Home » Sonstiges » Netflix Games soll auf über 50 Titel ausgeweitet werden

Netflix Games soll auf über 50 Titel ausgeweitet werden

Netflix hat es nicht leicht: Erstmals in der Geschichte musste man im ersten Quartal des Jahres 2022 einen Kundenrückgang hinnehmen. Das liegt primär an den konstanten Preiserhöhungen. Der Streamingservice möchte das mit einem Ausbau seiner Gaming-Flatrate kompensieren. 

Netflix Games soll auf über 50 Titel ausgeweitet werden

Aktuell verfügt Netflix Games über knapp 22 Titel, die sich kostenfrei spielen lassen und ohne Werbung daherkommen. Netflix will das Angebot auf über 50 Titel ausweiten. Dies kündigte der Service im Rahmen der „Geeked Week“ an. Das Unternehmen arbeitet dabei mit etlichen namhaften Studios zusammen, welche einige ihrer Spiele exklusiv im Abonnement des Streamingdienstes veröffentlichen. Dazu gehört unter anderem das Adventure „Lucky Luna“ von Snowman. Das Entwicklerstudio Snowman ist vornehmlich für „Alto´s Odyssey“ bekannt. Zudem wird mit „La casa de papel“ eine weitere Eigenproduktion, hierbei handelt es sich um „Haus des Geldes“, als Spiel umgewandelt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


„Lucky Luna“ soll noch in diesem Sommer erscheinen

Das Spiel „Lucky Luna“ soll noch in diesem Sommer erscheinen. Hierbei scheint es sich um einen Jump `N` Run-Titel zu handeln, der von Netflix wie folgt beschrieben wird:

„Begleiten Sie Luna auf eine magische Reise in die Tiefen versteckter Tempel und geheimer Dungeons. Tauchen Sie so tief, wie Sie es wagen, die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu lüften, indem Sie die vor uns liegenden Wege erobern.“

Im Laufe des aktuellen Jahres sollen dann noch Titel wie Reigns: Three Kingdoms“, „Mahjong Solitaire“ und die Schachsimulation „The Queen‘s Gambit Chess“ sowie „Hello Kitty Happiness Parade“ in Netflix Games erscheinen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Netflix Games soll auf über 50 Titel ausgeweitet werden"

  1. Aydin Appleseed 14. Juni 2022 um 14:30 Uhr ·
    Sollten mal lieber an ihrem Film-/ bzw. Serien-Lineup arbeiten. Mittlerweile gibt’s ohne Ende mittelprächtige Eigenproduktionen vom Reißbrett, während die echten Blockbuster immer weniger werden. Der Gedanke die Entwicklung mit meinen (immer weiter steigenden) Beiträgen zu finanzieren und bald auch noch die Möglichkeit zu verlieren mein Abo mit meiner Familie (sorry Netflix, wir wohnen nicht mehr alle im selben Haus) zu teilen, treibt mich mittelfristig eher zur Kündigung 😄
    iLike 1
  2. Lucky 14. Juni 2022 um 14:44 Uhr ·
    Dieser Indie Schrott vermag eine kleine Community haben, aber wer zockt sowas bei Netflix?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.