischen Seite.

Zu einem späteren Zeitpunkt könnte Apple nicht nur regelmäßig Details zu neuen Funktionen auf diesem Wege mitteilen, sondern auch eine Möglichkeit einführen, die AirPods gezielt und manuell zu aktualisieren, bis jetzt hat der Nutzer keinerlei Kontrolle darüber, was seine AirPods wann laden und installieren.

In einer früheren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass die AirPods Pro 2 vielleicht das letzte Zubehör mit Lightning-Anschluss sein könnten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.