Die App von ZDF Tivi im Überblick

Der Fernsehsender ZDF bietet auch für jüngere Zuschauer viel Komfort. So gibt es zum Beispiel die App von ZDF Tivi, mit der man direkt vom iPhone oder iPad aus auf die Fernsehangebote von Tivi zugreifen kann. Damit ist es möglich, Inhalte vom TV zu streamen – sowohl per WLAN als auch per 3G oder LTE.

Mit der praktischen und kostenfreien Anwendung für das Smartphone kann man Löwenzahn, Bibi Blocksberg und viele weitere Sendungen für Kinder aus dem ZDF-Programm abrufen. Auch die Inhalte vom Kindersender KiKa kann man dank der ZDF tivi App kinderleicht aufs Smartphone bringen und diese hier abrufen. Eine direkte Frist für die Bereitstellung der Online-Inhalte gibt es nicht – nach der Ausstrahlung im TV kann man diese einfach und bequem per iPhone und iPad abrufen.

zdf-tivi-logo

Kinder können mit der App fernsehen, Push-Notifications über neue Inhalte bekommen oder auch eigene Merklisten erstellen. Auf diese Weise bekommt Fernsehen eine ganz neue Dimension und die ZDF Tivi Inhalte sind immer und an jedem Ort verfügbar.

Der Download der ZDF Tivi (im iTunes App Store zu finden) ist kinderleicht und schon mit wenigen Schritten erledigt. Im Anschluss kann die App mit viel Komfort verwendet werden und 1,2 oder 3 und zahlreiche weitere TV-Inhalte sind mit einzelnen Klicks abrufbar. Und das Beste ist: Die ZDF Tivi App ist komplett werbefrei und kostenlos, so schreibt das ZDF:

So schick sieht die App des ZDF Tivi aus

Die ZDFtivi-Mediathek-App ist, wie alle ZDF-Onlineangebote, kostenlos und werbefrei. Sie können sicher sein, dass Ihre Kinder in der ZDFtivi-Mediathek in einem geschützten Raum kindgerecht unterhalten und informiert werden.

Gefällt Dir der Artikel?


Lösungsvorschlag