Weitere Gerüchte: iPhone 5S im August, neue iPads im April

Wie iMore erfahren haben will, ist der Release der nächsten iPhone-Generation für den August angesetzt. Die „vertrauten Quellen“ bestätigen ein iPhone 5S mit unverändertem Design, schnellerem Prozessor und verbesserter Kamera. Verwirrender wird die Geschichte, wenn wir die Aussage des Analysten Ming-Chi Kuo mit dazu ziehen. Er geht von zwei iPhones in diesem Jahr aus, das 5S sowie das vielzitierte Billig-iPhone. Der reguläre Nachfolger des iPhone 5 soll angeblich einen Fingerabdruck-Sensor bekommen. Darüber hinaus bringt er ein iOS 7 Event im Juni ins Spiel, wo zugleich das Apfel-Handy 5S vorgestellt werden soll.

Aber zurück zu iMore’s Infos: Für die nächsten Generationen des iPads soll ein April-Launch geplant sein. Das iPad 5 käme wieder relativ zeitnah zur letzten Generation, aber mit dem ersten richtigen Re-Design. Auch das iPad mini 2, welches mit Retina-Display aufschlägt, soll im nächsten Monat präsentiert werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Oliver Kleinstück
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Weitere Gerüchte: iPhone 5S im August, neue iPads im April"

  1. Xavier 5. März 2013 um 10:42 Uhr ·
    iPad & iPhone werden wieder zwischen September und November vorgestellt damit die Leute das zum Weihnachten kaufen Klingt für mich logisch
    iLike 0
    • André 6. März 2013 um 21:08 Uhr ·
      Glaube ich kaum, da Apple dann sehr im Markt hinter her hängt wenn das Galaxy S 4 bald vorgestellt wird
      iLike 0
  2. rich 5. März 2013 um 11:51 Uhr ·
    Gut das es den Geruechten nach jetzt das ganze Jahr ueber neue iPhones und iPads geben wird :D
    iLike 0
  3. Butcho 5. März 2013 um 11:54 Uhr ·
    mehr haben die nich drauf!!!!!
    iLike 0
  4. Crazy18 5. März 2013 um 12:42 Uhr ·
    Jo, also 2 Ipads im Jahr…Zwar meckern viele, dass dies eine verarsche ist…kann aber nicht verstehen was die Leute haben. Apple muss, wenn Sie im Rennen bleiben wollen konkurenzfähige Geräte anbieten…Deshalb ist es einfach sinnvoll 2 Ipads im Jahr zu presäntieren. mfg
    iLike 0
  5. White Shadow 5. März 2013 um 19:37 Uhr ·
    Gerüchte,Gerüchte. Das nervt doch langsam. Wenn es nach dennen gehen würde, gäbe es jeden Tag ein Neues iPhone.
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iPad mini 2 mit Retina doch erst Ende 2013? | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.