Nützliche iOS Apps für Autofahrer im Überblick

Das Smartphone ist für viele Menschen zum dauerhaften Begleiter und kleinen Helfer geworden, welcher in vielen Lebenssituationen tatsächlich viele Vorteile bringt. Das gilt auch und ganz besonders für Autofahrer, welche sich sehr schnell auf die vielen Vorteile des kleinen Gerätes verlassen. Wer ein Gerät von Apple sein Eigen nennt, sucht selbstverständlich vor allem Apps, welche für iOS entwickelt wurden und welche die entsprechende Integration in den iTunes-Store bieten. Viele der Apps sind vor allem nette und hilfreiche Spielereien, einige können allerdings die Sicherheit des Fahrzeuges nachhaltig erhöhen.

Mehr Sicherheit im Fahrzeug? Kein Problem mit der passenden App

Es gibt viele Apps, welche vor allem den Komfort für die Autofahrer erhöhen möchten. Doch einige Apps für iOS bieten tatsächlich auch eine echte Hilfe. Vor allem bei modernen Fahrzeugen profitieren Sie sehr stark von diesen Lösungen. Die App – OBD Car Scanner bietet in Verbindung mit einem Bluetooth Adapter zum Motorenmanagment einen direkten Überblick über Ihr Fahrzeug und die Fahrzeugdaten. Je moderner das Fahrzeug ist, umso mehr Daten können von der App abgerufen und dargestellt werden. Das klingt zunächst vor allem nach technischer Spielerei, kann Ihnen aber schnell helfen, Fehler am Fahrzeug zu finden oder Warnungen im Motorenmanagement zu erkennen. Zudem bietet die App auch die Möglichkeit die verschiedensten Sensoren auszulesen. Ein gutes Beispiel ist im Bereich der Bremsen und des Bremsverschleiß zu finden. Je früher Sie einen solchen Verschleiß bemerken, umso eher können Sie die Bremsbeläge austauschen und die bisher verbauten Bremsbeläge gegen hochwertigen Ersatz (nur Hersteller mit ECE-R90 Norm) auswechseln. Somit bleibt Ihr Fahrzeug dank der kontinuierlichen Überwachung einfach sicher. Zudem werden die verschiedenen Daten in der App umfassend aufbereitet, sodass Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick abrufen können.

Für jede Situation die passende iOS App zur Auswahl

Wer in der heutigen Zeit ein Elektroauto oder auch ein Hybridfahrzeug benutzt, muss häufig lange nach einer passenden E-Tankstelle beziehungsweise Ladesäule suchen. Die App Charge Juice bietet hier eine komfortable Lösung. Abhängig von der Position des Nutzers werden die verschiedenen Ladesäulen in Reichweite angezeigt. Zudem erhält der Nutzer die wichtigen Informationen über den Anbieter der Ladesäule und die angebotenen Bezahl-Kriterien. Dies ist leider wichtig, da hier jeder Anbieter noch immer auf ein eigenes System setzt.

Ebenfalls in einer ähnlichen Kategorie weiß die App „Clever Tanken“ zu überzeugen. In dieser werden die aktuellen Tankstellenpreise der Umgebung angezeigt. Somit können Sie sich ganz einfach für die günstigsten Angebote entscheiden und häufig einige Cent pro Liter sparen. Wer sich konsequent beim Tanken auf die App verlässt, spart Jahr für Jahr und Monat für Monat bares Geld. Und das mit jedem gefahrenen Kilometer.

Dokumentieren und navigieren – Apps bieten viele Optionen

Ein echter Klassiker unter den Apps und auch im Apple-Store erhältlich ist Google Maps. Die kostenfreie App bietet die Möglichkeit einer umfangreichen und effektiven Navigation. So wird das iPhone schnell und einfach zu Navigationsgerät umfunktioniert. Mit dem großen Bildschirm der neuen iPhone-Generation können Sie zudem die Route optimal darstellen lassen. Google Maps greift zudem in Echtzeit auf die unterschiedlichsten Verkehrsdaten zu und hilft Ihnen somit, Staus und stockenden Verkehr gezielt zu umfahren. Und das ohne große Mühen oder einen übertriebenen Aufwand bei der Navigation.

Möchten Sie im Ausland auf das teure Roaming bei der Navigation verzichten, kann die App Here die richtige Wahl sein. Die kostenlose App stellt Offline Karten für die ganze Welt zur Verfügung und bietet somit eine einfache, aber effektive Navigation auch im Ausland. So sparen Sie die teure Datenübertragung und können sich dennoch auf Ihr Smartphone als Navi verlassen.

Wenn Sie Ihre Fahrten besser dokumentieren möchten, bietet sich die App Drivo an. Durch GPS und die Beschleunigungssensoren der App können Sie Ihr Fahrverhalten effektiv überprüfen lassen. Die App zeigt an, ob Sie eher konservativ, aggressiv oder vorausschauend fahren. Wenn Sie also Ihren eigenen Fahrstil analysieren und verbessern möchten, stellt Drivo Ihnen die notwendigen Daten schnell und einfach zur Verfügung.

Komfort und mehr mit der richtigen App

Die Parkplatzsuche im urbanen Raum kann schnell zu einem echten Problem werden. Mit der Parktag App können Sie dieses Problem einfach umgehen. Die App zeigt Ihnen freie Parkplätze in der Umgebung an und führt Sie auf Wunsch direkt zum Parkplatz. Je mehr Menschen die App nutzen, umso effektiver wird die Erkennung der verfügbaren Parkplätze werden. Vor allem in Großstädten können Sie allerdings schon heute von der guten Datenlage der Parktag App profitieren.

Auch ein Thema, mit dem sich viele Autofahrer vor allem bei längeren Fahrten und Routen beschäftigen. Die Suche nach einer passenden Toilette. Mit Toiletten Scout steht eine kleine und praktische App parat, in welcher User nicht nur die öffentlichen Toiletten in der Region selber eintragen, sondern diese auch bewerten können. Die Datenlage ist aktuell in vielen Gegenden bereits recht gut. So können Sie sich, beispielsweise als Beifahrer, über die Möglichkeiten in der näheren Umgebung optimal informieren. So wird die Pause beim Fahren deutlich entspannender und häufig auch spürbar hygienischer als sonst üblich.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.