Home » Apps » Parallels Toolbox in Version 5.0 angekündigt – das ist neu

Parallels Toolbox in Version 5.0 angekündigt – das ist neu

Parallels kennen Mac-Anwender vor allem dank der Virtualisierungs-Software Parallels Desktop, doch man bietet mit der Toolbox auch eine Sammlung verschiedener Anwendungen an. Dieser ist heute in Version 5.0 erschienen, wir bringen Euch auf den neuesten Stand.

Parallels Toolbox 5.0

Mit der Toolbox 5.0 bekommen Anwender auf den Mac insgesamt fünf neue kleine Helferlein dazu, Windows-Anwender dürfen sich auf vier neue Tools freuen. Zu den bekannten Tools wie „Präsentationsmodus“, „Programme deinstallieren“ oder „Duplikate finden“, kommen in der neuen Version Parallels Toolbox 5.0 für Mac fünf neue spannende Tools hinzu:

  • Barcode-Generator
  • Barcode-Leser
  • Fokus auf Fenster
  • Text umwandeln
  • Text erkennen

Nutzer der Parallels Toolbox unter Windows dürfen sich auf diese vier neuen Features freuen:

  • Barcode-Generator
  • Barcode-Leser
  • Farbe ermitteln
  • Text erkennen

In die Menüleiste integriert, stehen über die Parallels Toolbox inzwischen knapp 50 kleine Hilfsmittel und Erweiterungen zum Abruf bereit, eine vollständige Übersicht aller Funktionen findet Ihr hier. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, sich die angebotenen Funktionen in der für Euch bestmöglichen Reihenfolge zusammenzustellen.

Preise und Verfügbarkeit

Wir wollen an dieser Stelle über Sinn oder Unsinn nicht streiten, da uns bewusst ist, dass einige der Funktionen auch mit Bordmitteln realisiert werden können. Die Parallels Toolbox richtet sich eher an die Anwender, die es bequem und möglichst komfortabel mögen. Das Ganze gibt es allerdings nicht zum Nulltarif. Die Toolbox lässt sich als Jahres-Abo für 19,99€ erwerben, Unentschlossene können das Angebot eine Woche lang kostenfrei testen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.