Prosser auf Twitter: iPhone 12 und neue iPads im Oktober

Das iPhone 12 werde im Oktober erscheinen, ebenso neue iPads, mit dieser Prognose wagt sich heute Jon Prosser aus der Deckung. Gerüchte über verspätete iPhones sind dieses Jahr nun nicht unbedingt neu und e eine Verzögerung in den Oktober hinein ist durchaus nicht unwahrscheinlich. Trotzdem ist es möglich, dass Apple die neuen iPhone 12-Modelle schon im September vorstellt.

Apple wird sein iPhone 12 im Oktober vorstellen, zu dieser knappen Behauptung lässt sich aktuell der Leaker Jon Prosser hinreißen. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schreibt er, das iPhone 12 und neue iPads werden im Oktober kommen.

Prosser hat einige Treffer bei Prognosen neuer Apple-Produkte wie dem iPhone SE vorzuweisen, lag allerdings auch schon daneben. Eine Verschiebung des iPhone 12-Starts in den Oktober ist aber durchaus möglich, die Corona-Krise sorgt dieses Jahr reihenweise für Terminverschiebungen. Zudem teilte kürzlich Qualcomm mit, es komme zu leichten Verzögerungen bei einem seiner 5G-Partner. Damit könnte Apple gemeint sein, das Unternehmen nutzt die Qualcomm-Modems für das 5G-iPhone 12.

iPad Pro ebenfalls im Oktober?

Was genau mit den iPads im Oktober gemeint ist, lässt Prosser offen. Ein iPad Pro im Oktober wäre möglich. Zuletzt hatte es etwa Gerüchte über zwei Keynotes gegeben, eine im September, auf der iPhone 12, Apple Watch-Update und ein iPad vorgestellt werden sollen und eine weitere Veranstaltung Ende Oktober, Apfelpage.de berichtete. Diese soll als Bühne für neue Macs und ein neues iPad Pro bieten. So oder so, ein Update für das iPad Pro diesen Herbst ist recht wahrscheinlich.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Prosser auf Twitter: iPhone 12 und neue iPads im Oktober"

  1. Sharksteak 30. Juli 2020 um 10:40 Uhr · Antworten
    Warum ist ein Update für das iPad Pro „recht wahrscheinlich“, es kamen doch erst welche? 🤔
    iLike 10
    • Steve 30. Juli 2020 um 11:18 Uhr · Antworten
      Meine Voraussage: dieses Jahr kein neues iPad Pro
      iLike 5
      • uwestanger 31. Juli 2020 um 12:12 Uhr ·
        Hmm iPad Pro 11 # 12,9 # 2020 gibts doch schon , ich selbst habe schon eins mit der neuen Kamera # und was für neue sollen es sein , ich kenne nur ties hier
        iLike 0
  2. Hallo Welt 30. Juli 2020 um 10:49 Uhr · Antworten
    Wow, dieser Twitter Post ist Euch einen ganzen Artikel wert? Ihr seid unglaublich… und zwar nicht im positivem Sinne ;-)
    iLike 11
    • 30. Juli 2020 um 11:05 Uhr · Antworten
      Und du hast ihn auch noch gelesen – unglaublich (und nicht im positiven Sinne :P)
      iLike 10
  3. Hans im Glück 30. Juli 2020 um 19:03 Uhr · Antworten
    Macht dich doch einfach vom Acker Hallo Welt
    iLike 2
  4. uwestanger 31. Juli 2020 um 12:12 Uhr · Antworten
    Hmm iPad Pro 11 # 12,9 # 2020 gibts doch schon , ich selbst habe schon eins mit der neuen Kamera # und was für neue sollen es sein , ich kenne nur ties hier
    iLike 0