Home » Apps » Neuer Kurs: ProSiebenSat.1 bringt sechs kostenlose Live-TV-Apps

Neuer Kurs: ProSiebenSat.1 bringt sechs kostenlose Live-TV-Apps

Shortnews: Relativ überraschend hat die Mediengruppe ProSiebenSat.1 zum Wochenstart sechs neue Apps in den Store gestellt. Mit diesen lassen sich die Live-Streams und Mediatheken der einzelnen, zur Gruppe gehörenden Sender anschauen. Damit wird die bislang bereits verfügbare 7TV-App aufgedröselt.

Bildschirmfoto 2016-08-29 um 09.29.51

Die Apps zu den Sendern ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX bieten jeweils einen kostenfreien Live-Stream an, der 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche das Programm überträgt. Zudem gibt es eine Mediathek für ausgewählte Sendungen, verschiedene News, einen TV-Planer und Social-Media-Funkionen.

Ab dem 22. September soll dann auch der neue Free-TV-Sender kabel eins Doku eine eigene TV-App anbieten. Darüber hinaus ist es auch möglich, den Stream mittels Airplay-Funktion auf den großen Bildschirm zu bringen. Eine Apple-TV-App gibt es bislang nicht.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann ist sich sicher:

Das kommt einer kleinen Revolution gleich und wird der mobilen Mediennutzung unserer Zuschauer sehr entgegenkommen.

Fraglich ist, warum die Mediengruppe die Apps komplett kostenfrei gestaltet. Schließlich soll die drei Jahre alte 7TV-App weiterhin bestehen und im Unterschied zu den neuen Programmen auch kostenpflichtig bleiben, heißt es aus Unterföhring. Der Preis beträgt hier pro Monat 2,99 Euro, um den Live-Stream der Sender zu sehen. Sinn ergibt das wenig.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

28 Kommentare zu dem Artikel "Neuer Kurs: ProSiebenSat.1 bringt sechs kostenlose Live-TV-Apps"

  1. Yannik 29. August 2016 um 09:33 Uhr ·
    Top! Kann ich mir die 4 € im Monat für Kabel-TV sparen.
    iLike 3
    • Jo 29. August 2016 um 09:46 Uhr ·
      Ich schaue schon seit Monaten über Apple Tv und iOS-Devices über Zattoo. Bald nur noch über der TV-Spielfilm App. Spare dabei auch Kabelgebühren.
      iLike 1
    • Helios 29. August 2016 um 15:00 Uhr ·
      Na das ist ja eine riesen Ersparnis! Da hast du ja noch mal Glück gehabt..
      iLike 0
  2. Jabada 29. August 2016 um 09:36 Uhr ·
    Eine App fürs AppleTV wärs gewesen, so leider wieder nur über Airplay möglich.
    iLike 10
    • Jo 29. August 2016 um 09:47 Uhr ·
      Vor allem wer tut sich das an und wechselt ständig die App?
      iLike 5
      • Capt1n 29. August 2016 um 09:55 Uhr ·
        Zum hin und her zappen vielleicht nicht geeignet aber wenn man mal weiß was man schauen möchte an einem ATV wo kein Fernsehkanal liegt ist das schon praktisch.
        iLike 0
      • M 29. August 2016 um 11:43 Uhr ·
        Wechseln der App ist deutlich einfacher und schneller als Wechseln des Live-Streams mittels ca 1000 Clicks in der 7TV-App.
        iLike 1
    • jo 29. August 2016 um 11:54 Uhr ·
      probiere mal zattoo aus und staune wie schnell man einen sender wechseln kann. Innerhalb von 200 ms. ;)
      iLike 0
      • Didius 29. August 2016 um 13:53 Uhr ·
        Zattoo kostet aber 10€ pro Monat. Die Privaten gubt es nämlich nicht in der free Version
        iLike 1
  3. Buli 29. August 2016 um 09:48 Uhr ·
    Top so kann ich auch mal was auf dem iPad schauen da zu 99% der tv im Wohnzimmer von Frau und Kindern belegt ist
    iLike 8
  4. Apple Tom 29. August 2016 um 10:02 Uhr ·
    Gar nicht mal so schlecht, aber mit der all in one App Horizon Go bin ich höchst zufrieden :) somit für eher uninteressant.
    iLike 0
  5. vfx 29. August 2016 um 10:09 Uhr ·
    Herzlichen glückwunsch. Einen Monat vor Verkaufsstart des iPhone 7 bringt man neue Apps raus, die nicht ans iPhone 6 angepasst sind, und das, obwohl man es mit 7TV schon in der Vergangenheit geschafft hat , eine angepasste App bereitzustellen
    iLike 4
  6. Jay Menno 29. August 2016 um 10:34 Uhr ·
    Wer bitte braucht diese Volksverblödungssender?
    iLike 17
    • Wessalius 29. August 2016 um 16:17 Uhr ·
      Auf Grund der Animes auf pro7MAXX kann ich dir nicht ganz zustimmen, was die Volksverblödung angeht.
      iLike 2
  7. Tzweenk 29. August 2016 um 10:39 Uhr ·
    Wie schaut es denn mit der Bild-Qualli aus? Full HD? Dann wäre das nice ;)
    iLike 1
    • Halb&Halb 29. August 2016 um 12:12 Uhr ·
      Für was Full HD auf den ‚kleinen‘ Bildschirmen? Mal abgesehen per AirPlay auf den TV. Unnützer MB-Verbrauch unterwegs. Zu Hause unterstützt doch auch schon fast jedes Gerät Internet per Apps da braucht man auch nicht mehr per AirPlay streamen. Und diese Apps sollten dann HD ausstrahlen.
      iLike 2
      • Nighty 29. August 2016 um 14:36 Uhr ·
        Ich will aber auf dem iPad mindestens 720p haben. Zuhause hätte ich sonst nur eine Apple TV und Fire TV im Angebot, aber darauf gibt es die Apps ja nicht.
        iLike 2
      • . 29. August 2016 um 15:18 Uhr ·
        Aber unterwegs hat man keinen Fernseher dabei
        iLike 0
      • Halb&Halb 29. August 2016 um 20:37 Uhr ·
        Unterwegs reicht doch aber SD
        iLike 0
  8. Wolfgang 29. August 2016 um 10:42 Uhr ·
    Wenn 2017 SD-Programme abgeschafft werden und jeder HD+ kaufen muss, ist das mit kostenlos gucken eh vorbei.Viel Spaß dabei und natürlich beim bezahlen.
    iLike 1
    • Devil97 29. August 2016 um 11:00 Uhr ·
      Belege bitte das!! 2017 mit Sicherheit noch nicht
      iLike 1
  9. Apfelsaft 29. August 2016 um 11:40 Uhr ·
    …wieder mal nur für GER…
    iLike 0
    • SicParvisMagna 29. August 2016 um 18:08 Uhr ·
      Und dein Problem damit ist welches?
      iLike 0
  10. Halb&Halb 29. August 2016 um 12:08 Uhr ·
    Ich nenne das Anfüttern. Diese Apps werden nicht lange kostenfrei bleiben.
    iLike 3
    • Nighty 29. August 2016 um 14:37 Uhr ·
      Jetzt sind die doch auch nicht kostenfrei, schließlich ist Werbung enthalten. Ich würde es dann auch nicht mehr nutzen, wenn es etwas kosten würde, außer die Werbung würde entfallen.
      iLike 2
      • Halb&Halb 29. August 2016 um 20:38 Uhr ·
        Der Original-TV-Stream ohne Werbung? Wie soll das gehen?
        iLike 0
  11. neo70 29. August 2016 um 15:39 Uhr ·
    Sehr zeitgemäß. Warum nicht direkt als App auf dem ATV4?
    iLike 3
  12. DiscuStu 29. August 2016 um 18:48 Uhr ·
    Kostenlos, dafür dann aber auch nur 240p Quali, oder was?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.