Home » Apps » Tari-tara, die neue Apfelpage-App ist da (so gut wie)

Tari-tara, die neue Apfelpage-App ist da (so gut wie)

Apfelpage 6.0

Ihr habt lange gewartet, wir haben lange gewartet, aber nun ist es soweit: Die neue Version der Apfelpage-App ist endlich verfügbar. Oder besser gesagt, sie sollte es „in Kürze“ sein. Und mit „in Kürze“ meinen wir auch wirklich „kurz“, im Sinne von höchstens noch Stunden. Werft schon mal den App Store an!

Was lange währt, …

Heute Nacht kam von Apple das Okay, dass die App so wie sie ist in den App Store darf. Wir haben die Version bereits vor über einer Woche eingereicht und seither hing sie im Review bei Apple fest. Zwar hat Apple angekündigt (zuletzt auf der WWDC), dass die Überprüfung nun signifikant schneller gehen soll, aber eben nur, wenn auch alles glatt geht. Das war bei uns leider nicht gegeben und so gerne wie wir euch weitere Informationen zukommen lassen würden – wir können es nicht, weil wir selbst keine haben. Ein Ticket an Apple, was daran nun so lange dauere, brachte „Klarheit“: Apple brauche einfach noch etwas Zeit, aber wir hätten nichts falsch gemacht und von unserer Seite gäbe es auch keine notwendige Handlung.

Apfelpage 6.0 Home-Bildschirm

Apfelpage 6.0 Home-Bildschirm

Wie lange noch?

Nachdem wir heute das Okay von Apple erhalten haben, wurde die App zur Veröffentlichung freigegeben. Das bedeutet, dass die App heute online geht. Zum Zeitpunkt des Artikels könnte sie für manch einen schon im App Store bereitstehen – das liegt außerhalb unserer Macht, weil Apple auch den App Store mit Caches versehen hat und diese sich erst nach und nach erneuern. Die Erfahrung sagt, dass es „ungefähr zwei Stunden“ dauern wird, bis die ersten das Update erhalten.

Wer nicht so lange warten möchte: Man kann das Ganze – zumindest auf dem iPhone und iPad – wohl auch beschleunigen. In unseren Tests hat es zuverlässig funktioniert, wenn der App Store über den App Switcher geschlossen (Doppelklick auf den Home-Button, dann den App Store nach oben wegziehen) und wieder geöffnet wird. Dann sollte das Update bereits erscheinen.

Das Update ist eine neue App

Bitte erschreckt nicht, wenn ihr die App zum ersten Mal öffnet. Sie ist als Update deklariert und wird als solches im App Store gepusht werden, aber technisch ist sie komplett neu. Sie stellt Apfelpage auf eine moderne technische Basis, an der sich gut weiterarbeiten lässt, entsprechend gehen wir davon aus, gut für die Zukunft gerüstet zu sein.

Apfelpage 6.0 Artikel - mit Video!

Apfelpage 6.0 Artikel – mit Video!

Was unmittelbar neu ist, sind die Behebungen der vorhandenen Probleme:

  • Kommentare luden nicht
  • Rich-Content (etwa eingebettete YouTube-Videos) wurden nicht angezeigt
  • Zeitweiliger Schluckauf beim Laden von Artikeln

Ja, wir wissen, dass die alte Version mehr Funktionen hatte. Aber wir wissen auch, dass es manchmal nicht verkehrt ist, alte Zöpfe abzuschneiden. Das bedeutet nicht, dass das jetzt so bleibt: Es handelt sich um eine erste Version, die zunächst die App wieder benutzbar machen soll. Features wie die Like-Funktion der Kommentare werden definitiv wiederkommen und auch das Thema Barrierefreiheit werden wir uns zusammen mit den Entwicklern noch einmal näher anschauen. Wir haben euch kürzlich auch gefragt, was ihr euch wünscht und werden die Wünsche versuchen zu berücksichtigen.

Apfelpage 6.0 Artikel - Kommentaransicht

Apfelpage 6.0 Artikel – Kommentaransicht

Ein bisschen umgewöhnen

Der Mensch mag ein Gewohnheitstier sein, deshalb kurz zur Erklärung und ergänzend zum Tutorial, das beim ersten App-Start abgespielt wird, ein paar Hinweise. Die neue App bedient sich moderner Bedienkonzepte, was ihr beispielsweise bei den Kommentaren merken werdet. Da gab es früher einen Button „Antworten“, um auf einen Kommentar zu antworten. Im Rahmen der Aufräumarbeiten ist dieser Button komplett herausgefallen. Stattdessen müsst ihr den Kommentar, auf den ihr antworten wollt, antippen. Das funktioniert genauso wie in der YouTube-App. Darüber hinaus werden lange Kommentare in einer Kurzform angezeigt und können mit Klick auf „mehr“ aufgeklappt werden. Gefällt euch das? Wir würden dazu tendieren, Kommentare komplett zu laden, aber wenn das Feature großen Zuspruch findet, könnte es auch bleiben.

Apropos Kommentare: Diese laden jetzt nativ in der App. Die Vorgängerversion hat sich die Kommentare aus einem Web-View geholt, der zum Teil auf der mobilen Version der Webseite basierte – aber das hat für einige Probleme gesorgt, wie ihr sicherlich mitbekommen habt (und damit meinen wir nicht einmal, dass die Kommentare manchmal gar nicht luden).

Wie geht es jetzt weiter?

Es sei an der Stelle auch noch einmal darauf hingewiesen, dass die alte App in der Übergangszeit noch weiter laufen wird. Da die Systemanforderungen identisch sind (iOS 9.0 oder neuer), werden wir aber zu einem gegebenen Zeitpunkt die alte App abschalten. Einen geplanten Zeitpunkt dafür gibt es noch nicht, aber früher oder später wird die Version 5.2 nicht mehr mit frischem Content versorgt werden. Wer also die automatischen Updates deaktiviert hat, dem raten wir dringend, das Update manuell anzustoßen, sobald es verfügbar ist.

Gespannt auf Feedback

Da bleibt uns an dieser Stelle nur noch, euch viel Spaß beim Ausprobieren zu wünschen. Wir sind auch gespannt auf euer Feedback und hoffen, dass euch die erste Version der neuen Plattform gut gefällt. Updates, die Funktionen nachrüsten, sind bereits geplant und wir hätten auch gerne in der ersten Veröffentlichung mehr von der alten Version portiert, allerdings kamen uns da die zahlreichen Probleme in die Quere, sodass wir auch nicht länger warten wollten als unbedingt notwendig.

Also dann – auf in den App Store (Affiliate-Link)!


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

113 Kommentare zu dem Artikel "Tari-tara, die neue Apfelpage-App ist da (so gut wie)"

  1. Gelomyrtol 26. Juni 2017 um 11:39 Uhr ·
    Mahlzeit… Großartig das neue Design… Danke und weiter so… Und an alle diejenigen, die gleich wieder etwas zu meckern haben, es gibt Dinge, die müssen aus konstruktiven Kritiken und Vorschlägen, wachsen… Jeder hat seine Chance verdient!!!
    iLike 17
    • elreico 26. Juni 2017 um 13:39 Uhr ·
      Lassen sich die Kommentare in der neuen App nicht mehr „liken“, oder übersehe ich hier etwas?
      iLike 2
      •  Eater 26. Juni 2017 um 13:53 Uhr ·
        Ja, dich die Funktion sollte wieder kommen. Steht im Artikel.
        iLike 5
      • atikalz 26. Juni 2017 um 20:25 Uhr ·
        Nix like -> nix like
        iLike 1
      • apfeljoe 26. Juni 2017 um 22:15 Uhr ·
        Was soll das kindische gelike. Brauchts doch absolut nicht
        iLike 0
  2. Mr.Robot 26. Juni 2017 um 11:40 Uhr ·
    Ich finde die sehr unübersichtlich und die Favoriten fehlen nach meiner Meinung nach….
    iLike 1
    • IPhone 26. Juni 2017 um 13:44 Uhr ·
      Mir fehlt extrem das die Artikel automatisches heruntergeladen werden… das war einer der besten Features für mich, am Morgen kurz die App öffnen damit die Artikel eben laden und dann im Zug wenn kein Empfang da ist, die Artikel in Ruhe zu lesen..
      iLike 3
    • Alexander 26. Juni 2017 um 14:21 Uhr ·
      Du kannst Artikel auf die Leseliste setzen
      iLike 0
      • IPhone 26. Juni 2017 um 19:38 Uhr ·
        Ich weiss, aber wenn man paar Tage nicht drinne war, und dort 18 Artikel sind, hab ich doch keine laut alle auf die Leseliste zu setzten, anstatt das man einmal auf die App geht und dann nach bedarf die lesen kann wenn man Zeit hat und keinen Empfang.
        iLike 1
      • gtc 26. Juni 2017 um 22:39 Uhr ·
        Ich würde das automatische Laden von Artikeln ebenfalls wieder bevorzugen. Denn derzeit ist es ja so, dass bei jedem Aufruf des Artikels, diese vollständig neu geladen werden muss. Und einzelne auf die Lese Liste zu setzen finde ich dann doch etwas unpraktisch.
        iLike 0
  3. dankmatthias 26. Juni 2017 um 11:40 Uhr ·
    Erste Eindruck! Hammer
    iLike 3
  4. Richard 26. Juni 2017 um 11:40 Uhr ·
    Gelesen mit der neuen App. ^^
    iLike 4
  5. Luis 26. Juni 2017 um 11:40 Uhr ·
    Schade dass ihr zu euren Mitbewebern gewechelt seid. Ich finde die neue App optisch sehr ansprechend. Schade nur, dass die Infoleiste (Uhrzeit, Batterie, Netz, etc.) nicht mehr angezeigt wird. Das sind wichtige Informationen, bei denen man jetzt immer dir App verlassen muss, um sie nach zu sehen! Schade auch…
    iLike 5
    • ProfDr 26. Juni 2017 um 12:39 Uhr ·
      Find ich auch. Nächstes Update gibt es das bestimmt wieder:)
      iLike 1
    • Michael 26. Juni 2017 um 17:23 Uhr ·
      Ich vermisse auch die Wischgeste. Aber nur Geduld. Mit dem nächsten Update wird es bestimmt wieder besser :) aber das Design ist echt klasse geworden!!!
      iLike 0
  6. Jan 26. Juni 2017 um 11:41 Uhr ·
    Ich hab sie schon. Schick ist sie geworden. Leider werden nicht alle Überschriften und Bilder korrekt angezeigt und ragen nach rechts aus dem Bildschirm. Sonst super
    iLike 1
  7. Olm 26. Juni 2017 um 11:46 Uhr ·
    Sieht aus wie die App von Macnotes.de, aber die gefällt mir. 😉👍🏼
    iLike 2
  8. Felix 26. Juni 2017 um 11:46 Uhr ·
    Sieht sehr gut aus ✌️
    iLike 2
  9. michi 26. Juni 2017 um 11:46 Uhr ·
    Die App ist eine Kopie der Apfellike App!
    iLike 1
    • Pete 26. Juni 2017 um 11:57 Uhr ·
      Jein. Der Programmierer ist gleich und bietet quasi eine App-Vorlage an. Kannst du da halt kaufen. Dann sehen die Apps halt sehr gleich aus. Dafür geht es schnell. Du kannst keine App in 2 Wochen programmieren, wenn du auf so eine App-Vorlage zurückgreifst, geht das.
      iLike 8
  10. Nightwish 26. Juni 2017 um 11:48 Uhr ·
    Immer noch kein landscape mode
    iLike 2
  11. Pete 26. Juni 2017 um 11:50 Uhr ·
    Ganz nett, aber da über Appful programmiert, schon fast „Einheitsbrei“. Klingt hart, ist so aber nicht gemeint. Ansprechendes Design, die Ladezeiten sind aber aktuell noch sehr (!) lange. Gestensteuerung muss verbessert werden. Da keine Leiste mit Uhrzeit angezeigt wird, kann man auch nicht schnell nach oben springen, wenn man auf die Uhrzeit tippt – schade.
    iLike 2
    • Pete 26. Juni 2017 um 11:54 Uhr ·
      Achja: Und jetzt kümmert euch bitte wieder um tagesaktuelle News. Ihr seid langsam geworden :(
      iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 11:59 Uhr ·
      Leiste ist aufgenommen, Gestensteuerung schauen wir. „Einheitsbrei“ – technisch vielleicht, ja. Aber dafür funktioniert sie gut und das war jetzt erst einmal das Wichtigste. Was die Ladezeiten angeht: Okay, ja, im Test war sie wesentlich schneller und wir gehen davon aus, dass sich das wieder normalisiert. Aktuell sind enorm viele Anfragen zu verzeichnen und die Caches müssen erst aufgebaut werden.
      iLike 1
  12. TM 26. Juni 2017 um 11:50 Uhr ·
    Auf jeden Fall etwas gewöhnungsbedürftig für den Anfang. Leider fehlt mir auch noch die Statusleiste oben, die mir Uhrzeit und Akkustand anzeigt
    iLike 0
  13. Caje 26. Juni 2017 um 11:51 Uhr ·
    Ein Widget wäre klasse
    iLike 1
  14. dsTny 26. Juni 2017 um 11:51 Uhr ·
    App ist ganz schick. Ich finde es jedoch ein Unding, dass immer mehr dieses reudige Hamburger-Menü verwendet wird. Dafür gibt es die TabBar, die ist im Handling und Design die bessere Wahl (keine versteckten Controls, bitte!). Außerdem die App nicht in FullScreen laufen lassen, sondern Status-Leiste anzeigen lassen. Letztlich noch bitte eine Option, die News als normalen Text anzeigen zu lassen – verstehe nicht, warum Artikelauflistungen immer so groß sein müssen, dass drei Artikel eine komplette Seite befüllen… Ach ja: Kommentare meiner Meinung nach immer ausgeklappt.
    iLike 4
  15. kruevo 26. Juni 2017 um 11:53 Uhr ·
    Ich hab Sie 😃 und finde Sie gut… etwas schwierig sich erstmal damit vertraut zu machen aber es ging dann doch schnell! Danke 🙏Support 1+
    iLike 2
  16. JayMenno 26. Juni 2017 um 11:59 Uhr ·
    Sieht klasse aus! Habt ihr echt super gemacht. Und das neue UI ist auch spitze, wirkt sehr frisch. ❤️
    iLike 1
  17. Christian B 26. Juni 2017 um 12:00 Uhr ·
    Für die erste Version schon sehr gut zwar noch ein bisschen schwer zu bedienen mit VoiceOver, aber ich hoffe dass dies noch sehr verbessert wird es wäre sehr schön, wenn wir daran mitwirken könnten denn die diese Funktion nutzen kennen sich ja wohl damit am besten aus.
    iLike 1
  18. roffl 26. Juni 2017 um 12:03 Uhr ·
    Verschwinden die Favoriten bei Update der App?
    iLike 0
  19. Ady 26. Juni 2017 um 12:03 Uhr ·
    Ich habe seit Okt 2016 nach 4 Jahren Note (2&4) wieder ein iPhone7+. Vom teuren Schrott bin ich extrem enttäuscht, was ich hier öft kundgetan habe. Jetzt gibt es in der Apple-Universum zwei Sachen, die ich gut finde. mein iPad und das neue Apfelpage-App. Gut gemacht.
    iLike 1
  20. M.K. 26. Juni 2017 um 12:04 Uhr ·
    Dann hoffe ich mal auf gute Weiterentwicklung. Aktuell finde ich es unübersichtlich. Die Bereiche etc. müssten für meinen Geschmack klarer getrennt, einfach überschaubarer angeordnet werden.
    iLike 1
  21. Michael 26. Juni 2017 um 12:16 Uhr ·
    👍🏻 Hoffe die Kommentarfunktion geht wieder mit der neuen Version.
    iLike 0
  22. Manfred 26. Juni 2017 um 12:16 Uhr ·
    Sieht richtig gut aus das neue Design. Sehr hochwertig. Dankeschön 😊
    iLike 0
  23. Michael 26. Juni 2017 um 12:20 Uhr ·
    Sehr schön. Gefällt mir auch.
    iLike 0
  24. Mirko iPhone 7 26. Juni 2017 um 12:24 Uhr ·
    Das ist zumindest der selbe Designaufbau wie von der Apfelnews-App🙈
    iLike 0
  25. JensBaumann 26. Juni 2017 um 12:26 Uhr ·
    Ich finde die Ansätze in Ordnung. Die Startseite relativ langweilig gestaltet, da fand ich es in der alten App besser. Kommentar Funktion ist ok so. Aber für die Reklame „endlich die neue App“ für mich persönlich zu wenig. Schade
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 15:47 Uhr ·
      Hallo Jens, wie schon im Post oben erwähnt, ist die App technisch (und optisch) ganz neu. Bei den Funktionen bietet sie aktuell das Wichtigste und hat keine 100%ige Deckungsgleichheit mit der Vorgängerversion, das stimmt. Das „Endlich eine neue App“ kommt auch eher daher, dass die alte Version zuletzt zunehmend für Probleme gesorgt hat, die damit behoben sind.
      iLike 0
  26. Dominik 26. Juni 2017 um 12:32 Uhr ·
    Sehr schick aber die Statusleiste solltet ihr zurück holen.
    iLike 1
  27. sticky_tape 26. Juni 2017 um 12:33 Uhr ·
    Schönes neues Design. Gute Arbeit. Aber der weiße Balken am oberen Bildschirmrand konnte beim runter scrollen ruhig verschwinden um das gesamte Display auszunutzen. Das könntet ihr noch per Update nachschieben…,
    iLike 0
  28. Herminator 26. Juni 2017 um 12:34 Uhr ·
    Das Design der neuen App ist zwar „frischer“ aber nur bedingt gelungen. Die Kontraste in der Kommentarfunktion sind dürftig, Schrift ist zu dünn und fein, das Textfeld nur 3 Zeilen hoch…😳. Es gibt keinen Zeilensprung. Überhaupt sind die Gestaltungsmöglichkeiten noch eingeschränkter wie vorher. Hmm Fortschritt durch Einschränkungen? Auf dem Homescreen fehlt der Kommentarzähler für den letzten, neusten Post.
    iLike 2
    • Lars_ice 26. Juni 2017 um 12:47 Uhr ·
      👍🏻
      iLike 0
  29. user 26. Juni 2017 um 12:38 Uhr ·
    Ganz angenehm, aber auch ich bin für die Statusleiste
    iLike 1
  30. Michael 26. Juni 2017 um 12:42 Uhr ·
    Vielen Dank für das Lob und die konstruktive Kritik. Wir wollen die App schnell weiterentwickeln und brauchen von Euch am besten die Ideen und Meldungen per Mail. Das ist besser zu bearbeiten, als sich aus zig Beiträgen die Kommentare rauszusuchen. Also die Bitte, uns auch nochmal per Mail Euer Feedback mit Änderungswünschen mitzuteilen, damit nichts untergeht.
    iLike 0
  31. Appleaner 26. Juni 2017 um 12:50 Uhr ·
    Sehr Nice 👌🏽
    iLike 0
  32. Blackbirdxx9 26. Juni 2017 um 12:52 Uhr ·
    Ganz ok. Jedenfalls laden die Kommentare schneller als vorher 👍
    iLike 1
  33. Gisbert 26. Juni 2017 um 12:57 Uhr ·
    Hallo, ich finde den Kommentar- und den Support-Button nicht auf meinem iPhone 6 neustes UPDate! Des weiteren vermisse ich die Rubrik HomePot und Eure neuen Mitteilungen in meiner Mitteilungszentrale von meinem MacBook Pro! Gerne höre ich von Euch! Mit freundlichen Grüßen Gisbert
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 15:39 Uhr ·
      Hallo Gisbert, die HomePod-Kategorie ist im Menü (Startseite ganz oben auf den drei Strichen -> HomePod). Dass da vermehrt Apple Music drin ist, liegt daran, dass die Kategorie eigentlich „HomePod & Apple Music“ heißt – aber das hat auf kleinen iPhones (5/5c/5s/SE) nicht gut gepasst und zwei Zeilen hätten etwas hässlich ausgesehen, darum steht da nur „HomePod“. Desktop-Push werden wir uns anschauen, danke für den Hinweis.
      iLike 0
      • Michel2397 26. Juni 2017 um 16:14 Uhr ·
        Vielleicht könnte man die Rubrik Musik nennen…
        iLike 0
  34. Betim 26. Juni 2017 um 12:58 Uhr ·
    Einzige nervige die Leisten oben ist weg so sieht man keine Uhrzeit nichts mehr. Das nervt
    iLike 1
  35. Thomas 26. Juni 2017 um 12:59 Uhr ·
    Ok, also erstmal: super Arbeit! Die neue App ist wirklich gut gelungen (nutze sie nur auf dem iPad), aber ein paar Wünsche bleiben offen: 1. Ich will gerne neue Zeilen in den Kommentaren schreiben können, momentan minimiert sich nur die Tastatur! 2. der letzte Beitrag (im Querformat) ganz links, mal davon abgesehen, dass ich den Sinn nicht ganz verstehe, ist nicht erreichbar, wenn man schon einen Beitrag offen hat… 3. Ich würde gerne „rüberwischen“ können, also von links nach rechts, um die ganz linke Spalte zu sehen, ohne, dass ich auf den kleinen Pfeil tippen muss. 4. Werde ich den Kommentar durch Antworten ergänzen, wenn mir mehr aufgefallen ist :)
    iLike 1
    • Thomas 26. Juni 2017 um 13:17 Uhr ·
      Da fällt mir grade noch auf: ich habe keine Statusleiste!? Ich wüsste schon noch gerne, ob wie viel Uhr es ist, wie viel Akku ich noch habe und ob ich noch mit allen möglichen Geräten und Netzwerken verbunden bin :D und wie viel Spam habt ihr, dass ihr einen Cooldown einbauen musstet, damit man nicht 15 Minuten später noch einen Kommentar posten kann!? (Ich wollte nicht länger warten, musste über die Website gehen!!!) Extreme Einschränkung IMO! Außerdem dürft ihr die Beiträge gerne, wie es vorher (meines Wissens nach) der Fall war, vorladen, um die GedenksekundeN (!) zu vermeiden, wenn man auf einen neuen Beitrag tippt. Und um das vielleicht etwas klarer zu machen: ich würde mir wünschen, wenn der letzte Beitrag auch in der Liste wäre, den Sinn der ganz linken Spalte verstehe ich nicht so ganz :D
      iLike 1
      • Thomas 26. Juni 2017 um 16:14 Uhr ·
        Und es werden nicht alle Kommentare geladen in der App! Vielleicht ist das nur meine Meinung, aber ich würde mir die Suche ganz links in der Leiste oben wünschen: Suche – [Aktuelle Nachrichten] – Leseliste – Kategorien… Und auch wenn es teilweise vielleicht so rüberkommt, als gäbe es nur negative Kritik: die App ist definitiv schonmal gelungen und ich weiß, dass es zu Beginn natürlich noch ein paar kleine Krankeheiten gibt, aber das bekommt ihr in den Griff. PS: weil es mir gerade auffällt, Toni Ebert, du hattest unter jemand anderes Kommentar geschrieben, die App funktioniere „gut“. Der Meinung bin ich nicht. Sie funktioniert, aber nicht gut. Designtechnisch ist sie gut, aber es gibt zu viele Fehler (vllt. aus eurer Sicht teilweise auch Features!?), als dass ich die App mit „funktioniert gut“ betiteln würde. Ich hätte an euerer Stelle die neue Version nicht so groß angekündigt und lieber die alte Version noch etwas länger behalten, mit der die Leute ja auch größtenteils einigermaßen zufrieden waren, und die neue Version per Apple TestFlight von Interessenten testen lassen. Mich treffen die Einschränkungen nähmlich so, dass ich die Website verwenden werde, bis sich um die gröbsten Probleme gekümmert wurde.
        iLike 3
      • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 16:42 Uhr ·
        Hallo Thomas, hast du dir mal die Beiträge aus den letzten Wochen angesehen? Es wurde nur in Ausnahmefällen über den Beitrag und meistens über die App diskutiert – und das weniger, weil sie „gut genug“ funktioniert, sondern weil sie das viel mehr nicht tat. Insofern waren wir mehr oder weniger zum Handeln gezwungen und waren in einer Situation, in der wir nur verlieren konnten. Entweder bleibt die alte App zu lange und die Probleme, die sie hat, regen die Nutzer auf – oder wir spielen eine neue App auf, die nach unserem Dafürhalten (und basierend auf dem Feedback alleine in den Kommentaren hier) deutlich weniger Probleme hat. Da haben wir uns für letzteres entschieden und offenbar damit wenigstens dir keinen Gefallen getan. Das tut uns sehr leid, aber gleichzeitig danke für dein vieles Feedback.
        iLike 0
  36. mikejaer 26. Juni 2017 um 13:01 Uhr ·
    Fie neue App ist euch echt gelungen !
    iLike 0
  37. Manu  26. Juni 2017 um 13:02 Uhr ·
    Ich finde eure neue App sehr toll :-D
    iLike 0
  38. Der Glückskeks 26. Juni 2017 um 13:05 Uhr ·
    Mir gefällt die App wirklich gut! Apfelpage bleibt mein daily driver.
    iLike 0
  39. WebWusel 26. Juni 2017 um 13:05 Uhr ·
    „Auch die Barrierefreiheit schauen wir uns noch an“ Bei allem Respekt, aber das klingt für mich als Mensch der auf Bedienungshilfen wie VoiceOver angewiesen ist, so, als wäre es so wichtig wie die grafische Umgestaltung eines Buttons. Ihr seit dadurch für alle blinden und sehbehinderten Leser quasi nicht erreichbar. So wie für sehende Menschen sich die App einfach nicht öffnen würde. Bitte schaut euch als große Baustelle unbedingt den neuen Begrüßungsbildschirm an. Dieser ist ohne die hilfe eines sehenden Menschen nicht nutzbar. Erst wenn der durch ist, kann man VoiceOver zur Navigation wieder verwenden. Auch die Buttons müssen noch beschriftet werden. Das wäre ein Super Anfang.
    iLike 3
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 13:24 Uhr ·
      Hallo WebWusel, danke für den Feedback – die Behelfslösung sieht aktuell wie folgt aus: Beim Öffnen der App mit VoiceOver zum ersten Mal: VoiceOver ausschalten, etwa vier mal vom rechten Display Rand nach links wischen, VoiceOver wieder einschalten. Das ist ganz sicher noch nicht optimal gelöst, da stimme ich dir absolut zu. Barrierefreiheit steht ganz oben auf der Liste, was mit dem ersten Update behoben wird. -toni
      iLike 0
  40. hari 26. Juni 2017 um 13:09 Uhr ·
    Toll. Fresh und freundlich. Wo kann man Betrag löschen? Durch wischen?
    iLike 0
  41. Chractor 26. Juni 2017 um 13:10 Uhr ·
    Bei mir Ruckelt die App leider ein bisschen (Liegt definitiv nicht an der Internetleitung oder am Gerät)
    iLike 0
  42. Apple'er 26. Juni 2017 um 13:18 Uhr ·
    Läuft Tip Top
    iLike 0
  43. Azrat 26. Juni 2017 um 13:19 Uhr ·
    Meinen Glückwunsch zum neuen und wieder Stabilen Design! Mir gefällt es ganz gut, auch wenn es ein wenig Einarbeitung erforderlich macht. Aber hier wieder Kommentare lesen zu können, lässt es mich schnell drüber hinweg sehen :)) Macht weiter, vielen Dank!
    iLike 0
  44. Snakez. 26. Juni 2017 um 13:25 Uhr ·
    Hab hier noch einen „Bug“ gefunden: Wenn man in den Kommentaren z.B. das Feld Email ausversehen auslässt und den Kommentar dann absenden möchte, erhält man die Meldung, dass man alle Felder ausfüllen muss. Allerdings verschwindet dann auch die Kommentarzeile und man kann von vorne beginnen. Bitte beheben :)
    iLike 0
  45. Siglinde 26. Juni 2017 um 13:33 Uhr ·
    Das hier sieht schon mal sehr gelungen aus. Ist ja wirklich völlig neu. Ja, dann schon mal ein Dankeschön. Und das ihr uns ständig auf dem laufenden haltet, finde ich ebenfalls bemerkenswert…
    iLike 0
  46. kruevo 26. Juni 2017 um 13:38 Uhr ·
    Also noch mal… Die Nachricht wurde gerade nicht komplett übertragen! Auf dem iPhone sieht es gut aus, am iPad habe ich keine Möglichkeit den Benutzernamen und E-Mail fest zu hinterlegen wie am iPhone. Oder übersehe ich da was? Sonst finde ich Sie echt gut aber der Sync zwischen den Geräten funktioniert bei mir nicht mehr, wenn ich einen Beitrag gelesen habe wird mir das nicht auf den anderen Geräten angezeigt… mache ich etwas falsch oder geht das nicht mehr?
    iLike 0
  47. derpascl 26. Juni 2017 um 15:06 Uhr ·
    Finde das neu Design echt gut
    iLike 0
  48. Steven. 26. Juni 2017 um 15:06 Uhr ·
    Ich finde das neue Design nicht so schön. Da es leider auch typische Android Designmerkmale hat :( ich finde das alte Design minimalistisch und zeitlos … Wenn man ein iPhone hat möchte man nicht eine typisch aussehende Android App haben… Vor allem der Hamburger Menü Icon ist total veraltet, sowie der zurück Pfeil… Insgesamt sind die Artikel unübersichtlich und alles wirkt viel zu Bunt.. Die Animationen und die Schriftart und die native Kommentarfunktion sind Nice! Fazit: Irgendwie bereue ich es trotzdem das ich die App geupdatet habe :(
    iLike 0
  49. jan 26. Juni 2017 um 15:13 Uhr ·
    Design ist echt schick! Aber bitte macht wieder eine normale App ohne Vollbild draus. Die Uhrzeit etc würde ich schon gerne weiterhin noch sehen. Außerdem wäre eine schnellere Animation zu den Artikeln schön. Danke ;)
    iLike 0
  50. Carsten 26. Juni 2017 um 15:14 Uhr ·
    Hoffentlich wird alles besser 👍
    iLike 0
  51. Peterpan 26. Juni 2017 um 15:27 Uhr ·
    Tari tara, bin wieder da 😀
    iLike 0
  52. elreico 26. Juni 2017 um 15:33 Uhr ·
    Lassen sich die Kommentare in der neuen App nicht mehr „liken“, oder übersehe ich hier etwas?
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 15:35 Uhr ·
      Ist derzeit nicht enthalten, wir wollten lieber schnell eine funktionierende App in den Store bringen, bevor die alte App noch weiter auseinanderfällt :)
      iLike 0
  53. Pseudo 26. Juni 2017 um 15:33 Uhr ·
    Tolles Design, spitzen Umsetzung und schnell Ostsee auch. Die Bild-Effekte sind mal was anderes und ich bin extrem zufrieden. Die letzten Tage waren ohne Kommentar Bereich etwas lang, das Gejammer Deutschlands fehlt einem dich etwas :) bin auf die Langezeit Erfahrung und neue updates gespannt
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 15:34 Uhr ·
      Selbst die Autokorrektur funktioniert :) Danke für dein Feedback.
      iLike 0
  54. Bur4k74 26. Juni 2017 um 15:38 Uhr ·
    Schönes Design 👍🏽
    iLike 0
  55. gresh 26. Juni 2017 um 16:16 Uhr ·
    Hui, ist ja mal ganz anders geworden.
    iLike 0
  56. hannespfeiffer 26. Juni 2017 um 16:24 Uhr ·
    Hübsches neues Design!
    iLike 0
  57. josef 26. Juni 2017 um 16:29 Uhr ·
    mir wäre noch wichtig, dass man nachrichten als gelesen markieren kann, bzw. könnte man noch den apple tv in die seitenleiste (startseite, iphone etc. ) aufnehmen. es wäre super wenn man wieder durch horizontale wischgesten durch die artikel navigieren kann.
    iLike 0
  58. User 26. Juni 2017 um 16:42 Uhr ·
    Wer entscheidet ob Beiträge wichtig sind und somit eine Push-Benachrichtigung erhalten sollten? Wäre mir lieb, wenn ich dazu entsprechende Themen selbst aussuchen könnte!
    iLike 0
  59. Peter 26. Juni 2017 um 16:59 Uhr ·
    Ich find das Design sehr schick. Danke für eure Mühen!
    iLike 0
  60. iZen 26. Juni 2017 um 17:59 Uhr ·
    Das Design ist sehr gut gelungen! Oben in der Leiste, sollte zumindest die Uhrzeit stehen, wenn in den Artikeln gescrollt wird.
    iLike 0
  61. Stefan 26. Juni 2017 um 18:06 Uhr ·
    Gratulation! Finde das Design gelungen. Kann es allerdings nur unter iOS 10 testen. Unter iOS 11 bricht das Update immer wiede ab!?
    iLike 0
  62. leApp 26. Juni 2017 um 18:29 Uhr ·
    Leider fehlt der App ein typografisches Grundverständnis. Bitte nutzt einen dickeren Schriftschnitt und achtet mehr auf die Kontraste. Weiß auf Grau oder Grau auf Weiß ist leider für viele Menschen kaum lesbar. Gerade eine Newsapp sollte Wert auf einen barrierefreien Zugang legen. Schriften in den Schnitten Light und Thin erschweren die Leserlichkeit. Bitte versucht das beim nächsten Update zu bedenken. Zudem ist das auch eher so iOS 7 Design, Apple hat da zum Glück die letzten Jahre nachgebessert. Besonders bei iOS 11 ist die Verwendung von Bold und Black Schriftschnitten erhöht worden. Da dürft ihr euch gerne dran orientieren. Dann wäre die App auch ein Stückweit zeitgemäßer. Danke.
    iLike 2
  63. Felix 26. Juni 2017 um 18:45 Uhr ·
    Was ihr vielleicht noch integrieren könntet : einen In-App Browser . Da müsste man nicht immer zwischen Safari und hier wechseln 👌
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 18:51 Uhr ·
      Externe Links werden in einem In-App-Browser geladen, interne hingegen in der App. In welche Richtung geht dein Vorschlag?
      iLike 0
  64. Siglinde 26. Juni 2017 um 18:54 Uhr ·
    Manchmal verschwinden Kommentare…
    iLike 2
  65. Nicolas 26. Juni 2017 um 19:07 Uhr ·
    Bin sehr zufrieden. Würde es noch begrüßen wenn man sich einen Account anlegen könnte :)
    iLike 0
  66. cisne 26. Juni 2017 um 19:54 Uhr ·
    Kann es sein, das die neue App sich nicht mehr geräteübergreifend synchronisiert? Oder muss ich da noch etwas zu berücksichtigen! Wenn dies ebenfalls weggefallen ist wäre es sehr zu begrüßen wenn dies dringend wieder implementiert wird!
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 19:55 Uhr ·
      Ist zurzeit nicht drin.
      iLike 0
  67. Attila 26. Juni 2017 um 20:54 Uhr ·
    Das neue Design gefällt mir!
    iLike 0
  68. momomo 26. Juni 2017 um 21:00 Uhr ·
    Mit einem Schlag von den fünf Nachrichten App die ich jeden Abend lese von der schlechtesten zur Abstand besten App mit dem schönsten Design. Herzlichen Glückwunsch Mo
    iLike 0
  69. ff007 26. Juni 2017 um 21:47 Uhr ·
    Macht bisher alles einen genialen Eindruck , das neue Team macht einen guten Job 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍😜😜 Danke
    iLike 0
  70. poke104 26. Juni 2017 um 22:13 Uhr ·
    Tolles Design und sehr übersichtlich 👍🏻
    iLike 0
  71. TurboT 26. Juni 2017 um 22:31 Uhr ·
    Die neue App gefällt mir optisch schon recht gut. Mir persönlich fehlt aber auch oben noch die Statusleiste. Die Kommentar Funktion funktioniert jetzt deutlich besser und komfortabler als früher. Was derzeit leider gar nicht funktioniert: Synchronisation zwischen gelesenen Artikeln vom iPad und iPhone. Wird daran noch gearbeitet? Ansonsten würde ich dann die App vom iPhone löschen und halt nur noch auf dem iPad nutzen.
    iLike 0
    • Toni Ebert 26. Juni 2017 um 22:33 Uhr ·
      Ja, da suchen wir nach einer Lösung, die uns nicht sämtliche Türen zuwirft, das ist nämlich ein kleiner Nachteil am iCloud-Sync.
      iLike 0
  72. ben 26. Juni 2017 um 22:48 Uhr ·
    Insgesamt nette Umsetzung. 1) Schade, dass der Artikeltext bei Artikeln mit vielen Kommentaren sehr langsam lädt. 2) Mir wäre es wirklich wichtig bestimmte Rubriken (z.B. Gerüchte) ausblenden zu können und dann müsste aber konsequent nur in dieser Kategorie zu dem Thema veröffentlicht werden.
    iLike 0
  73. atikalz 26. Juni 2017 um 22:49 Uhr ·
    Mir ist die Liste zu fotolastig, das heißt man kann aufgrund der diffusen Hintergrund Fotos nicht mehr flott die Headlines überfliegen. Besser wäre ein Modus, wo man den Text auf weiß stehen hat und oder sie Bilder ganz ausschalten kann. Wie bei der ifun.de App. Für mich nicht so glückliches UI respektive UX. Und dass es im Moment keine Likes mehr gibt, macht die App für mich insgesamt weniger attraktiv als sie vorher war. Und warum kann ich den Kommentar nicht posten, nur weil ich vor 10 Minuten schon mal was geschrieben habe??
    iLike 3
  74. Toni Ebert 26. Juni 2017 um 23:29 Uhr ·
    Wir haben es verstanden. Entweder hast du konstruktive Kritik oder ich bitte darum, es jetzt auch mal gutsein zu lassen. Vielen Dank!
    iLike 0
  75. Felix 27. Juni 2017 um 00:06 Uhr ·
    Ich kann leider nicht mehrer Kommentare Posten zu einem Artikel . Und die gelesenen Artikel sollten ausgegraut werden :)
    iLike 0
  76. Oli 27. Juni 2017 um 03:59 Uhr ·
    Die fehlende Statusleiste finde ich auch sehr schlecht.
    iLike 0
  77. inu 27. Juni 2017 um 08:29 Uhr ·
    Daß es signifikant schneller gehen soll, wenn alles (bei x, y, z) glatt geht, ist eine nichtssagende Floskel! Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätte er den Hasen noch gekriegt! Paßt gut zur Fa. Apple und deren -teuren!- Unzulänglichkeiten, Motto: Operation gelungen, Patient: tot. Wenigstens ist jetzt, endlich, endlich, endlich, Eure (jedenfalls bislang) funktionierende App im AppStore. Nichts für ungut – als User ist es mir völlig egal, woran es hängt, wenn etwas nicht (rechtzeitig) da ist, denn ich funktioniere nach der Devise: just DO it. …
    iLike 0
  78. atikalz 27. Juni 2017 um 10:32 Uhr ·
    Die vielen Antworten von dir, Toni, sind leider in der App niemandem zugeordnet. Die stehen alle untereinander ohne Bezug. Mega wirr.
    iLike 3
  79. Jürgen Weinreich 27. Juni 2017 um 13:40 Uhr ·
    Mein großes Lob an die Macher/Programmierer/Entscheider der neuen Apfelpage. Hervorragendes Design, klasse Arbeit. Sieht super aus und gefällt mir sehr gut.
    iLike 0
  80. Flodo 27. Juni 2017 um 17:27 Uhr ·
    Mir gefällt die App gut. Ich würde mir nur wünschen das die Artikel die ich mir zum lesen markiere nicht so weit unten in der Menü Liste sind
    iLike 0
    • Toni Ebert 27. Juni 2017 um 19:00 Uhr ·
      Das sollst du haben :)
      iLike 0
  81. Tobi67065 27. Juni 2017 um 18:07 Uhr ·
    Leider mies gemacht. Schade, was draus wurde- viel zu langsam viel zu viel mit Design überladen
    iLike 0
  82. Michel 27. Juni 2017 um 19:05 Uhr ·
    Ich finde die neue App ehrlich gesagt furchtbar. Da erscheinen andere Artikel(?), Videos, Bilder in einem Beitrag, was das ganze Lesen etwas schwieriger macht. Ich hab bei diesem hier jetzt mehrere Anläufe gebraucht, bis ich überhaupt verstanden habe dass der Artikel nun doch noch nicht fertig ist und ich Weiterlesen muss. Das eingebundene Bild hatte ich mehrfach aufgerufen weil ich dachte, das wäre bereits dir Kommentarfunktion… die Returntaste hier in den Kommentaren fügt keine Zeilenumbrüche ein. Insgesamt doch etwas unübersichtlich. Da fand ich die alte App vom Aufbau her wirklich angenehmer.
    iLike 1
  83. josef 27. Juni 2017 um 22:00 Uhr ·
    die pull to refresh funktion wäre noch nice😎
    iLike 0
  84. nighty 27. Juni 2017 um 22:43 Uhr ·
    Die Bilder werden nicht richtig angezeigt, siehe diesen Beitrag. Return Taste funktioniert hier nicht. Und es ist total unübersichtlich geworden.
    iLike 0
  85. Digga 28. Juni 2017 um 05:24 Uhr ·
    Alles klar, mein Kommentar als screenshot im Beitrag. Ihr nehmt es euch wohl doch zu Herz was die Leute denken.
    iLike 0
  86. 28. Juni 2017 um 20:01 Uhr ·
    Mal sehen wie sich die App noch entwickelt. Bin wirklich zufrieden mit der neuen Leitung, weiter so! 👏🏼
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.