macOS Catalina: Sidecar läuft nur auf iPads mit Apple Pencil-Support

macOS Catalina - L. Gehrer

macOS Catalina erlaubt die Nutzung eines iPads als zweiten Bildschirm. Allerdings ist dieses Feature nicht auf allen iPads verfügbar. Wie sich nun zeigt, ist iPadOS 13 nicht die einzige Voraussetzung, um Sidecar nutzen zu können. viel mehr kommt es darauf an, ob der Apple Pencil unterstützt wird.

Gestern Abend hat Apple schließlich macOS Catalina für alle Nutzer veröffentlicht. Auch wenn es bei manchen Nutzern wie aus euren Kommentaren hervorgeht zu einigen Unrundheiten bei der Installation gekommen ist, läuft das System im großen und ganzen recht gut. In der Redaktion ist zumindest eine latente Begeisterung nach der Installation ausgebrochen. Ein wenig betrüblich ist freilich eine Einschränkung, die Apple in Bezug auf Sidecar vorgenommen hat. Mit diesem Feature lässt sich ein iPad als zweiter Bildschirm für den Mac nutzen, jedoch nicht jedes iPad mit iPadOS 13, wie es ursprünglich angenommen wurde.

Sidecar läuft nur auf iPads mit Apple Pencil-Support

Apple hat sich nämlich entschieden, Sidecar nur auf iPads anzubieten, auf denen der Apple Pencil genutzt werden kann. Damit fallen das iPad Air 2, das iPad Mini 4 und das iPad der fünften Generation heraus.

macOS Catalina Sidecar-Einstellungen - Screenshot

macOS Catalina Sidecar-Einstellungen – Screenshot

Dagegen kann Sidecar auf dem aktuellen iPad Mini, dem iPad ab der sechsten Generation und natürlich dem aktuellen iPad Air und allen iPad Pro-Modellen genutzt werden. Der Hintergrund für diese Entscheidung erschließt sich nicht eindeutig. Es wäre aber denkbar, dass Apple zugunsten einer klareren Formulierung so entschieden hat. Im Vorfeld hatte man großen Wert darauf gelegt herauszustellen, dass man im Wege der Nutzung von Sidecar auch mit dem Apple Pencil in macOS-Anwendungen arbeiten kann. Die nun getroffene Regelung garantiert, dass dies auch in jedem Fall möglich ist.
Ob die nun nicht mehr unterstützten Geräte für Sidecar tatsächlich nicht genügend Ressourcen aufweisen, steht dahin.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

27 Kommentare zu dem Artikel "macOS Catalina: Sidecar läuft nur auf iPads mit Apple Pencil-Support"

  1. Leon 8. Oktober 2019 um 13:09 Uhr ·
    Sidecar läuft richtig gut, hätte ich niemals gedacht.
    iLike 7
    • ithommy 8. Oktober 2019 um 17:26 Uhr ·
      Bei mir nicht , hab nur denn Mac mini 14 Modell. Hätte mich so gefreut auf Sidecar .
      iLike 1
  2. Instagram: Darkchild242 8. Oktober 2019 um 13:27 Uhr ·
    Hat noch jemand das Problem, dass das iPad am MacBook Pro nicht erkannt bzw. gar nicht erst gefunden wird? Überall die neuste Software und MacBook Pro 2018 und iPad 6th Generation. Tausend dank für die Hilfe. Ps: auch alles bereits am Mac eingerichtet bzw eingestellt.
    iLike 4
    • macer 8. Oktober 2019 um 18:46 Uhr ·
      Vielleicht neu starten. Hat bei mir geholfen
      iLike 0
  3. 8. Oktober 2019 um 13:34 Uhr ·
    Und ich darf mir ein neues iPad kaufen -.-* habe das 2017er..:
    iLike 3
  4. Tom 8. Oktober 2019 um 13:44 Uhr ·
    Und wofür nutzt ihr das konkret?
    iLike 2
    • _0815_ 8. Oktober 2019 um 16:25 Uhr ·
      Naja als 2. Bildschirm?
      iLike 1
  5. Georg 8. Oktober 2019 um 13:45 Uhr ·
    Das stand eh schon seit Monaten in den technischen Voraussetzungen für Sidecar auf der Apple Webseite im Kleingedruckten.
    iLike 2
    • iPhoner 8. Oktober 2019 um 14:07 Uhr ·
      Schön dass Apple sich jetzt auch hinter Kleingedrucktem versteckt.
      iLike 2
      • _0815_ 8. Oktober 2019 um 16:26 Uhr ·
        Naja sollen sie damit werben? Erzähl doch mal wie du des machen würdest 🤦‍♂️
        iLike 3
      • ithommy 8. Oktober 2019 um 17:28 Uhr ·
        Einfach so schreiben das es jeder lesen kann . So wie das neue iPhone 11 Pro Auf der Seite .
        iLike 2
  6. appletechnikblog 8. Oktober 2019 um 15:24 Uhr ·
    Auch auf das iPad Air 2 ist die Sidecar zugelassen
    iLike 1
    • Lukas Gehrer 8. Oktober 2019 um 15:30 Uhr ·
      Nein, ist es nicht! Das iPad Air 2, iPad mini 4 und iPad (5.Generation) bekommen wohl iPadOS 13, indessen kein SideCar. :-) Auch wenn wir wünschten, es wäre anders.
      iLike 3
  7. appletechnikblog 8. Oktober 2019 um 15:36 Uhr ·
    Okay, habe das nun auch gesehen. Hatte das noch anders in Erinnerung, auch auf der Webseite von Apple. Danke für die Korrektur. Ist ziemlich weird weil es in der Beta ja noch inklusive war
    iLike 1
  8. HotDogDiver 8. Oktober 2019 um 16:00 Uhr ·
    Ich kann auf meinem MacBook Pro aus Anfang 2015 Sidecar nicht nutzen? Kann mir da jemand helfen?
    iLike 2
    • kurbeldreher 8. Oktober 2019 um 17:12 Uhr ·
      Weil Du kein passendes iPad hast. Das MBP 2015 kann alles was auch aktuelle MBP können.
      iLike 1
      • HotDogDiver 8. Oktober 2019 um 20:49 Uhr ·
        Ich hab das iPad Pro aus 2017 inkl. Zubehör, wieso sollte das damit nicht gehen??
        iLike 2
    • Jan 9. Oktober 2019 um 07:47 Uhr ·
      Sidecar funktioniert erst ab MacBook Pro 2016 und nicht mit dem 2015 Modell. Ist bei mir auch so
      iLike 1
  9. Oldschool 8. Oktober 2019 um 16:32 Uhr ·
    BUUUHHH!
    iLike 1
  10. Na da 8. Oktober 2019 um 16:43 Uhr ·
    Kann ich das Sidecar nur als zweiten Bildschirm verwenden oder kann man dann mit dem iPad vom Arbeitszimmer in das Wohnzimmer auf das Sofa gehen und dann dort weiter arbeiten? Wenn das ohne Probleme funktioniert ist es richtig gut, dann muss ich aufrüsten.
    iLike 1
  11. mööp 8. Oktober 2019 um 17:25 Uhr ·
    Wenn in macOS Catalina iTunes wegfällt wie macht man dann in Zukunft ein Computer Backup von seinem iPhone oder iPad um alle Daten und Einstellungen auf ein neues Gerät zu übertragen? Kann mir das jemand beantworten?
    iLike 2
    • Jan 9. Oktober 2019 um 07:48 Uhr ·
      Das geht über den Finder. Das sieht da genauso aus wie früher bei iTunes
      iLike 1
  12. MarcelFox 8. Oktober 2019 um 17:41 Uhr ·
    Woah neo70 hatte recht! Er ist echt ein richtiger Analyst. :D
    iLike 1
    • MarcelFox 8. Oktober 2019 um 17:52 Uhr ·
      Oh hab gerade gesehen, dass die Catalina ja schon seit gestern Abend raus ist. Dann hat Nero sich doch um 1 Tag verschätzt. :O
      iLike 3
      • Chef vom Dienst 8. Oktober 2019 um 18:50 Uhr ·
        Naja, kommt darauf an, welche Zeitzone er gemeint hat. 😜
        iLike 1
  13. Bo 8. Oktober 2019 um 17:52 Uhr ·
    Im Text steht zwar alle iPad Pro Modelle, aber bei der Verwirrung will ich lieber nochmal sicher gehen. Gilt dies auch für iPad Pros die den ersten Pencil unterstützen oder legt Apple hier wert auf die 2. Pencil Generation?
    iLike 1
  14. macer 8. Oktober 2019 um 18:47 Uhr ·
    Vielleicht neu starten. Hat bei mir geholfen
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.