Home » Gerüchte » Kommt das iPhone 13 am 14. September mit LiDAR-Scanner in allen Modellen?

Kommt das iPhone 13 am 14. September mit LiDAR-Scanner in allen Modellen?

Apple wird das iPhone 13 wohl wiederum im September vorstellen. Einzig letztes Jahr hatte sich der Marktstart eines neuen Modells einige Wochen verschoben, Grund war Corona. Nun aber ist der September als Launch-Monat wieder gesetzt und es gibt auch einen ersten Termintipp für den Start.

Apple wird sein iPhone 13 wohl wieder im September präsentieren. Vor Wochen schon begann sich abzuzeichnen, dass Apple alles tun würde, um die Präsentation seiner neuen Modelle nicht abermals verschieben zu müssen. Nun verdichten sich Hinweise auf den angepeilten Zeitrahmen im September. Die Analysten der Investmentbank Wedbush tippen nun auf die dritte Septemberwoche, nachdem zuvor auch andere Beobachter diesen Zeitraum ins Auge gefasst hatten.

Wedbush-Analyst Dan Ives wirft auch einen ganz konkreten Terminvorschlag ins Rennen: Er sieht die Präsentation der neuen Modelle am 14. September, dieser Tag fällt auf einen Dienstag und Apple hält Präsentationen gern an Dienstagen.

Uneinigkeit bei den erwarteten Features

Dan Ives geht allerdings auch weiterhin davon aus, dass das iPhone 13 mit einer maximalen Speicherausstattung von bis zu einem TB kommen wird, diese Prognose hatte er bereits vor einigen Wochen getätigt und nun erneut bekräftigt. Auch sieht er den LiDAR-Scanner für alle vier Modelle des iPhone 13 kommen, in beiden Punkten sind andere Analysten fundamental anderer Meinung, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Tatsächlich ist es wenig plausibel, dass Apple ein potenzielles Top-Feature wie den LiDAr-Scanner in allen vier Modellen einbauen wird.

Letzte Klarheit bringt aber erst die Präsentation in einigen Wochen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.