Home » Sonstiges » Schwarzer Montag bei Facebook: Störungen halten an, Aktie stürzt ab

Schwarzer Montag bei Facebook: Störungen halten an, Aktie stürzt ab

Facebook bekommt seine Systeme nicht wieder zum Laufen. Der Ausfall ist so groß, dass auch die internen Tools der Mitarbeiter betroffen sind: Niemand könne vernünftig arbeiten, heißt es von Beschäftigten. Die Aktie von Facebook gab gegen Abend kräftig nach.

Dieser Ausfall geht doch ein wenig über die kleineren und mittleren Störungen hinaus, die alle Onlinedienste von Zeit zu Zeit treffen. Schon seit etwa zwei Stunden erfahren die Dienste von Facebook einen so umfassenden Ausfall, wie es ihn lange nicht mehr gab.

Die Störungen halten noch immer an, doch nicht nur Facebook selbst, der Facebook Messenger und Instagram sowie auch WhatsApp sind wie berichtet davon betroffen, auch die internen Systeme von Facebook funktionieren nicht. Alles, einschließlich der Umgebung Workplace, einer internen Kolaborationsplattform für Mitarbeiter, versagt den Dienst. Niemand könne irgend etwas arbeiten, werden Mitarbeiter zitiert.

Verschiedentlich ist intern bei Facebook von einem „Snow Day“ die Rede.

Die Aktie schmiert ab

Auch an der Aktie geht dieser lang anhaltende Blackout nicht vorbei. Kurzfristige Unregelmäßigkeiten wirken sich nicht weiter auf die Kurse aus, heute aber ist es anders: Die Facebook-Papiere stürzen gegen Abend um zeitweise 6% ab.

Noch immer können Nutzer WhatsApp und Co. nicht nutzen, Facebook lässt sich bei uns aktuell wieder verwenden.
Wie sieht es bei euch mit der Verfügbarkeit der Dienste aus?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Schwarzer Montag bei Facebook: Störungen halten an, Aktie stürzt ab"

  1. Steffi 4. Oktober 2021 um 19:25 Uhr ·
    Nichts geht! Grüße aus Niedersachsen
    iLike 3
  2. rammstein007 4. Oktober 2021 um 19:26 Uhr ·
    Alles Tod
    iLike 1
  3. Eren 4. Oktober 2021 um 19:28 Uhr ·
    Ist immer noch down.
    iLike 0
  4. Mr. Spock 4. Oktober 2021 um 19:35 Uhr ·
    Aktie stürzt ab? Wegen einer Störung? Na dann… gute Nacht. Ist das eine Welt voller Idioten…
    iLike 21
  5. Toto79 4. Oktober 2021 um 19:37 Uhr ·
    Alle Facebook Dienste offline aber was soll’s mich stört es nicht 😅🤷🏻‍♂️
    iLike 12
  6. Heiner 4. Oktober 2021 um 19:44 Uhr ·
    In Ungarn geht auch noch nichts
    iLike 1
  7. Lanark 4. Oktober 2021 um 20:05 Uhr ·
    Könnte von mir aus für immer so bleiben😁.
    iLike 13
  8. Danieln88 4. Oktober 2021 um 20:14 Uhr ·
    Ist so….längst auf Telegram umgestiegen😂
    iLike 2
  9. Midian 4. Oktober 2021 um 20:35 Uhr ·
    Alles Tod!!
    iLike 0
  10. loco7288 4. Oktober 2021 um 20:35 Uhr ·
    Wir sterben alle!!!! 🥺
    iLike 0
  11. mcgusto 4. Oktober 2021 um 21:01 Uhr ·
    Back to the roots für alle die auch noch eine Zeit vor Facebook insta und co. erlebt haben, was war das schön.
    iLike 2
  12. MiBu71 4. Oktober 2021 um 21:08 Uhr ·
    Alles noch außer Betrieb – hoffentlich übersteh ich den Restabend und im schlimmsten Fall auch morgen früh ohne FB…😜
    iLike 0
  13. Maverick 4. Oktober 2021 um 21:09 Uhr ·
    Das ist ein großer Hackerangriff. Laut Medienberichten können die FB-Mitarbeiter nicht ins Büro.
    iLike 0
  14. Kris 4. Oktober 2021 um 21:18 Uhr ·
    Die Aktie steht schon den ganzen Tag unter Druck, der sich gegen 14:30 Uhr Uhr vorbörslich und ab Öffnung der US-Börsen um 15:30 Uhr auswirkte. Da lag die Störung noch nicht vor. Die Whistleblowerin und ihre Ausführungen sorgten für das Abschmieren der Facebook-Aktie. Die Störung hat noch keine wirkliche Auswirkung darauf.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.