MWC 2016: Die bisherigen Neuerscheinungen in bewegten Bildern

Der Mobile World Congress ist traditionell das Jahreshighlight für alle großen Technik-Hersteller außer Apple. Über Samsungs Neuvorstellung haben wir euch gestern ja bereits informiert. Aber auch LG hat sein neustes Flaggschiff enthüllt – das LG G5.

Neben Handys standen beim gestrigen Vorstellungstag aber auf Zubehör-Artikel auf der Liste. So hat Samsung mit der Gear 360 eine Rundum-Kamera gestartet, die auch Live-Zugriff über das hauseigene VR-Headset gestattet. HTC hat auch nochmal kurz seine Vive thematisiert und den Preis verraten: 800 Dollar. Heute wird erwartet, dass sich auch Sony auf Gadgets spezialisiert.

Wir haben unten für euch eine Reihe von Videos eingebunden, damit ihr einen Eindruck über die bisherigen Neuigkeiten bekommt.

Samsung

[Direktlink]

[Direktlink]

LG

[Direktlink]

[Direktlink]

HTC

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

24 Kommentare zu dem Artikel "MWC 2016: Die bisherigen Neuerscheinungen in bewegten Bildern"

  1. Max 22. Februar 2016 um 07:09 Uhr ·
    Klingt bis jetzt schonmal spannend! Mal gucken was noch so kommt die Tage
    iLike 3
  2. mrpc0815 22. Februar 2016 um 07:11 Uhr ·
    Ich muss sagen, das g5 sieht absolut schrecklich aus…
    iLike 11
    • . 22. Februar 2016 um 17:37 Uhr ·
      Ich bin zwar immernoch kein großer Fan des iPhone 6/S Designs aber ich muss sagen das toppt alles.
      iLike 1
  3. Emanuel 22. Februar 2016 um 07:13 Uhr ·
    Wie kann man ein älteres iPhone mit nen neuen Samsung vergleichen ?! Gleiches mit gleichem …
    iLike 5
    • k. 22. Februar 2016 um 09:43 Uhr ·
      Das iPhone 6s ist das aktuelle
      iLike 7
  4. Lucas 22. Februar 2016 um 07:23 Uhr ·
    Warum hat das Galaxy S7 eigentlich kein 3D Touch? Oder habe ich etwas übersehen?
    iLike 4
    • Devil97 22. Februar 2016 um 08:31 Uhr ·
      Vielleicht wollten sie mal nicht kopieren :-)
      iLike 2
      • Matt 22. Februar 2016 um 09:09 Uhr ·
        Ausnahmsweise mal, damit es nicht so offensichtlich ist ?
        iLike 4
      • Mark 22. Februar 2016 um 15:02 Uhr ·
        Weil 3D Tofu völliger Schwachsinn ist. Apple bewirbt damit nur um Kunden wie euch zu verarschen. Keine dazu braucht sowas
        iLike 6
      • Mark 22. Februar 2016 um 15:02 Uhr ·
        Touch*
        iLike 0
      • Mark 22. Februar 2016 um 15:02 Uhr ·
        Sau* scheis iPad Tastatur..
        iLike 3
      • Lucky 22. Februar 2016 um 15:52 Uhr ·
        Mir ist Samsung egal, aber die Touch Funktion ist praktisch, nutze sie häufig genug. Nicht alles gleich schlecht machen, mal mit beschäftigen. Besser geht immer, aber es bedarf auch mal was Zeit. Greetz
        iLike 1
    • Shaboto 22. Februar 2016 um 12:11 Uhr ·
      Na dann überleg mal ein bißchen! Bisher steckt 3D Touch noch in den Kinderschuhen. Viele 6s Besitzer nutzen dieses Feature wenig bis gar nicht. Ich übrigens auch nicht, denn ich! persönlich sehe da keinen Vorteil. Das mag sich ändern, und solange braucht’s man nicht so wirklich. Jetzt darf man wieder auf die Kommentare der Applejünger gespannt sein. Die werden wie immer Samsung niedermachen. Genauso wenn Samsung 3D Touch implementiert hätte. COPYCAT, blablabla… Mir gefällt das neue S7 in weiten Teilen wirklich gelungen. Allein Android würde mich von einem Kauf abhalten. Zumal ich das iPhone 6s benutze. Schon seit 2007. Nenne allein über 1000 Apps mein „eigen“. Wofür ich viel Geld investiert habe.
      iLike 4
    • Samed 22. Februar 2016 um 18:23 Uhr ·
      Mark ? 3d ist sehr wohl nützlich, ich benutze es bei insta und am meisten nutze ich peek and pop ;) damit alles schneller geht
      iLike 2
      • Lucas 22. Februar 2016 um 20:12 Uhr ·
        Bei Instagram braucht man gar kein 3D Touch :D Geht auch mit iPhones unter 6s
        iLike 2
  5. TK 22. Februar 2016 um 10:14 Uhr ·
    also rein optisch finde ich die samsungs immer noch unheimlichhässlich. lg und htc sprechen mich da wesentlich mehr an
    iLike 1
    • TK 22. Februar 2016 um 10:16 Uhr ·
      insbesondere, dass man auf dem neuen s7 jedem fingerabdruck auf der rückseite sieht
      iLike 1
      • Shaboto 22. Februar 2016 um 12:14 Uhr ·
        OmG, das geht ja mal überhaupt nicht. Und Fingerabdrücke auf dem Display, nee Leutz, ohne mich!??
        iLike 2
      • TK 22. Februar 2016 um 14:45 Uhr ·
        display ist normal aber guck dir mal die rückseite im hands-on an. sieht aus wie eine versiffte haltestange in der ubahn
        iLike 2
  6. Chillyourlife 22. Februar 2016 um 12:49 Uhr ·
    Ich verstehe einfach nicht, wie man sich für dieses viele Geld ein Produkt zulegt, welches mit Android läuft. Da mag das Gerät noch so gut sein, aber das Betriebssystem ist doch wirklich eine chronische Krankheit.
    iLike 8
  7. corny 22. Februar 2016 um 13:58 Uhr ·
    dann machen die es auch noch wasserdicht, damit man es nicht ersäufen kann.
    iLike 6
    • Mark 22. Februar 2016 um 15:04 Uhr ·
      Und dein iPhone ist nichtmal wasserdicht
      iLike 2
      • Kay Uwe 23. Februar 2016 um 01:21 Uhr ·
        Noch nicht einmal Spritzwasser geschützt
        iLike 0
      • Milhouse 23. Februar 2016 um 05:42 Uhr ·
        Noch nicht!
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.