Home » Betriebssystem » Kaputt: iOS 15-Nutzer können ANC der AirPods Pro nicht mehr per Siri steuern

Kaputt: iOS 15-Nutzer können ANC der AirPods Pro nicht mehr per Siri steuern

AirPods Pro - Apple

iOS 15 macht die Nutzung des Transparenzmodus der AirPods Pro per Siri kaputt. Auch die aktive Geräuschunterdrückung kann nicht mehr per Siri gesteuert werden. Wie es aber aktuell aussieht, wird dieser Fehler in der kommenden Aktualisierung von iOS 15 behoben, nur ist noch unklar, wann diese erscheinen wird.

Apple hat mit der Veröffentlichung von iOS 15 offenbar einen Fehler eingeführt, der dazu führt, dass Nutzer der AirPods Pro bestimmte Funktionen nicht mehr länger per Siri steuern können. So ist es aktuell offenbar unter iOS 15 nicht mehr möglich, den Transparenzmodus per Siri ein- oder auszuschalten. Auch ist den Nutzern die Verwaltung der aktiven Geräuschunterdrückung per Siri bei Nutzung der AirPods Pro nicht mehr möglich, wenn sie die Aktualisierung auf iOS 15 bereits durchgeführt haben.

Wie unter anderem Nutzer auf der Plattform Reddit berichten, erklärt Siri in diesem Fall stets, dass die Aktion nicht durchgeführt werden könne.

iOS 15.1 scheint das Problem zu beheben

Apple hat dieses Problem allerdings offenbar mit der Aktualisierung auf iOS 15.1 behoben, dieses kommende Update liegt aktuell in der Beta 1 vor. Diese steht derzeit sowohl für registrierte Entwickler, wie auch freiwillige Tester zur Verfügung, in letzterem Fall kostenlos.

Normalerweise raten wir Nutzern eher davon ab, eine Beta – auch eine öffentliche Beta – auf ein produktiv genutztes Gerät zu laden, iOS 15 aber steckt anscheinend so voller Fehler und Probleme, dass man meinen kann, es wird durch eine Beta kaum schlimmer, selbst wenn es nur eine Beta 1 ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "Kaputt: iOS 15-Nutzer können ANC der AirPods Pro nicht mehr per Siri steuern"

  1. Marco 24. September 2021 um 13:04 Uhr ·
    Softwarefehler mit der Überschrift „kaputt“… später im Text „Problem“ wird behoben mit 15.1 🤣 was ein 🎪 🤡
    iLike 7
    • Zapple 24. September 2021 um 13:19 Uhr ·
      Aber jeder versteht was gemeint ist 👍
      iLike 3
      • Jan 24. September 2021 um 14:22 Uhr ·
        Ja, aber… klare Aussagen benötigen halt keine Interpretation. Der 3. Weg hat auch nur dazu aufgerufen, die Grünen zu hängen und war dann erstaunt, dass gar nicht alle das verstanden haben, was sie meinen wollten. Das wär nicht passiert, wenn sie sich klar ausgedrückt hätten:„Hängt die grünen Plakate auf!“ und ich dachte eigentlich, dass hier seriöser gearbeitet wird als bei den Rechten
        iLike 0
      • JohnnyCircle 24. September 2021 um 18:16 Uhr ·
        😂😂😂
        iLike 0
  2. Catweazle 24. September 2021 um 17:30 Uhr ·
    Hier wird davon gesprochen, dass iOS 15 voller Fehler sei. Warum habe ich dann bis jetzt noch keinen gefunden? Wo sind die Fehler?
    iLike 3
  3. Stanger 25. September 2021 um 08:27 Uhr ·
    Bei mir Arbeit das iOS15 top auch mit meinen Airports ich kann sie auch über Siri steuern . Wird vielleicht wieder ein Nutzer der keine Ahnung hat oder er kommt aus denn anderen Lager
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.