WhatsApp bringt den Radiergummi für Nachrichten: Für alle löschen startet für iOS, Android und Windows Phone

WhatsApp Symbolbild

WhatsApp bringt den Radiergummi für Nachrichten: Mit der Funktion „Für alle löschen“ könnt ihr künftig Nachrichten noch sieben Minuten lang zurückholen, wenn ihr es euch doch anders überlegt habt.

WhatsApp geht mit einer Funktion an den Start, die schon länger erwartet wurde. Künftig könnt ihr Nachrichten auch nach dem Versand und der Zustellung löschen. Die entsprechende Funktion heißt „Für alle löschen“ und ist über den bekannten Dialog zum Löschen von Nachrichten zugänglich. Sie kann  nur innerhalb von sieben Minuten nach dem Versenden von Nachrichten ausgeführt werden.

Für alle löschen - WhatsApp

Für alle löschen – WhatsApp

Eine separate Benachrichtigung über eine erfolgreiche Löschung auf entfernten Geräten erfolg nicht.

Damit sie funktioniert, müssen alle Beteiligten die jeweils aktuellste Version von WhatsApp installiert haben.

„Für alle löschen“ steht für iOS, Android und Windows Phone zur Verfügung. Der Rollout startet innerhalb der nächsten Tage, nach und nach sollten denn alle Nutzer mit dem Feature versorgt werden. Funktionen zum nachträglichen Löschen von Nachrichten aus Konversationen sind nicht neu. Andere Messenger haben vergleichbare Features bereits vor geraumer Zeit eingeführt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp bringt den Radiergummi für Nachrichten: Für alle löschen startet für iOS, Android und Windows Phone"

  1. dahope 27. Oktober 2017 um 13:14 Uhr ·
    Wer’s braucht… Eine Voting Funktion zum Absprechen von Terminen usw. wäre mal etwas sinnvolles… (Gibt es z.B. bei Threema, das nutzt jedoch kaum einer…)
    iLike 0
    • Dani 27. Oktober 2017 um 16:54 Uhr ·
      das wär mal was, wäre für meine WA gruppe sinnvoll, wenn wir mal wieder ein event unter freunden starten
      iLike 0
    • Dani 27. Oktober 2017 um 16:54 Uhr ·
      ups… nur auf threema wechseln würde keiner… kennt man ja
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.