Obstgarten – Kinderspiel zum lernen und entdecken

Wenn Sie Kinder im Kindergarten- oder Vorschulalter haben, werden Sie das sogenannte “Obstgarten-Spiel” von Haba bereits kennen. Das liebevoll gestaltete Brettspiel ist nicht nur in zahllosen Kindertageseinrichtungen ein absoluter Klassiker, sondern auch ein fester Bestandteil in unzähligen heimischen Kinderzimmern. Jetzt endlich gibt es den heiß geliebten Spieleklassiker auch als kostenpflichtige App.

Der Obstgarten für Kinder

Der Obstgarten für Kinder

Der digitale Obstgarten zum Spielen und Lernen

Wer nun denkt, der Spielverlauf würde den traditionellen Brettspielregeln ähneln, hat sich allerdings getäuscht. Die Obstgarten-App ist vollkommen anders, aber nichtsdestotrotz erfreulich kindgerecht und geschmackvoll. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Spielbereiche, in denen kleine Naturforscher nach Herzenslust forschen, entdecken und spielen können.

Die Entdeckerwelt

Da ist zum einen die Entdeckerwelt: Tiere und Pflanzen werden hier auf Berührung plötzlich quicklebendig und begeistern durch tolle Effekte und witzige Geräusche. Bei diesem Feature werden schon die Allerkleinsten eine Menge Spaß haben.

Die Lernwelt

Etwas anspruchsvoller ist die Lernwelt: Hier haben die Kinder die Aufgabe, einen eigenen virtuellen Obstbaum zu pflanzen. Der Baum möchte natürlich auch gehegt und gepflegt werden, damit ordentlich viele Früchte wachsen können.

Die Spielwert

Und schließlich gibt es noch die Spielwelt. Dort müssen jede Menge Kirschen, Pflaumen, Äpfel und Birnen geerntet und in den passenden Korb gelegt werden. Wer alles richtig gemacht hat, darf sich über eine fruchtige Überraschung freuen: Dann nämlich werden in den beiden anderen Spielwelten neue spannende Aktivitäten freigeschaltet.

Pflege deinen eigenen Garten

Pflege deinen eigenen Garten

Eltern legen die Spielzeit fest

Die Obstgarten-App richtet sich an Kinder zwischen drei und acht Jahren und bietet abwechslungsreiche Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Inhalte sind selbst für die Kleinsten gut zu verstehen, auf Werbung oder In-App-Käufe wird komplett verzichtet. Da die App von Pädagogen entwickelt und getestet wurde, ist sie sehr gut durchdacht. Dies macht sich ganz besonders an einer Einstellungsmöglichkeit bemerkbar: Eltern können hier die individuelle Spielzeit für ihr Kind festlegen.

Eltern können die Spielzeit für die Kinder festlegen

Eltern können die Spielzeit für die Kinder festlegen

Eigenes Profil pro Familienmitglied

Besonders für Geschwister und große Familien vorteilhaft: Bis zu vier Kinder können jeweils ein eigenes Profil anlegen, die Spielstände lassen sich natürlich abspeichern.

Wenn Sie für Ihre Kinder eine wirklich hochwertige und wunderschön gestaltete App auf Ihr iPad laden möchten, kommen Sie an dem farbenfrohen Obstgarten nicht vorbei!

Gefällt Dir der Artikel?


1 Kommentar zu dem Artikel "Obstgarten – Kinderspiel zum lernen und entdecken"

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iPhone-App für Kinder: “Zähle bis 10″ im Vorschulalter

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.