Ab Januar: Gemeinsames LTE-Netz von O2 und E-Plus

Anfang des Jahres gab Telefónica die Übernahme von E-Plus bekannt. Seit dem wurde fleißig an einer Integration der Netze von O2 und E-Plus gearbeitet. Nun teilte Unternehmenssprecherin Julia Hoffstaedter in einem Blogeintrag mit, dass die Netze von E-Plus und O2 ab Januar großflächiger zusammengelegt werden. Bis Mitte 2016 soll zudem auch eine gemeinsame Nutzung des Highspeed-Internets LTE möglich sein.

o2_telefonica

Die Telefónica möchte im ersten Jahr der gemeinsamen Nutzung 60 Prozent der Bevölkerung erreichen. Bis die beiden Netze komplett zusammengelegt und somit eins sind, sollen jedoch noch knapp fünf Jahre vergehen. Ab Januar startet dabei das bisher in Europa einmalig angelegte Großprojekt, nämlich die „bundesweite Zusammenführung der UMTS- und GSM-Netze von O2 und E-Plus“. Telefónica möchte damit einen weiteren Schritt in Richtung „führendes digitales Telekommunikationsunternehmen“ ebnen.

E-Plus-eplus-Logo-Header
2016 wird der Fokus der Netzintegration auf den urbanen Ballungszentren liegen, um so viele Kunden wie möglich zu erreichen. Im Mai 2015 schaltete das Unternehmen National Roaming in den UMTS-Netzen für alle Nutzer von O2 und E-Plus frei und konnte sich somit den Titel „das beste UMTS-Netz in Deutschland“ sichern. Vor allem Kunden, die in Gebieten wohnen wo der LTE-Ausbau bisher noch stagnierte, profitierten von der dichten UMTS-Abdeckung. Parallel dazu ist Telefónica jedoch auch gewillt die LTE-Versorgung zügig weiter auszubauen. So soll auch die für Mitte 2016 geplante gemeinsame LTE-Nutzung entsprechend realisiert werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Ab Januar: Gemeinsames LTE-Netz von O2 und E-Plus"

  1. Martin 73409 1. Dezember 2015 um 12:12 Uhr ·
    … na dann mal schnell den Telekom-Vertrag kündigen !!!
    iLike 10
    • inu 1. Dezember 2015 um 12:31 Uhr ·
      Wünsch Dir dazu viel Glück und noch mehr Stehvermögen. Wen auch immer die Telekom (tariflich) einmal hat, den läßt sie so schnell nicht wieder los – Stichwort: „Mindestlaufzeit“ & Co. … … …
      iLike 1
      • ikarlin 1. Dezember 2015 um 15:08 Uhr ·
        Genau. Und wenn die Laufzeit vorüber ist und man rechtzeitig gekündigt hat, ist der Vertrag durch. Kein Anbieter lässt die Kunden während der Mind.laufzeit so einfach aus dem Vertrag. Nachdenken und dann meckern (oder es sein lassen) ?
        iLike 6
      • Renski 3. Dezember 2015 um 15:33 Uhr ·
        Deshalb lieber PrePaid. Ansonsten muss man bis an sein Lebensende bei einem Anbieter bleiben. Oder Tod vortäuschen… ;)
        iLike 0
  2. trollmaster 1. Dezember 2015 um 12:13 Uhr ·
    in 2 jahren wird jeder seriöse geschäftsmann an der aldi kasse stehen und 5€ guthaben kaufen. #alditalkrulestheworld
    iLike 10
  3. Norbert R. 1. Dezember 2015 um 12:20 Uhr ·
    Wenn man als Prepaidkunde dann noch LTE in einem vernünftigen Datentarif zu guten Preisen nutzen kann, dann wird es interessant.
    iLike 5
  4. Günther 1. Dezember 2015 um 13:34 Uhr ·
    Warum dauert das zusammenlegen der Netze so lange? Und was ist der Unterschied zum jetzigen national Roaming?
    iLike 2
    • Dr Zee 1. Dezember 2015 um 23:12 Uhr ·
      Weil dann hoffentlich die Qualität endlich besser wird. Seit O2 die E+ Jungs übernommen hat ist es viel schlechter geworden.
      iLike 2
  5. CJ 1. Dezember 2015 um 15:16 Uhr ·
    Leider ist es mit Aldi Talk noch weit bis zur LTE Nutzung In Frankfurt nur bedingt rund herum NULL % LTE L E I D E R ?
    iLike 0
    • Tim 1. Dezember 2015 um 21:56 Uhr ·
      Was meinst du warum ich zur Telekom gewechselt bin? Hab Telekom Magenta Mobil M Friends 2 GB Volumen plus 2 GB gratis da ich unter 25 Jahre bin und 150 MBit/Sekunde und ich bereue es gar nicht,hab fast überall LTE ?
      iLike 0
  6. Stefan 1. Dezember 2015 um 17:58 Uhr ·
    Bin mit Simyo und eplus eigentlich zufrieden. Nur bucht sich mein iPhone fast immer ins O2-Netz, obwohl eplus gut vorhanden ist. Das nervt unglaublich, O2 ist dann unglaublich lahm. Ich würde National Roaming gern unterbinden, hier in Stuttgart ist das völlig überflüssig. Nur geht das leider nicht.
    iLike 1
  7. Tim 1. Dezember 2015 um 21:57 Uhr ·
    Telekom beste Netz ever :D Fast überall LTE 4 GB und 150 MBit/Sekunde für nur 39,95€ Zwar etwas teurer aber dafür bessere Netzabdeckung ?
    iLike 2
    • trollmaster 2. Dezember 2015 um 08:05 Uhr ·
      wieso sagst du NUR 39,95 und danach, dass es teuer ist?
      iLike 3
  8. Renski 3. Dezember 2015 um 15:31 Uhr ·
    Ich finde, dass man schon merkt, dass E-Plus und O2 das UMTS Netz zusammengelegt haben. Hoffentlich hat es beim LTE-Netz den gleichen Effekt. Bin momentan zwar schon ganz zufrieden mit meinem Aldi Life, aber schneller ist immer besser.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.