Telekom verschenkt am Wochenende wieder kostenlose Advent-Dayflat

Advent-Flat der Telekom - Telekom

Die Deutsche Telekom bietet auch dieses Wochenende wieder ihre Advent-Dayflat an. Damit surfen Kunden für 24 Stunden, ohne ihr monatlichen Datenvolumen anzugreifen. Gebucht werden kann sie das ganze Wochenende, je nach dem, wann ihr sie nutzen wollt.

In zwei Tagen ist der vierte Advent, dieses Jahr unmittelbar vor Weihnachten. Die Deutsche Telekom bietet auch an diesem Wochenende wieder eine kostenlose Dayflat Unlimited für all ihre Mobilfunkkunden an. Das Angebot erfolgt im Rahmen ihrer Aktion Advent-Dayflat und konnte auch an den drei vorangegangenen Wochenenden gebucht werden.

Die Dayflat Unlimited kostet normalerweise 4,95 Euro und hält den Zähler eures Datenverbrauchs für genau 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Buchung an.

Aktivierung über Mein Magenta-App der Telekom

Um das Angebot zu nutzen, geht ihr vor wie immer bei solchen Aktionen: Ihr aktiviert die Advent-Dayflat über die App Mein Magenta, die ihr im App Store für iOS kostenlos laden könnt. Den Zeitpunkt der Aktivierung könnt ihr frei wählen, so lange er vor Sonntag Abend um 23:59 Uhr liegt.

Die Telekom ermöglicht es Kunden mit der App, ihre Verträge zu verwalten und versucht, durch Aktionen wie diese möglichst viele Kunden dazu zu bringen, das auch zu tun. Zuvor hatte sie bereits zur Fußball-WM und im Frühjahr anlasslos Dayflats und kostenloses Datenvolumen an Kunden verschenkt.

Wer allerdings einen Geschäftskundentarif hat oder seinen Vertrag über eine Tochter der Telekom abgeschlossen hatte, kann das Angebot auch im Advent leider nicht nutzen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.