Home » Apps » Neue Apps: Mixcloud, Zattoo und Mediathekensuche für Apple TV

Neue Apps: Mixcloud, Zattoo und Mediathekensuche für Apple TV

Die vierte Generation der Apple Streaming-Box Apple TV ist erst seit wenigen Tagen auf den Markt, jedoch trudeln jeden Tag neue Ankündigungen zur Veröffentlichung einer passenden App der großen Anbieter ins Haus. So auch heute. Mit dabei sind diesmal die SoundCloud-Alternative Mixcloud, der TV-Dienst Zattoo und die Mediathekensuche (ehemals Fernsehsuche). Bis auf die Applikation von Zattoo sind die anderen Dienste bereits mit einer App im App Store des Apple TV 4 vertreten.

Mixcloud

Der Musikdienst, der sehr stark an SoundCloud erinnert, kommt eben auch mit einer ähnlichen Funktionsweise. So können über die App verschiedene Remixes und Mashups abgespielt und in Playlists verwaltet werden. Zudem werden verschiedene Genrekanäle angeboten, die jeden Geschmack treffen sollen. Podcasts und aktuelle Musikvorschläge sind ebenfalls mit an Bord.

tvos-lead

Zattoo

Zattoo ist eine TV-Plattform, welche das schauen von Live-Fernsehen über das Web und über Apps von mobilen Devices ermöglicht. Diese ist auch bereits auf iOS sehr beliebt. Die Entwicklung an der Portierung auf den neuen Apple TV laufen nach eigenen Aussagen auf Hochtouren, sodass bald der Release ins Haus steht. Im Gegensatz zum iOS-Pendant wird der Fokus aber auf die Live-TV-Funktionalität gelegt. Weitere Features wie zeitversetztes Fernsehen oder der Programmguide werden durch spätere Updates folgen. Zattoo ist sicherlich einer der meist erwarteten Apps für Apples neustes Spielzeug, da es den Apple TV zu einer interessanten Alternative zum konventionellen TV-Empfang machen könnte.

Mediathekensuche

Was Google fürs Web ist, möchte die Mediathekensuche eben für, wer hätte es anders gedacht, für Mediatheken sein. Die App durchleuchtet alle frei verfügbare Mediatheken nach gesuchten Inhalten. Ebenfalls gibt es verschiedene Rubriken in der die vorhandenen Sendungen kategorisiert sind. Die Videos werden dann direkt über den Apple TV Media-Player abgespielt. Der Vorteil an der ganzen Sache ist der, dass die meisten Apps der Mediatheken entweder noch nicht verfügbar sind oder die universelle Search API vom tvOS nicht ansteuern. Dies könnte sich zukünftig natürlich ändern. Kostenpunkt der App liegt nämlich bei 3,99€.

fs_tvos_screenshot_1_uebersicht_mittel_960x540-600x338

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Sascha Schild
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Neue Apps: Mixcloud, Zattoo und Mediathekensuche für Apple TV"

  1. Elmar 4. November 2015 um 10:00 Uhr ·
    Das Fehlen einer iPhone Remote-App für das neue Apple TV 4 ist leider das größte Manko…
    iLike 23
    • Rappel 4. November 2015 um 12:18 Uhr ·
      Dem stimme ich voll zu. Darüber hinaus fehlt noch ganz klar die Option, die eigene Film-Mediathek zu durchsuchen.
      iLike 4
  2. Lippi 4. November 2015 um 10:47 Uhr ·
    @Elmar Diese wird bestimmt noch kommen mit der Remote App, nur Geduld ist angefragt.
    iLike 12
    • Hubi 4. November 2015 um 14:26 Uhr ·
      Ich fand die app eh schlecht. Die meiste Zeit hat sie zumindest bei mir nie funktioniert. Na ja , wenn sie mal ging war sie schon zur Texteingabe gut…. Trotzdem find icht den neuen ATV sehr gut. Bin voll zufrieden ??
      iLike 1
  3. Matze27_6 4. November 2015 um 12:58 Uhr ·
    Weiß man ob MagineTv nachziehen wird?
    iLike 4
  4. Marcus K. 4. November 2015 um 13:38 Uhr ·
    Also ich habe das atv4 jetzt 4 Tage und bin schon positiv überrascht. Wenngleich es auch viel Potenzial auszuschöpfen gilt. Fehlende Apps werden nach und nach kommen. Solange halt vom iPhone/iPad/MBP per AirPlay! Klare Kaufempfehlung! Eine Sache gefällt mir allerdings nicht Solo gut. Vielleicht habe ich auch nur die Einstellungen dazu noch nicht gefunden. Wenn man in den Ruhemodus schaltet, dann werden ja automatisch AV-Receiver und der Fernseher ausgeschaltet….das möchte ich aber garnicht. Hat jemand die Einstellungen dazu gefunden?
    iLike 1
  5. Hubi 4. November 2015 um 14:28 Uhr ·
    Ja, das kannst du in den Einstellungen unter Fernbedienung, glaube ich vorletzter Punkt , ausstellen…..
    iLike 2
  6. Jean Paul Valley 4. November 2015 um 19:06 Uhr ·
    Mediathekensuche hat heute Nachmittag gut funktioniert. Jetzt kommt eine Fehlermeldung: „notwendige Ressourcen der Anwendung konnten nicht geladen werden. Bitte ggf. Internetverbindung prüfen und erneut versuchen!“ Internet ist da. Noch jemand das Problem?
    iLike 1
    • Matze27_6 4. November 2015 um 19:41 Uhr ·
      Habe den selben Fehler.
      iLike 1
      • Jean Paul Valley 4. November 2015 um 20:13 Uhr ·
        Ok. Danke für die Info.
        iLike 0
      • Jean Paul Valley 5. November 2015 um 17:59 Uhr ·
        Geht bei mir wieder.
        iLike 0
  7. Matze27_6 5. November 2015 um 05:54 Uhr ·
    Mediethekensuche wurde entfernt. Habe eine Rückerstattung über 3.99€ erhalten.
    iLike 0
  8. ZFredie 5. November 2015 um 07:45 Uhr ·
    Wurde Zattoo auch entfernt ? Kann es in dem AppleTV App Store nicht finden
    iLike 0
  9. Tom Paris TK 7. November 2015 um 02:19 Uhr ·
    Die Zattoo App ist erst heute veröffentlicht worden. Wie Zattoo in der Beschreibung angibt als erste Vorabversion bei welcher auch bei Free Accounts derzeit auf Werbung beim Senderwechsel verzichtet wird. Gut, wenn man HD und auch die RTL und ProSieben Sat 1 Sender will braucht man eh Premium. Kurz was zur App selbst… GEIL!!! Beste Zattoo App ever, beste Umsetzung welche ich bisher auf einer Plattform gesehenen habe. Richtiges Zappen durch wischen, fast instand umschalten fast keine Lade und Bufferzeiten und optisch sieht es aus als würde man über Sat oder Kabel fernsehen. Nach dem Senderwechsel wird eine Leiste eingeblendet wie man es sonst nur von einem Reciver Kennt, sogar mit einer Programmnummer :-) Die Samsung Smart TV App sieht dagegen wie aus der Steinzeit aus. Und auch freuen können sich alle die Plex nutzen, die Plex Client App ist auf dem Apple TV genau geil und lässt die aufm Smart TV alt aussehen.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.