iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Auf der WWDC 2013 (World Wide Developer Conference) präsentierte Apple heute sein neustes Werk, iOS 7. Wir zeigen euch, was das mobile Betriebssystem in seiner siebten Version alles kann.

Erstmal vorab: iWork für iCloud. Apple hat neue iWork Features aus der Hand gezaubert. Heißt: Es wird für iOS und Mac neue Versionen von Pages, Numbers und Keynote geben. Außerdem integriert Apple alle Apps in den Browser. Bedeutet, dass ihr auf Safari zum Beispiel auf eure Dokumente zugreifen und funktionsreich bearbeiten könnt.

wpid Photo 10.06.2013 2112 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Neues Design. Im Prinzip wurde alles verändert, was geht. Auf dem Homescreen gibt es ein 3D-Effekt, neue Icons, das Hintergrundbild bestimmt – durch die transparenten Elemente in iOS 7 – euer Design. Der Lock Screen ist minimalisstischer geworden. Auch redesignte Apps gibt es: Die Wetter-App erinnert an die von Yahoo. Und, und, und..

Am besten wir schauen uns eine Menge Bilder an. Die veränderte Optik ist klar zu erkennen: Flach, hell und freundlich.

wpid Photo 10.06.2013 21121 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]
wpid Photo 10.06.2013 21122 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]
wpid Photo 10.06.2013 21123 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]
wpid Photo 10.06.2013 21124 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Multitasking. Vor allem das Multitasking kann sich sehen lassen. Mit Gesten, Vorschaufunktionen sorgt es für mehr Produktivität. Außerdem erkennt Apple, welche Apps ihr am häufigsten nutzt und aktualisiert diese im Hintergrund.

wpid Photo 10.06.2013 2035 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Control Center. Das haben sich die iOSler immer gewünscht: Im Control Center lässt sich so gut wie alles einstellen, was ihr wollt. Ihr findet hier die wichtigsten Kontrollelemente wie Flugmodus, Bluetooth, Helligkeitsregler, Rotationssperre oder den Nicht Stören Modus. Dazu müsst ihr scheinbar von unten nach oben wischen. Auch Schnellzugriffe auf Apps wie einer neuen Taschenlampe sind mit an Board. Das Notifikation Center lässt sich nun auch in “heute”, “verpasst” und “alle” unterteilen, dadurch könnt ihr auf einen Blick erkennen, was heute ansteht.

wpid Photo 10.06.2013 2038 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Safari. Nächster Punkt: Der Apple Browser Safari. Er verfügt über einen veränderten und leichteren Fullscreen Mode (auch hochkant) und einer Menge Gesten. Die Tabansicht ist stark verändert worden und wirkt dynamischer. Die Anzahl der offenen Websiten ist nicht mehr begrenzt. Mittels Slide nach rechts und links könnt ihr zwischen den Seiten wechseln.

wpid Photo 10.06.2013 2041 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

Ordner können jetzt mehrere Seiten haben. Dadurch erspart ihr euch die lästige Ordner Sammlung mit dem gleichen Themenbereich.

AirDrop. Fotos lassen sich künftig mit einem Wisch auf das iPhone eines Freundes schieben. Diese Funktion ähnelt dem Fotostream und gibt es bereits auf dem Mac. Voraussetzung: Beide iOS Geräte müssen mit dem gleichen WLAN Netzwerk verbunden sein. AirDrop funktioniert nur mit den neusten Geräten (iPhone 5, iPad Mini, iPad 4, iPod Touch 5).

Kamera + Fotos. Die Organisation eurer Foto geht jetzt leichter von der Hand. Sie werden in Momenten, also anhand der Zeit der Aufnahme oder des Aufnahmeortes geordnet. Überdies macht das neue Kamera Interface Platz für Sofort-Filter.

Siri. Die Sprachsteuerung erhält ein neues Design und eine neue Stimme. Sie soll echter und lebendiger wirken. In Deutschland gibt es nun eine männliche Stimme. Des Weiteren spielt die Assistentin mit Twitter, Bing und Wikipedia zusammen. Siri kann jetzt Bluetooth aktivieren bzw. deaktivieren, die Helligkeit verändern und weitere Einstellungen über die Sprache umsetzen. Auch im Auto scheint Siri jetzt eine größere Rolle zu spielen. So korreliert sie beispielsweise mit dem Bildschirm eures Fahrzeuges.

wpid Photo 10.06.2013 2051 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

App Store. Der AppStore aktualisiert die anstehenden Updates jetzt automatisch. Außerdem strahlt auch er im neuen Design. Zudem werden Apps, die in der Nähe populär sind angezeigt und auch bei Konzerten aktualisiert sich der AppStore und zeigt euch entsprechende Anwendungen zum Event an.

wpid Photo 10.06.2013 20511 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

iTunes Radio. Viel gehandelt als “iRadio”. Apple implementiert in die Musik-App das iTunes Radio. Personalisierte Lieder werden dort abgespielt und auch aus verschiedenen Rubriken kann ausgewählt werden. Es ist kostenlos, aber mit Werbung. Wer iTunes Match hat (kostenpflichtig) kann das Radio ohne Werbung genießen.

wpid Photo 10.06.2013 2100 iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]

FaceTime. Mit iOS 7 ist es möglich ohne Bild, also nur über Ton, zu kommunizieren. Das funktioniert jedoch ausschließlich über WiFi.

Verfügbarkeit. Das Update wird für Normaluser erst “im Herbst” bereitgestellt. Sobald ein genaueres Datum bekannt ist, werden wir euch darüber unterrichten. Der September ist jedoch äußerst wahrscheinlich. Entwickler erhalten die neue Version bereits heute – jedoch nicht für iPad.

Was wird unterstützt? Alles ab iPhone 4 aufwärts, iPad 2 aufwärts und bei den iPods nur die 5te Version.

Noch einmal lesen? Die Nachlese gibt es auf Apples offizieller Seite oder in unserem Live-Ticker.

Unser Fazit. iOS 7 ist ein gelungenes Gesamtpaket. Die Neuerungen, allen voran das Design, dürfte viele Kritiker verstummen lassen. Die vorherige Version hatte besonders wegen dem veralteten Look viel Kritik eingefahren. Unserer Meinung nach kann sich die Neuschöpfung sehen lassen, wenngleich sie sehr viel Gewöhnung bedarf.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Belkin Thunderbolt Express Dockingstation (Kabel separat erhältlich)
- ANZEIGE -

Belkin Thunderbolt Express Dockingstation (Kabel separat erhältlich)

3.5 von 5 Sternen (53 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 157,51
55 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

152 Kommentare zu dem Artikel "iOS 7: Apple präsentiert sein neustes Betriebsystem [Zusammenfassung]"

  1. iPad-4-ever 10. Juni 2013 um 20:35 · Antworten
    Omg- keine Luft mehr!!! *~* !!!!! <3
    iLike 0
  2. Boss 10. Juni 2013 um 20:37 · Antworten
    Sieht echt nice aus! Mal was neues!
    iLike 0
  3. Moritz 10. Juni 2013 um 20:38 · Antworten
    Oha, warum nur neon Farben? -_- Und warum unlock von unten nach oben. Das will doch keiner haben …
    iLike 0
    • TM 10. Juni 2013 um 21:10 · Antworten
      Muss aufpassen unlock is im er noch wie immer nur jetzt auch noch von rechts nach links!! Von unten nach oben gibt’s die schnelleinstellungen
      iLike 0
      • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:54 ·
        Nein. Les den text nochmal bevor du falsche gerüchte in die welt setzt
        iLike 0
  4. David 10. Juni 2013 um 20:38 · Antworten
    Riichtig nice
    iLike 0
  5. Martin4s 10. Juni 2013 um 20:38 · Antworten
    Das 4te bild mit dem Lockscreen sieht nach Ubuntu Linux aus:D
    iLike 0
  6. Niklas 10. Juni 2013 um 20:38 · Antworten
    Also, was soll ich sagen? Die Features sind richtig geil, das Design ist Geschmackssache, aber auf jeden Fall schön frisch :)
    iLike 0
  7. Chris 10. Juni 2013 um 20:42 · Antworten
    Schade das das erst so spät erscheint. Würde gerne mal sehen wie stabil es läuft
    iLike 0
  8. Maci 10. Juni 2013 um 20:45 · Antworten
    Läuft es auch auf iPhone 4S?
    iLike 0
    • Jannik 10. Juni 2013 um 21:04 · Antworten
      Ja
      iLike 0
  9. Xavier 10. Juni 2013 um 20:46 · Antworten
    ¡Bockt! voll happy:)
    iLike 0
  10. Freak 10. Juni 2013 um 20:48 · Antworten
    ❤❤❤
    iLike 0
  11. Moritz 10. Juni 2013 um 20:48 · Antworten
    Was fällt denen eig ein?!?!? Keine älteren Geräte unterstützen?!
    iLike 0
    • yakura 10. Juni 2013 um 20:55 · Antworten
      Kauf dir nen neues :D
      iLike 0
    • m&m 10. Juni 2013 um 21:15 · Antworten
      Ja weisst du, wenn dann alles nur noch hängt und rumspackt, beschwerst du dich doch au :D
      iLike 0
  12. Marcus 10. Juni 2013 um 20:53 · Antworten
    Wieso wird das iPhone 4 nicht unterstüzt das iPhone 3gs hatte auch 4 jahre update echt entäuschent
    iLike 0
    • Boss 10. Juni 2013 um 21:05 · Antworten
      Es wird unterstützt
      iLike 0
  13. yakura 10. Juni 2013 um 20:54 · Antworten
    Einfach geil
    iLike 0
  14. Maci 10. Juni 2013 um 20:54 · Antworten
    Und das iPhone 4S. Geht das noch?
    iLike 0
    • Phil 10. Juni 2013 um 21:02 · Antworten
      ja
      iLike 0
  15. AppleFreak 10. Juni 2013 um 20:57 · Antworten
    Das neue Design von den Apps ist gewönungsbedürftig! Aber wegen den neuen Funktionen hol ichs mir!! Thank’s APPLE
    iLike 0
    • Olli 10. Juni 2013 um 20:59 · Antworten
      Es werden keine älteren Modelle unterstützt .
      iLike 0
      • m&m 10. Juni 2013 um 21:16 ·
        Alles ab Iphone 4 wird unterstützt.. Aber wer heutzutage noch mit em 3GS rumläuft tut mir au echt leid xD
        iLike 0
  16. Applestyle23 10. Juni 2013 um 21:00 · Antworten
    Wird iPod touch 4g und ipad 3 unterstützt
    iLike 0
    • Christopher 10. Juni 2013 um 21:09 · Antworten
      iPod touch 5 und Ipad Mini und Ipad 2 und neuer
      iLike 0
  17. Olli 10. Juni 2013 um 21:01 · Antworten
    Nur 5g
    iLike 0
  18. Anonymous 10. Juni 2013 um 21:03 · Antworten
    Ich bin geschockt! Wie kann Apple nur so dreist sein und fast 80% aller Features im iOS 7 von Android und TouchWizz übernehmen?
    iLike 0
    • Anton 10. Juni 2013 um 21:21 · Antworten
      sei geschockt.
      iLike 0
      • catalanfutbol 10. Juni 2013 um 21:30 ·
        Bleib geschockt.
        iLike 0
      • Anonymous 10. Juni 2013 um 22:03 ·
        Der Controll Center beinhaltet alles was Android im Notification Center ebenfalls beinhaltet. Das Notification Center zeigt nun die selben Sachen an wie bei Android. Die Art und bedienung des Multitaskings ist gleich. Fotos werden angezeigt wie bei TouchWizz von Samsung. Safari hat exakt die selben Funktionen wie Chrome Mobile. Mailbox hat ebenfalls identischen Funktionen wie die G-Mail App, sogar die Wischgesten sind gleich. SMS schreiben funktioniert und sieht 1 zu 1 so wie bei Android. Dazu kommt noch der 3D Bewegliche Hindergrund sowie bei der Kamera die selben Möglichkeiten wie bei Samsungs TouchWizz. Hey sorry Leute aber das ist echt daneben von Apple. Android fandet ihr immer Kacke aber sobald Apple nun die selben Funktionen hat wie Android und Samsungs TouchWizz, findet ihr diese Features plötzlich genial. Das einzige das nicht übernommen wurde ist das mit dem Wetter, iTunes Radio und AirDrob. Das kann man nun wirklich nicht iOS 7 nennen sondern iAndroid.
        iLike 0
      • TITO 10. Juni 2013 um 22:25 ·
        Dann hast ja jetzt keinen Grund mehr Dir einen Androiden zu holen. Jetzt hat iOS alles was Android hat und noch mehr, läuft flüssiger, wird mit Update´s versorgt und das Device siehet hammer geil aus. ;-))))
        iLike 0
      • M.B. 10. Juni 2013 um 22:28 ·
        Geb ich dir recht, muss ich auch nicht verstehen. Wenn Android drin steckt ist es in den Augen der Apple-User das Letzte, übernimmt iOS aber die Funktionen ist es auf einmal wieder geil ? Aber Apple klaut ja nicht…neee, niee… Achja… das Control Center sieht ja mal abartig scheisse aus… da hat der Designer womöglich bissl zu viel Nebenluft gezogen oder eine andere Art Luft, nur Sauerstoff war da keiner drin.
        iLike 0
      • Anonymous 10. Juni 2013 um 22:30 ·
        @Tito. Die korrekte Aussage wäre ”Android hat alles was iOS hat und noch viel mehr”. Mein Nexus wird auchständig mit Updates versorgt.
        iLike 0
      • TITO 10. Juni 2013 um 22:34 ·
        @Anonymous: Was meinst Du wen es auf einer Apple Seite interessiert welches Gerät Du benutzt? @M.B.: Natürlich sind in iOS 7 viele Funktionen von Android kopiert. Na und? Jetzt kannst mal sehen wie das ist. Jahrelang musste ich lesen wie eigenständig das Design von Samsung und Co. is, Ähnlichkeiten sehen nur Fanboys. Dabei hat Samsung nicht einmal probiert das Kopieren zu vertuschen. Also, Auge um Auge ;-)
        iLike 0
      • Martin4s 10. Juni 2013 um 22:46 ·
        Lass Apple doch 1 mal im Leben von Android kopieren. Sonnst kopiert Android von iOS alles!
        iLike 0
      • Tom 26. Juli 2013 um 16:23 ·
        Anonymous das SMS Design wurde seit dem 1. iPhone nicht wesentlich verändert. Und das 1. iPhone kam vor jedem eurer Android Phones… WER hat jetzt das SMS Design KOPIERT?
        iLike 0
  19. Marcus 10. Juni 2013 um 21:03 · Antworten
    Das update geht ab iPhone 4, iPad 2 und iPod touch 5g. :D
    iLike 0
  20. Moritz 10. Juni 2013 um 21:03 · Antworten
    Aber wieso sagen sie dann das iPhone 4 und neuer unterstützt wird, aber auf der anderen Seite nur iPhone 5 etc. ??
    iLike 0
    • m&m 10. Juni 2013 um 21:18 · Antworten
      Des auf der anderen Seite war des neue AirDrop, weil erst ab iPhone 5 neuere WLAN-Module eingebaut sind (u.a. auch 5GHz-Band..). :)
      iLike 0
    • Markus 11. Juni 2013 um 01:33 · Antworten
      ja wer aufpassen kann ist klar im voteil!!! also nochmals für leute die nicht lesen können!!! iOS 7: alles AB: iPhone 4, iPad 2 (auch mini) und iPod Touch 5g Air Drop: iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPod Touch
      iLike 0
  21. ani 10. Juni 2013 um 21:05 · Antworten
    OMG OMG OMG !!!!!! SO GEIL !!! Weiß man schon wie das iphone 5s aussehen wird? *______*
    iLike 0
    • Marty 11. Juni 2013 um 10:05 · Antworten
      Nimm die erst mal ne Tüte und atme da ein paar mal rein..hier hat Grade ein Konzern ein neues Betriebssystem vorgestellt und nichts weiter.
      iLike 0
  22. Jannik 10. Juni 2013 um 21:08 · Antworten
    Weiß jeman wann das iOS 7 rauskommen soll. Sied echt geil aus das neue iOS 7 frische Farben Apple ist einfach das geilste
    iLike 0
    • iWolke 10. Juni 2013 um 21:17 · Antworten
      für Entwicker schon heute und für alle anderenin diesem Herbst :)
      iLike 0
      • RS 10. Juni 2013 um 22:33 ·
        Wollte es schon downloaden, aber die Server sind überlastet :/
        iLike 0
  23. Marcus 10. Juni 2013 um 21:08 · Antworten
    Wow bin hin und weg *_*
    iLike 0
  24. Applestyle23 10. Juni 2013 um 21:09 · Antworten
    Dnn hole ich mit ein iphone 5 :D
    iLike 0
  25. Xavier 10. Juni 2013 um 21:09 · Antworten
    Wann kann man es laden?
    iLike 0
  26. Erdo 10. Juni 2013 um 21:10 · Antworten
    Geile Keynote, freue mich auf das neue iOS, nur schade das keine neuen MacBook pros vorgestellt wurden, hoffe kommen spätestens mit Mavericks, wollte mir endlich ein kaufen. Zusammen mit dem neuen iPhone von mir aus sogar. :D
    iLike 0
  27. Joni 10. Juni 2013 um 21:11 · Antworten
    Ich hab ipod 4 voll Shit ios 7
    iLike 0
    • Anton 10. Juni 2013 um 21:22 · Antworten
      nur weils nicht unterstuetzt wird!? sag ma…
      iLike 0
    • Applejünger1993 17. Juni 2013 um 00:43 · Antworten
      Ein neuer iPod ist ja net sooo teuer ;)
      iLike 0
  28. TM 10. Juni 2013 um 21:12 · Antworten
    Ios 7 kommt zusammen mit dem iPhone 5S im Herbst raus, die Beta hat jetzt begonnen
    iLike 0
  29. Iguy 10. Juni 2013 um 21:12 · Antworten
    Ich hab geweint
    iLike 0
    • Anton 10. Juni 2013 um 21:23 · Antworten
      *check*
      iLike 0
  30. karisma 10. Juni 2013 um 21:12 · Antworten
    Eine Android Custom Rom? Oh es ist ein “neues” IOS mit Android user interface und seinem control center
    iLike 0
  31. Lorenz 10. Juni 2013 um 21:15 · Antworten
    ES IST EINFACH NUR GEIL. So viele Features die ich schon solange vergeblich in iOS gesucht habe und jetzt alle auf einmal da *o* ES IST EINFACH *toll* auch dieser homescreen-schnick-schnack ist gut. So viele Funktionen ich weiß sie nicht mehr auswendig. Ich hoffe es läuft am iPhone 5 so flüssig wie iOS 6
    iLike 0
    • M.B. 10. Juni 2013 um 22:31 · Antworten
      Bei Android hätteste die ganzen Sachen schon vor 3 Jahren gefunden…. aber pssst…bleib bei iOS… da kriegt man zwar Updates schneller, nur kommen wichtige Funktionen erst 3 Jahre später….
      iLike 0
      • Justin 11. Juni 2013 um 21:10 ·
        M.B. wir bekommen features, die funktionieren und bei denen nicht gleich das ganze System abstürzt … eigene Erfahrung mit !2! Samsung galaxy S3: Ich hatte mehrere apps offen und habe Multitasking gemacht. plötzlich hat sich der Bildschirm aufgehangen und nichts ging mehr… ( für 2 Tage) ich habe dieses Handy eingeschickt und t-mobile gab mir ein neues. es passierte genau dasselbe nur 2 Wochen später. ich habe mich dann schlussendlich so aufgeregt über dieses Scheiß system, dass wohl nicht in der lage ist in IRGENTEINER weise ein Nutzerfeeling zu bieten, für ein Iphone 5 entschieden. Bis jetzt hatte ich keine Probleme
        iLike 0
  32. Fredo 10. Juni 2013 um 21:15 · Antworten
    Sehr schönes neues Design, nur mit dem Safari-Icon kann ich mich nich anfreunden!
    iLike 0
  33. Tobi 10. Juni 2013 um 21:16 · Antworten
    Jetzt sieht es fast so “billig ” und überladen aus wie android und co.
    iLike 0
  34. Jeff 10. Juni 2013 um 21:16 · Antworten
    Ich bin absolut geschockt was das Design betrifft. “Innendrin” sehen die Apps ja realtiv gut aus, aber die Icons… grauenhaft. Ein Design-Azubi hätte das in ein paar Stunden besser hingekriegt. Nur gut, dass ich mein iPhone nicht auf diese Version updaten kann. Bin sehr enttäucht von Ive und dem Design Team, da wäre mehr drin gewesen.
    iLike 0
  35. Groxi 10. Juni 2013 um 21:17 · Antworten
    Auf die Gefahr hin, hier jetzt von Apple Fanboys gelyncht zu werden: Ich mochte Apple, insbesondere iOS noch nie. Ich fand aber immer, dass das Unternehmen immer wieder gute Ideen gut vermarktet hat, ob es die eigenen waren bezweifle ich. Aber es begann mit Mission Controll, dass iOS immer mehr von Android klaute, das was Steve Jobs immer andersherum behauptete. Aber iOS 7 ist für mich als überzeugter Androide eine Frechheit. Noch offensichtlicher kann man nicht abkupfern, bisher hat Apple das immer unbemerkt er hingekriegt. Ich bin enttäuscht von einem Konzern der 1 Mrd. € Wiedergutmachung will von Samsung. Wegen abgerundeten Ecken. Die abgerundeten Ecken sind ein Sch*ißdreck gegenüber dem, was der Obstkonzern da fabriziert hat.
    iLike 0
    • Justin 10. Juni 2013 um 21:22 · Antworten
      in sachen design kannst du nichts sagen. nur in sachen Multitasking…
      iLike 0
      • Groxi 10. Juni 2013 um 21:33 ·
        Das Design nennt sich Holo Design und das hat Google erfunden. Am besten sieht man das z.B. im Musikplayer, Siri oder der Kamera. Der Homescreen sieht aus wie einer der vielen Launcher für Android, ich erinnere mich an einen Entwurf für Android Jelly Bean, bei dem das exakt genauso aussah. Natürlich kann IOS nicht bis in alle Ewigkeit nach Holz und Metall aussehen aber dass man sich so sehr an anderen, populären Systemen orientiert finde ich Schade, von einem ach so innovativen Konzern hätte ich mehr erwartet. Man kann auch etwas Flach des ihnen, ohne dass es wie eine Kopie vom Holo Design wirkt…
        iLike 0
    • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:46 · Antworten
      http://www.macwelt.de/news/Warum-Android-nicht-gewonnen-hat-7929741.html?redirect=1 Jetzt sag: wer klaut hier von wem was???
      iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 00:02 ·
        Die meisten Dinge und Bilder beziehen sich hier auf Samsung und TouchWiz. Sorry, aber du verallgemeinerst hier Android mit Samsungs Variante. Dem ist nicht so, der Vergleich müsste wenn dann mit einem Nexus-Device gemacht werden, dann kommen wir der Sache auch näher.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 00:24 ·
        Es ist mir eig sowas von piep egal wer was kopiert, dem einen gefällt das, dem andern eher das andere.. Fakt ist: apple macht mehr gewinn mit den iphones als alle android smartphones hersteller zusammen
        iLike 0
      • karisma 11. Juni 2013 um 06:47 ·
        rein zufällig von einem apple blog geschrieben… android blogs haben so einen mist nicht nötig
        iLike 0
    • Groxi 11. Juni 2013 um 23:15 · Antworten
      http://img.pr0gramm.com/2013/06/0b45d7r.jpg Da sieht man recht schön was ich meine
      iLike 0
  36. 10. Juni 2013 um 21:17 · Antworten
    Fürs iPhone 4???
    iLike 0
    • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:45 · Antworten
      Mann, les doch einfach mal den text gescheit durch, dann brauchst du hier nicht dumm fragen…
      iLike 0
  37. Patrick 10. Juni 2013 um 21:19 · Antworten
    Dann hat mein iPhone 4s und iPad 2 demnächst ja doch noch was davon :)
    iLike 0
    • Peter Lustig 10. Juni 2013 um 22:17 · Antworten
      Same here :D
      iLike 0
  38. Mario 10. Juni 2013 um 21:20 · Antworten
    Wann ist es für die deutschen iPhones verfügbar?
    iLike 0
  39. m&m 10. Juni 2013 um 21:20 · Antworten
    @apfelpage: Ich glaub Siri kann nicht nur, wie ihr oben erwähnt habt Bluetooth aktivieren/deaktiveren, sondern auch so ziemlich alle anderen Grundeinstellungen auch ändern, so wurde doch bei der Keynote gesagt “increase brightness” .. :)
    iLike 0
  40. Maci 10. Juni 2013 um 21:21 · Antworten
    http://www.apple.com/ios/ios7/features/ Da steht für wen es alles kompatibel ist. Nämlich für iPhone 4 oder älter, iPod touch der letzten Generation und ab iPad 2 und neuer :D
    iLike 0
    • Maci 10. Juni 2013 um 21:22 · Antworten
      Und iPad Mini natürlich :b
      iLike 0
  41. Tobi 10. Juni 2013 um 21:25 · Antworten
    In welchem Monat wird es als Download zur Verfügung stehen ?
    iLike 0
    • RS 10. Juni 2013 um 22:36 · Antworten
      Vllt September
      iLike 0
  42. Olli 10. Juni 2013 um 21:26 · Antworten
    Hier das Video zu ios7 http://youtu.be/jeoU24Yihp8
    iLike 0
  43. iWolke 10. Juni 2013 um 21:27 · Antworten
    Also ich habe mir die ganzen Ticker der Keynote auf The Verge angekuckt und nebenbei den Live-Radio von euch, da es bei Verge schneller geladen hat. Insgesamt bin ich sehr begeistert von iOS 7,da es zwar wirklich sehr flach ist und trotzdem doch noch nach iOS aussieht. Apple hat da auf jeden Fall reife Leistung abgeliefert. :)
    iLike 0
  44. G3riOsLP 10. Juni 2013 um 21:31 · Antworten
    Ich finde es scheisse das der iPod 4 nicht unterstützt wird, das iphone 4 wird ja auch unterstützt
    iLike 0
    • Felix 10. Juni 2013 um 22:08 · Antworten
      einen Unterschied gibt’s … iPod Touch 4 hat nur 256MB RAM. Das iPhone 4 hat 512 wenn ich mich recht entsinne.
      iLike 0
    • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:44 · Antworten
      Dann kauf dir doch ein ipod 5g oder gleich ein iphone 5, ansonsten spar dir deine kommentare, du ahnungsloser möchte-gern-freak
      iLike 0
      • Erdo 10. Juni 2013 um 23:53 ·
        Gibst du auch mal ein normalen Kommentar ab?
        iLike 0
    • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:58 · Antworten
      Ja was? Ist doch so… Wer so eine frage stellt, dem gehörts nicht anders
      iLike 0
      • Erdo 11. Juni 2013 um 00:33 ·
        Es wurde doch gar keine frage gestellt^^ Bleib doch einfach mal locker, verstehe nicht wo dein Problem ist, machst hier viele dumm an, dabei solltest du mal auf die Uhrzeiten der posts gucken, manche fragen waren bis dahin noch gar nicht geklärt. Es ging oben auch glaube dadrum das es nicht unterstützt wird weil es ja nur 256 Arbeitsspeicher hat, er hat ihn quasi also nur damit geholfen und du bezeichnest sowas als Ahnungslosen Möchtegern Freak.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 00:46 ·
        Meine antwort ging nicht an felix.. Ich hab ihn nicht umsonst ahnungslos bezeichnet: wer vergleicht denn bitte ein ipod mit einem iphone und sagt danach so quasi ja die sind doch beide gleich also warum nicht für ipod? Das ist so wie wenn ich nen bmw 335i coupe mit einem bmw m3 coupe vergleicht und sagt ja beide bmw 3er coupe also beide gleich schnell oder? Sowas regt mich halt einfach auf und dann schreib ich sowas, aber hast recht, keep cool.
        iLike 0
      • Erdo 11. Juni 2013 um 00:53 ·
        Unrecht hast du ja nicht, jedoch sollte man von ausgehen, dass nicht alle gleich viel Ahnung haben. Anstatt zu streiten lieber auf das neue OS Mavericks und auf iOS 7 freuen.
        iLike 0
  45. TDESK 10. Juni 2013 um 21:37 · Antworten
    Es ist eine grafische (Voll-)Katastrophe!!!
    iLike 0
  46. max39797 10. Juni 2013 um 21:41 · Antworten
    Hiermit wurde mein erst 1 Jahr alter iPod toch 4g von Apple als veraltet erklärt… Naja, ich werd auch weiterhin mit iOS 6 überleben können, auf der anderen Seite ist es natürlich schon traurig dafür das iPod touch 4g’s immer noch von Apple verkauft werden.
    iLike 0
    • Peter Lustig 10. Juni 2013 um 22:20 · Antworten
      Den iPod Touch 4G gibt es seit September 2010! Somit ist er jetzt fast 3 Jahre alt…
      iLike 0
      • max39797 11. Juni 2013 um 16:51 ·
        ich meine ja nicht alle Features, es ist klar dass das nicht machbar ist, aber wenigstens das Design, immerhin wurde der 4g erst letzte Woche aus dem store genommen…
        iLike 0
  47. Jonny Circle 10. Juni 2013 um 21:45 · Antworten
    Wie soll ich des nur bis September aushalten???
    iLike 0
  48. Che 10. Juni 2013 um 21:50 · Antworten
    AirDrop auf iOS ist nur ab iPhone 5 verfügbar, oder habe ich das falsch verstanden? Wäre echt doof :(
    iLike 0
    • Name 11. Juni 2013 um 00:22 · Antworten
      Ja leider
      iLike 0
  49. Neo70 10. Juni 2013 um 22:00 · Antworten
    Einfach nur Klasse!!! Design ist immer Geschmackssache. Grundsätzlich bin ich hierfür immer offen. Was für mich zählt sind die Funktionalitäten. Da interessiert mich auch wenig wer von wem was nachmacht. Bei Apple bin ich mir jedoch sicher dass alles wieder wunderbar miteinander funktioniert. Freue mich auf jeden Fall auf Maverics und iOS 7.
    iLike 0
  50. xd0923 10. Juni 2013 um 22:06 · Antworten
    Süß, wie die kleinen Fanboys Apple vergöttern, das dass Design von Google ist scheint ja keinen zu stören
    iLike 0
    • Neo70 10. Juni 2013 um 23:33 · Antworten
      Meister wie bist Du denn drauf? Habe ich was gegen Android gesagt? Jetzt mal schön hab nach Hause und geh spielen, kleiner Nerd.
      iLike 0
      • karisma 11. Juni 2013 um 06:55 ·
        hast du mal überlegt das er dich überhaupt nicht gemeint hat..
        iLike 0
    • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:42 · Antworten
      Ich sehe hier überhaupt keine ähnlichkeit mit android, die ideen sind vlt gleich, nicht nur apple hat was von android, auch androis hat was vom ios abgekuckt, und ja ich weiß wovon ich spreche, ich hab nämlich jahre lang android benutzt
      iLike 0
  51. JP 10. Juni 2013 um 22:14 · Antworten
    Genau sollen die doch abgucken oder von ihnen abgeguckt werden, ihr Androidboys solltet mal eure Handys betrachten denn von Harmonie ist da nicht die Rede und vom Updaten der Geräte auch nicht ihr seid wohl nur neidisch, weil ihr euer Geld in diese zusammengewürfelten Plastikbomber gesteckt habt.
    iLike 0
    • M.B. 10. Juni 2013 um 22:41 · Antworten
      Ich schau auf mein HTC One, Android 4.2.2, keine Ahnung was du meinst. Und es harmoniert prima miteinander. Und aus Plastik ist da auch nichts. Und nun ?
      iLike 0
      • Neo70 10. Juni 2013 um 23:39 ·
        Bin mal gespannt wie lange das HTC One die aktuellen Androideversionen mitmacht ;-)
        iLike 0
      • ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:40 ·
        Zwar aluminium aber dadurch haben sie ein wlan-problem verursacht, also lasst die finger davon wenn ihr keine ahnung habt vom designen… 4.2.2? Schön, das wars aber auch mal bis nächstes jahr irgendwann; wenn android 5.0, alias key lime pie heraus ist, dann geh kaffee trinken da kannst du nämlich lange warten, vorallem htc…
        iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 00:07 ·
        @ Neo70 : Sicher eine ganze Weile, bei Apple sind es doch mittlerweile auch nur noch fast 2 Jahre. Mein S2 was ich mit Android 2.3.3 gekauft habe hat bis jetzt mitgemacht und das hat 2 Jahre auf dem Buckel. Also das Argument zieht bei mir leider garnicht. @ ScheißAndroid : Ich hab bis jetzt kein WLAN-Problem feststellen können, hab immer prima Empfang. Das HTC One ist seit langem HTC’s erfolgreichstes Smartphone, ich denke nicht das HTC so dumm ist und Key Lime Pie nicht aufs One bringen wird. Und selbst wenn, ist mir auch egal, nach 2 Jahren ist die Garantie eh futsch, dann packt man sich halt eine Custom-Rom drauf die eigentlich immer auf dem neuesten Stand sind. Das gleiche machen doch Apple-User auch in dem sie es jailbraken um mehr aus dem Gerät herauszuholen.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 00:31 ·
        Also siehst du ein, dass android smartphones hersteller (ausnahme google) probleme beim veröffentlichen der updates haben, samsung lässt auch nur seine top geräte updaten, wie zb s2, s3, s4, note 1&2, wobei note 1 eh schon alter hut ist genauso wie s2
        iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 01:46 ·
        Das bestreite ich ja auch nicht. Bis auf die Nexus Geräte bekommt kein Android-Gerät ein Update sofort. Aber warum auch, die meisten Funktionen die in iOS noch nicht einmal enthalten sind (und ich meine die Funktionen von Stock-Android) sind schon vorhanden. Das Update ist also nicht zwingend notwendig. Da kann Apple noch so schnell Updates verteilen, aber wenn in diesen nix Neues drin steckt, bringt mir das als User auch recht wenig.
        iLike 0
      • Justin 12. Juni 2013 um 17:39 ·
        hey max39797 Der Ipod touch 4g wurde schon mit iOS 6 ziemlich in Sachen Leistung und so runtergezogen… es wäre ein widerspruch wenn auch noch iOS 7 draufkommen würde. dann hättest du cht nur noch ein LAGGY teil :D
        iLike 0
      • Justin 12. Juni 2013 um 17:43 ·
        M.B. Oben sagst du noch , du hast ein S2 , dass 2 Jahre mitmacht und jetzt sagst du , dass du ein HTC one hast. Leicht schief gelaufen what? Das HTC ONE ist die größte Iphone abglatsche die ich je gesehen hab. und bei iOS 7 sehe ich keinen Vergleich zu Android. Man erkennt das apple design einfach. Das einzige was du zu sagen hast ist in Sachen Features. Es ist vllvon Win 8 und Android inspiriert. Aber apple hat alle davon nochmal ganz hoch aufgemotzt und hochpoliert, dass alles läuft nicht wie bei eurem LAGGY Android
        iLike 0
    • HolF 10. Juni 2013 um 23:02 · Antworten
      Nun… Harmonisch sind die meisten Androids wohl genauso wie es ein iPhone ist. Vom Updaten… Naja, wenn man nicht grad ein Nexus hat sollte man wohl eine Menge Geduld mitbringen. Aber ansonsten (auch wenn das weder die Apple- noch die Android-Fans hören möchten) geben sich beide Systeme nicht viel. Manches finde ich auf iOS besser gelöst, manches auf Android. Und ja, ich verwende seit ein paar Jahren beide System paralell. Ich mag beide Welten und in meinen Augen gibt es nicht “das bessere System”. Aber diese iOS ./. Android – Kriege sind wohl nicht aus der Welt zu bekommen. Ist wie vor gefühlten 190 Jahren als ich in der Schule Diskussionen geführt hab ob jetzt mein Amiga oder sein ST der bessere war :D :D :D
      iLike 0
  52. Fakepixilord 10. Juni 2013 um 22:16 · Antworten
    Scheiß Entwickler Die bekommen ios7 schon heute
    iLike 0
    • RS 10. Juni 2013 um 22:42 · Antworten
      :D die Server sind leider überlastet. Aber vllt morgen :)
      iLike 0
  53. Appleman 10. Juni 2013 um 22:24 · Antworten
    @apfelpage: Was ist eig. mit FaceTime ???
    iLike 0
    • Robert
      Robert 10. Juni 2013 um 22:33 · Antworten
      Videotelefonate kannst du mit FaceTime führen
      iLike 0
  54. Blue 10. Juni 2013 um 22:28 · Antworten
    Hässlich. Ich bin enttäuscht. Erst der flache Metro Style und jetzt das. Steve Jobs würde es an die Wand hauen :-/
    iLike 0
  55. TITO 10. Juni 2013 um 22:37 · Antworten
    Ich bin einfach nur begeistert. Als ich gesehen habe wie man “hinter die Icons” auf das Hintergrundbild gucken kann, kam ich aus dem Lachen nicht mehr raus. Einfach genial. Jony Du bist der größte!!! ;-)
    iLike 0
  56. Smarti 10. Juni 2013 um 22:51 · Antworten
    FaceTime ohne video nutzen ist etwas besonderes? Bei Google Talk Standard und jetzt bei Hangouts genauso. Alles andere mit Siri, das macht SVoice und die vielen anderen Apps hierzu schon lange, bei Android. Das Design ist sehr Androidlastig, ich hab nach den vielen Gerüchten echt mehr erwartet von Apple. Aber wenn das ganze jetzt noch ein offenes OS wäre, dann würde ich mir auch mal ein iPhone zulegen.
    iLike 0
    • Tom 26. Juli 2013 um 16:31 · Antworten
      Ja klar. “S Voice” kam ja auch nicht zufällig NACH Siri raus, und funktioniert bis heute nicht vernünftig wie man in vielen YouTube Vergleichen sehen kann.
      iLike 0
  57. HolF 10. Juni 2013 um 22:53 · Antworten
    Nun, das neue iOS 7 führt die Änderungen aus letztem Jahre konsequent fort. Nichts wirklich neues und das was neu kommt ist irgendwie garnicht mehr Apple :( Apple verliert immer mehr den Charme den es einst hatte und das was viele vorausgesagt haben scheint sich zu bestätigen: Mit dem Tod von Steve Jobs wird Apple wieder ein durchschnittlicher Hardwarehersteller. Die grossen und Innovativen Tage scheinen leider vorbei zu sein. Die nächsten 3-4 Jahre wird Apple noch vom Ruf zehren können aber dann wird es wieder so wie es mal war: Nur die Fanbase hält die Firma über Wasser. Was ich echt nicht verstehe: Microsoft hats vorgemacht, das Design von Win8 plattgeklopft und keiner wills haben. Und jetzt kommt Apple, die Firma die eigentlich wissen sollte wie wichtig eine ansprechende UI ist, die mit ansprechendem Design in Hard- und Software Rekorde einfahren konnte, jetzt kommen die an und bauen den gleichen Mist. Ich glaube auch bei Apple wird das keiner haben wollen. Oder zumindest die wenigsten :(
    iLike 0
  58. ScheißAndroid 10. Juni 2013 um 23:35 · Antworten
    Für alle, die apple schlecht machen wollen und meinen ‘apple kopiert doch alles..': http://www.macwelt.de/news/Warum-Android-nicht-gewonnen-hat-7929741.html?redirect=1 Schaut euch die 17 bilder auch an damit ihr wisst, dass auch ihr ‘kopiert’ Und irgendwann klagt audi alle autohersteller, die die led-technik im auto benutzen.. Jämmerliche heuchler ihr..
    iLike 0
    • M.B. 11. Juni 2013 um 00:13 · Antworten
      So, damit ich deinem Post ein bissl die Luft nehme, nochmal : Die meisten Dinge und Bilder beziehen sich hier auf Samsung und TouchWiz. Sorry, aber du verallgemeinerst hier Android mit Samsungs Variante davon. Dem ist nicht so, der Vergleich müsste wenn dann mit einem Nexus-Device gemacht werden, dann kommen wir der Sache auch näher. Und jetzt stell ich dir folgende Frage, und dabei vergisst du bitte die Samsung-Variante von Android : Wie kann etwas kopiert werden, was vorher garnicht existiert hat ? In Android stecken soviele Funktionen die es in iOS nicht gibt und die jetzt evtl. bei iOS 7 implementiert werden. Das kann man dann gerne kopieren nennen (z.B. Schnelleinstellungen im Control Center). Wiegesagt, ich beziehe mich hier auf ein Vanilla-Android, z.B: auf einem Nexus-Gerät. Ich gebe gerne zu das Samsung mit dem Galaxy S 1 schon stark vom iPhone abgekupfert hat. Beim S2 ging das schon in eine andere Richtung. Und sorry, da wurde wegen runden Ecken geklagt, also bitte… nach den Kriterien die Apple in seiner Anklageschrift stehen hatte, wäre mein S2 ein iPad gewesen.
      iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 00:36 ·
        Nun, runde ecken geklagt, und das gericht hats abgekauft, also entweder stimmt das, auch wenns nur runde ecken sind oder apple hat die richter gekauft, wie dem auch sei. Ich denke apple revolutioniert die funktionen die bei android ‘abgeschaut’ worden sind, genauso wie beim ersten iphone, dass die handy welt veränderte
        iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 01:10 ·
        Werden wir sehen. iOS muss erstmal aufholen und das sehen wir ja dann im Herbst. Dann legt Google allerdings schon mit Key Lime Pie nach, dann wird man sehen wer besser da steht.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 01:15 ·
        Nebenbei: was hast du für ein handy? Htc one? Wie ist es? Bist du zufrieden? Irgendwelche ruckler?
        iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 01:40 ·
        Ja das HTC One. Also ich kann sagen ich hatte bis jetzt kein besseres Smartphone in der Hand. Es fühlt sich echt verdammt hochwertig an. Die Größte ist nicht übertrieben groß, ich find sie genau richtig, und durch das große Display + sehr gute Stereo-Lautsprecher hat man fast schon ne Art Mini-Kino. Auch beim Surfen im Netz merkt man einfach die Größe des Displays, es wird viel mehr dargestellt und das find ich sehr angenehm. Ruckler kann ich bis jetzt absolut keine feststellen, alles läuft wie es laufen soll, flüssig, stabil. Die Kamera ist zwar nur mit 4 MP ausgestattet aber ich kann mich nicht beschweren. Fotos sind sehr gut für ein Smartphone. Ich konnte bei einem Konzert mitfilmen, im Video sieht man das die Kamera hier schwächelt, aber ich denke hier kommt der Bildstabilisator nicht mit der Lichtshow auf der Bühne zurecht (und weil das Konzert zu geil war und ich nicht still halten konnte :P ) . Aber was genial ist, man hört ausschliesslich die Musik der Band. Die Umgebungsgeräusche filtert das Teil genial weg. Damit du siehst was ich meine > http://www.youtube.com/watch?v=ASpuvD8NH-g&feature=youtu.be Ansonsten hat HTC hier wirklich gute Arbeit geleistet, es macht das was ich will, es sieht so aus wie ich will, wobei das Design von HTC Sense meiner Meinung nach sehr gelungen ist. Ist halt alles mit schwarzer Schrift auf weissem Hintergrund. Ich find das Teil genial, vorallem Musik hören macht mit dem Gerät mega Spaß, vorausgesetzt du hast halbwegs ordentliche Kopfhörer (ich kann Bose MIE 2 empfehlen). Das eingebaute Beats-Dingens und wenn man sich den Player denn kauft (Poweramp) sind echt der Hammer. Naja, egal, das ding fetzt wie die Sau ^^
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 01:49 ·
        Hab das video angeschaut, verstehe was du meinst, ist wirklich gut umgesetzt worden, bis auf die videoauflösung aber ich denke da hat jedes handy probleme mit den lichteffekten^^ anfangs wurde gesagt dass htc mit one einen coup landen würde, als ich das handy das erste mal sah, glaubte ich zuerst nicht daran doch das ding verkauft sich ganz gut und wenn du sagst des teil rockt dann wird wohl was wahres dran sein^^ wieso kein samsung mehr? Weil du vorher ein s2 hattest.. Was sagst du zb zum s4?
        iLike 0
      • M.B. 11. Juni 2013 um 01:59 ·
        Ich hab bei meinem S2 schon ganz am Anfang die Original-Firmware runtergeschmissen…TouchWiz ist der letzte Dreck ^^ Also das hat wirklich geruckelt wenn zuviel auf dem Display war. Mit Custom-Rom und Stock-Android (CyanogenMod oder AOKP.. ) Lief sauber, stabil, perfekt. Das S4 hat mir allerdings schonwieder zuviele Funktionen, die keine Sau braucht. Das wird alles nur halbfertig, schlecht programmiert in die Massenproduktion geschickt und auf den Markt geschmissen. Es ist sicher kein schlechtes Handy. Auch hier könnte man sich relativ schnell von TouchWiz und Samsung-Firmware verabschieden und quasi ein Nexus-Gerät draus machen, wobei das ja jetzt eh schon kommt…wie bei HTC und Sony auch. Ich wollte ein leistungsfähiges, robustes, stylisches Smartphone haben. Und das HTC erfüllt genau das, die Funktionen die an Bord sind funktionen 100% und sind sogar recht sinnvoll. HTC Zoe z.B: :D Akku-Leistungs ist übrigens auch top. Das Ding überlebt 1 Tag Festival mit Fotos schiessen, filmen, Inet surfen, allem drum und dran. Hätte ich auch erst nicht gedacht.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 11. Juni 2013 um 10:20 ·
        Das mit dem ruckeln war auf meinem s2 schon sehr krass und dann hatte ich mal nen s3 in der hand, ich hab wirklich nur am home screen rechts links wischgesten gemacht und da hat es schon geruckelt, da denk ich mir: wieso ruckelt das obwohl 2 gb arbeitsspeicher und quadcore prozessor? Naja samsung macht wirklich nur halbfertige sachen , da hilft dann glaub ich ein exynos 5 auch nicht mehr… Ich bin aber auf das galaxy note 3 gespannt, könnte ich mir als tablet-ersatz kaufen
        iLike 0
    • Groxi 11. Juni 2013 um 23:25 · Antworten
      Nur mal so am Rande: Schön dass auch ein User mit dem Namen “Scheiß Android” sachlich auf eine sachliche und freundliche Diskussion eingeht. Hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. “iLike” !
      iLike 0
  59. Stefan 11. Juni 2013 um 00:47 · Antworten
    Jetzt streitet ihr euch darum, wer was von wem kopiert hat? Die Einen finden Android besser, die Anderen iOS. That’s the life!
    iLike 0
  60. applejünger1993 11. Juni 2013 um 00:59 · Antworten
    Wird die Filter Funktion bei der Kamera beim 4S verfügbar sein?
    iLike 0
  61. CHKU 11. Juni 2013 um 01:36 · Antworten
    Ich bin hammer enttäuscht. Was für ein hässliches Design. Es hat sehr viele gute Funktionen und ein paar gute Design-Ideen, aber ganz ehrlich, Johny Ive und sein Design-Team haben es nicht hingebracht. Ich verstehe nicht, wie ihr so ausflippen könnt. Manche haben angeblich geweint, weil sie es so schön fanden, ich aber könnte weinen, weil es mir weh tut in Zukunft so ein hässliches Betriebsystem nutzen zu müssen. Ich bin (war?) ein überzeugter Apple-User und weiss jetzt einfach nicht, was ich tun soll? Ich liebe die iDevices. Wieso hat Apple so hässliche Icons designt? Dafür war ja Android da. Wieso hat Apple die App-Icon-Rundungen ründer gemacht? Wieso hat Apple nicht einfach die glänzenden Effekte weggenommen und es matt, geschmeidig und mit farbverläufen gemacht? Das Facebook-Icon zum Beispiel sieht hammer aus. Ich bin einfach geschockt. Apple hat es verkackt!
    iLike 0
  62. Sej 11. Juni 2013 um 08:44 · Antworten
    90 % Android. Einfach nur arm…
    iLike 0
  63. Bruce.Bane 11. Juni 2013 um 09:36 · Antworten
    Wo ist eigentlich die Kontakte-App? Und die Wetter-App sieht der aktuellen Yahoo Wetter-App sehr sehr ähnlich. Hätte Ive die Icons der Apps in die Richtung entworfen, wäre es wirklich edel geworden. Aber so… na ja. Bei manchen Icons kommt man gar nicht drauf, was es es ist. Und die Farben verursachen Augenkrebs (zumindest bei mir) :-/
    iLike 0
  64. Bambs 11. Juni 2013 um 15:51 · Antworten
    Ich find es ja mal echt hässlich, dass der iPod touch 4 nicht unterstützt wird. Auch wenn es ihn fast drei Jahre gibt, ist er doch die vorletzte Generation, also die zweitletzte. Stichwort iPod touch 4 (s): nur 2 Jahre alt und nicht mehr up to date. Verstehe ich nicht, der hat doch genug Leistung für dieses flache Re- Design. Und Funktionen wie AirDrop kann ich verzochten. Aber das Design würde neuen Wind in den iPod bringen.
    iLike 0
  65. Marcus 11. Juni 2013 um 18:57 · Antworten
    Einerseits find ich es frisch, Modern und geil , aber irgendwie auch bisschen kitschig die farben. Aber die einstellungen und kamera app mal schauen ob ich mich daran gewöhnen kann ohmann wie kann Apple solche icons machen und ich habe mich noch auf jony ive verlassen
    iLike 0
  66. Mark 15. Juni 2013 um 13:58 · Antworten
    Ich liebe es!
    iLike 0
    • Mark 15. Juni 2013 um 14:02 · Antworten
      Ich habe die Beta und finde es so freundlich und frei
      iLike 0
      • Mark 15. Juni 2013 um 14:03 ·
        Also man ist nicht mehr so eingeschränkt wie bei iOS 6. das Design ist echt vollendend. Freue mich auf die Master Version!
        iLike 0
  67. Pulsbär 16. Juni 2013 um 11:11 · Antworten
    Übel, wie sich die Kiddies hier in die Haare kriegen und durchdrehen wegen einem TELEFON? Habt ihr keine Hobbies? Ist ja schon schaurig peinlich euer Auftritt.. Zurück zum eigentlichen Thema: Haarsträubend, dass man Jony Ive nicht vom Tisch weggerissen hat, als er die ersten Anzeichen seines Ego-Trips von sich gab (die Entfernung der Bandmaschine in der Musik-App). Dass er ein Gegner des Skeuomorphismus ist, hies es ja schon lange… Und damit hätte er als ungeeignet vom Projekt ausgeschlossen werden müssen… Ios 7 ist eine platte, tote und effektüberladene Oberfläche. Ein Kalender im Buchdesign schafft Vetrauen, lässt ein Wohlfühlgefühl bei grad den Usern aufkommen, die nicht den ganzen Tag hinter einem Bildschirm versauern… Welchen Sinn ein 3D-Springboard, welches winkelabhängig einen Blick hinter die Icons erlaubt, macht, außer Ressourcen zu fressen (und damit einen Geräteneukauf zu forcieren) erschließt sich mir nicht. IOS7 ist für mich als jahrelangen Applenutzer ein Schlag ins Gesicht, gnadenlos von Android geklaut, aber nicht konsequent ans Apple-Portfolio angepasst (Steve Jobs hätte das definitiv nicht haben wollen)… Danke Apple, somit hast du dich ganz klar in ein bereits befahrenes Fahrwasser begeben… Wenn Effekte über intuitives Konzept siegen, sind wir da, wo Android schon vor Jahren war…. Jony Ive wäre bei Microsoft gut aufgehoben gewesen. Bei Apple hat er definitiv den falschen Job…
    iLike 0
  68. Yannick 14. September 2013 um 14:03 · Antworten
    Läuft ios 7 auf dem iphone 3Gs und dem ipod touch 4G oder nicht ?
    iLike 0
  69. Corny 20. September 2013 um 12:12 · Antworten
    Mann, da bin ich schon froh, dass ich mir eh bald das neue hole. In Sachen abwärtskompatibilität muss Apfel echt noch seine Hausaufgaben machen, gerade wenn die Firma doch einen gewissen Anteil Geek-Klientel hat.
    iLike 0
  70. Emil 20. September 2013 um 14:58 · Antworten
    Ja, das stimmt @Corny… Habe auch letztens im radio mitbekommen, dass irgendwo, ich glaube in den USA ein Uni-Netzwerk komplett lahm gelegt wurde, weil alle Studenten über das Netzwerk ein Update geladen haben, das wohl doch etwas größer war. Da gibts auf alle Fälle noch n bisschen was zu optimieren ;)
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. WWDC: Keynote jetzt im Video anschauen | Apfelpage
  2. Video: WWDC in 2 Minuten zum Start in den Tag | Apfelpage
  3. iWork: iCloud Beta für Entwickler geöffnet | Apfelpage
  4. iOS 7 Hinweis: Sind Pages, iPhoto und Co bald gratis? | Apfelpage
  5. iOS 7 Release: So rüstet ihr euch für den Start - Apfelpage