Keynote-Ankündigung statt neue Produkte? Kunden sollten sich mit Vorfreude zurückhalten

Apple Park | Matthew Roberts

Apple steht kurz davor, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Die Frage, die sich aktuell stellt ist: Kommt morgen schon was oder kommt zunächst eine Ankündigung einer Veranstaltung? Und falls etwas angekündigt wird, wäre das ohne Frage nur eine virtuelle Präsentation.

Apple wird zwar in diesem Herbst sicher neue Produkte vorstellen, wohl auch eine ganze Menge, an entsprechenden Gerüchten hatte es zuletzt nicht gemangelt. Unklar bleibt aber bis zuletzt, wann was vorgestellt wird.

Heute Mittag hatten wir über Vermutungen berichtet, die Leaker Jon Prosser zunächst in die Welt gesetzt, später dann aber ein wenig abgeschwächt hatte. Danach sollten morgen neue Apple Watch-Modelle sowie ein neues iPad vorgestellt werden und zwar per Pressemitteilung.

Indes ist das nicht die einzige diskutierte Möglichkeit. Eine andere Lesart würde noch ein wenig Geduld der Kunden erfordern.

Morgen könnte die iPhone-Keynote angekündigt werden

Der Redakteur Mark Gurman von Bloomberg rät den Kunden nicht, sich auf neue Produkte in dieser Woche zu freuen. Er geht viel mehr von einer Ankündigung einer weiteren virtuellen Keynote aus. Dies wäre nach der WWDC 2020 die zweite Veranstaltung, die rein virtuell abgehalten wird.

Auf ihr könnte das iPhone 12 und die neuen Apple Watch-Modelle gezeigt werden. Die Veranstaltung könnte in der Woche ab dem 21. September stattfinden. Ein Marktstart der ersten iPhone 12-Modelle wäre dann nicht vor Oktober wahrscheinlich. Heute hatten wir außerdem über einen möglichen Zeitplan für diesen Marktstart berichtet.

Entweder starten zunächst beide iPhone 12-Modelle mit 6,1 Zoll-Displays, oder es wird zunächst das iPhone 12 auf den Markt gebracht. Das iPhone 12 Pro Max indes wird aktuell nicht mehr vor November erwartet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Keynote-Ankündigung statt neue Produkte? Kunden sollten sich mit Vorfreude zurückhalten"

  1. Sven 7. September 2020 um 22:37 Uhr ·
    Indes…
    iLike 0
  2. Carsten 7. September 2020 um 22:45 Uhr ·
    Jedes Jahr das Gleiche Bla Bla😅
    iLike 16
  3. Marcel 8. September 2020 um 08:00 Uhr ·
    Derzeit kann man Apple Watch 5 bei Apple bestellen oder im Shop abholen
    iLike 0
  4. C. 8. September 2020 um 08:24 Uhr ·
    Ihr immer mit euren Vermutungen……und dann kommt doch etwas ganz anderes dabei raus……
    iLike 5
  5. HDM 8. September 2020 um 09:34 Uhr ·
    Jedes Jahr auf neue und dann findet die Keynote wie immer Mitte/Ende September statt.
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.