macOS Catalina 10.15.2 Beta 4 ist jetzt auch da

Apple hat heute Abend macOS Catalina 10.15.2 Beta 4 für die Entwickler zum Download bereitgestellt. Diese vierte Testversion erscheint über einen Monat nach der Freigabe von macOS Catalina 10.15.1 für alle Nutzer. Das Update adressiert in der Hauptsache allgemeine Verbesserungen von Stabilität, Performance und Sicherheit. Eine aktualisierte Public Beta für freiwillige Tester dürfte auch bald folgen. Fallen euch darüber hinaus weitere interessante Neuerungen auf?

Heute Abend hat Apple zum Wochenausklang eine weitere Beta vorgelegt. macOS Catalina 10.15.2 Beta 4 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden, der Nachzügler folgt einen Tag, nachdem Apple bereits Beta 4 von iOS 13.3, iPadOS 13.3, tvOS 13.3 und watchOS 6.1.1 an die Entwickler verteilt hatte.

macOS Catalina 10.15.2 Beta 4 erscheint zwei Wochen, nachdem Apple die dritte Beta vorgelegt hatte und rund einen Monat nach der Veröffentlichung von macOs Catalina 10.15.1 für alle Nutzer.

Keine relevanten Neuerungen in Update von macOS Catalina bekannt

Während die letzte Aktualisierung von macOS Catalina auf Version 10.15.1 einige noch verbliebene durchaus ärgerliche Fehler beseitigt hat, ist nicht bekannt, wo macOS Catalina 10.15.2 ansetzen wird. Es gibt keinen Hinweis auf neue Funktionen. Das Update wird wohl in der Hauptsache die allgemeine Performance, Stabilität und Sicherheit verbessern.

Eine aktualisierte Public Beta für freiwillige Tester wird wohl in Kürze ebenfalls bereitstehen. Fällt euch an der neuen B’eta etwas interessantes auf?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.