Home » Deals » Kurz notiert: Neue Sicherheitskamera von eufy ab sofort verfügbar

Kurz notiert: Neue Sicherheitskamera von eufy ab sofort verfügbar

Zumindest für HomeKit-Fans ist das Jahr 2020 ein wirklich erfreuliches Jahr, noch nie gab es solch einen Schwung an neuen Smart Home-Produkten mit einer HomeKit-Zertifizierung. So freuen wir uns, einen weiteren Neuzugang ankündigen zu können, und zwar eine neue Sicherheitskamera von eufy.

eufy Securitycam eufyCam 2Pro

Zugegeben, der Name der neuesten Überwachungskamera der Ankertochter eufy ist etwas sperrig, doch das tut dem Ganzen keinen Abbruch.

Äußerlich nahezu identisch mit der eufyCam 2 unterscheidet sich die eufyCam 2 Pro durch seinen integrierten Akku, mit dem eine Laufzeit von bis zu 365 Tagen erreicht werden soll. Die übrigen Daten mit einer Auflösung von 2k, Nachtsichtfunktion, Bewegungserkennung sind altbekannt. Selbstverständlich ist die Kamera auch nach IP67 wasserdicht und somit für den Außeneinsatz geeignet. Anbei noch einmal eine kurze Auflistung aller notwendigen Features:

  • Intelligente Bildverbesserung
  • Nachtsicht (hochempfindlicher Sensor)
  • Bewegungserkennung
  • Aktivitätszonen
  • Zwei-Wege-Audio
  • 16 GB eMMC lokaler Speicher
  • Verschlüsselung auf militärischem Niveau
  • IP67 Wetterfest
  • Anti-Diebstahl-Alarm
  • Unterstützt den Google Assistant/Alexa/HomeKit – Human Detection
  • Keine Verträge oder monatliche Gebühren

Auch wenn zurzeit das offizielle HomeKit-Logo fehlt, sollte sich die neue eufyCam 2 Pro dank dem neuesten Firmwareupdate, welches auch für die eufyCam 2 verfügbar ist, in HomeKit integrieren lassen. Unklar bleibt indes nur, ob die eufyCam 2 Pro auch HomeKit Secure Video unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit

Die Kamera kommt als Doppelpack mitsamt der HomeBase zu einer UVP von 399,99€ und ist ab sofort via Amazon verfügbar. Darüber hinaus bietet eufy noch ein zusätzliches Modul zur Erweiterung an, dieses kostet 179,99€ UVP. Preislich ist das auf bekanntem Niveau, doch eine kleine Manöverkritik muss an dieser Stelle erlaubt sein: Zum Aufladen des Akkus verwendet der Hersteller den absolut nicht mehr zeitgemäßen Micro-USB-Anschluss. Im Jahr 2020 sollte hier USB-C definitiv Standard sein.




* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Kurz notiert: Neue Sicherheitskamera von eufy ab sofort verfügbar"

  1. Kölner 11. September 2020 um 12:48 Uhr ·
    Die Eufy Cam 2 hat ebenfalls eine Akkulaufzeit von 1 Jahr. Der Artikel bietet daher leider keinen Mehrwert über die zusätzliche Ausstattung der „Pro“ Variante.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.