Home » Apple » Neu in iMessage: Filter und Spam-Meldefunktion

Neu in iMessage: Filter und Spam-Meldefunktion

Die eben ausgeteilte Vorabversion von iOS 8.3 bringt einige Verbesserungen zu iMessage, die insbesondere gegen den hier und da auftretenden Spam vorgehen.

Zunächst habt ihr nun die Möglichkeit, Konversationen zu filtern. Einerseits in Nachrichten von Kontakten oder per SMS und in „sonstige“ Unterhaltungen.

Die wohl wichtigere Neuerung aber offenbart sich erst, wenn ihr von einem Nutzer angeschrieben werdet, der euch nicht bekannt ist. Dann nämlich fragt euch die App in iOS 8.3, ob ihr die Nachricht als Spam markieren wollt. In diesem Fall werden die Kontakt-Informationen des Absender an Apple gesendet. Damit trägt das Unternehmen dem zunehmenden iMessage-Spam Rechnung – bereits seit iOS 8 ist es möglich, Anwender zu blockieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Neu in iMessage: Filter und Spam-Meldefunktion"

  1. Jay Menno 12. März 2015 um 18:44 Uhr ·
    Endlich ein Spam Filter
    iLike 42
  2. Chris DE 12. März 2015 um 18:45 Uhr ·
    Sehr geile Funktion. Langsam fangen die wieder an Apple Like zu denken. :-) Ich persönlich hätte mit Spam aber noch nicht Probleme. Könnte daran liegen dass ich NUR meinen nunmer für iMessage nutze und keine Emailadresse.
    iLike 5
  3. iCar-Fahrer 12. März 2015 um 18:46 Uhr ·
    Reissäcke! Es sind 5 Reissäcke umgefallen! Diesesmal in Japan!!!
    iLike 24
    • Neeco 12. März 2015 um 19:03 Uhr ·
      Sowas von unnötig.
      iLike 23
      • GF 12. März 2015 um 22:10 Uhr ·
        Aber irgendwie lustig.
        iLike 2
  4. Marco 12. März 2015 um 18:55 Uhr ·
    Endlich! Das wurde wirklich mal Zeit, ich habe immer den Apple-Support angerufen bei Spam, das war auch möglich
    iLike 1
  5. Andy 12. März 2015 um 21:45 Uhr ·
    Lieber ICar Fahrer. Wenn dich all sowas nicht interessiert dann Blätter doch gar nicht in diesen news rum. Denn dieser Kommentar war mehr als unnötig!
    iLike 17
  6. stonekeep 13. März 2015 um 06:36 Uhr ·
    Ich erhalte die imessages auf iphone, ipad und Laptop gleichzeitig. Finde ich gut. Wenn ich aber die mitteilung vom iphone entferne/lösche….wird nicht auf dem ipad/Laptop gelöscht…..finde ich arg nicht gut… Und wenn mein iphone einen anruf erhält klingelt auch mein ipad, sinnlos, denn damit kann ich keine anrufe entgegen nehmen….
    iLike 1
    • Stefano 16. März 2015 um 12:06 Uhr ·
      Doch du kannst ‚dank‘ continuity auch vom iPad antworten
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.