Home » Gerüchte » AirPods Pro 2: Start im ersten Halbjahr möglich

AirPods Pro 2: Start im ersten Halbjahr möglich

AirPods Pro - Apple

Die AirPods Pro der zweiten Generation sollen im ersten Halbjahr 2021 vorgestellt werden. Ein taiwanischer Speicherhersteller soll seine Produktionskapazitäten aktuell bereits ausweiten, um Apple in ausreichender Menge beliefern zu können. Auch die AirPods 3 könnten im Frühling auf den Markt kommen.

Von Apple werden in diesem Jahr verschiedene neue AirPods erwartet. Die AirPods Pro (Affiliate-Link) könnten im ersten Halbjahr ihr Update erhalten. In einer Einschätzung zur Lage des taiwanischen Speicherherstellers Winbond werden am Rande auch die AirPods Pro 2 erwähnt. So schreibt die in Taiwan erscheinende Digitimes, Winbond maximiere aktuell seine Produktionskapazitäten, um Apples Bestellungen zeitnah ausliefern zu können.

Über eine Neuauflage der AirPods Pro wurde zuvor schon häufiger spekuliert, wie wir etwa in dieser Meldung berichtet hatten. Ob zugleich auch wie vermutet ein neues iPhone SE vorgestellt wird, ist indes fraglich.

Auch die AirPods 3 könnten bald kommen

Dem Vernehmen nach wird Apple die AirPods Pro 2 etwas kompakter ausfallen lassen, sie könnten dann vom Design her den Modellen von Google oder Samsung ähnlicher werden. Welche weiteren Neuerungen die AirPods Pro bringen, ist noch unklar. Spekuliert wurde etwa über einen leistungsfähigeren Chip, der zu noch längeren Akkulaufzeiten beitragen könnte. Unterdessen wird auch eine neue Version der günstigeren AirPods erwartet. Wie aktuell vermutet wird, werden die AirPods 3 im Design der aktuellen AirPods Pro oder einer etwas überarbeiteten Form kommen, jedoch ohne deren Vorzüge wie aktive Geräuschunterdrückung.

Es ist unklar, ob Apple im Anschluss noch AirPods im Angebot haben wird, die kein In-Ear-Design aufweisen.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "AirPods Pro 2: Start im ersten Halbjahr möglich"

  1. Lucario 27. Januar 2021 um 15:53 Uhr ·
    Bitte nicht das Design von Google/Samsung… Warum sollte Apple seins aufgeben?
    iLike 3
  2. Fabio B. 27. Januar 2021 um 16:06 Uhr ·
    Gab es nicht mal Gerüchte über Herzfrequenzmesser in den Pro oder ähnliche Health Features.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.