Home » Featured » iPhone 12 mit besserem Autofokus, periskopische Kamera in zwei Jahren?

iPhone 12 mit besserem Autofokus, periskopische Kamera in zwei Jahren?

iPhone-12-black PhoneArena Konzept

Das iPhone soll in einigen Jahren eine deutlich verbesserte Kamera erhalten, die über ein optisches Teleobjektiv verfügt. Hierfür müsste Apple noch einige Entwicklungsarbeit leisten, entsprechende Patente hat man aber schon einmal vorsorglich beantragt.

Apple könnte in einigen Jahren eine deutlich weiterentwickelte Kamera ins iPhone bringen, das prognostiziert der Analyst Ming Chi Kuo. In einer aktuellen Notiz von TF International Securities wagt er einen Blick auf das iPhone in zwei Jahren.

Apple könnte dann ein optisches Teleobjektiv im iPhone bringen. Dabei würde Apple die Kamera mit einem Periskop ausstatten, um das Teleobjektiv zu realisieren, das bei klassischen Kameras eine Menge Platz braucht.

Lösungen wie die, die angeblich von Apple entwickelt werden, finden sich bereits in wenigen schon jetzt verfügbaren Smartphones aus dem Android-Lager. Wie es weiter heißt, werde Apple in den nächsten Jahren die Linsen für diese weiterentwickelten Kameras von den Zulieferern Semco und Sunny Optical beziehen, die führenden Fabrikanten auf diesen Gebieten aus Südkorea und China. Diese Aufträge gehen laut Einschätzung des Analysten auf Kosten von Genius Electronic Optical, das aktuell einen Großteil der iPhone-Linsen an Apple liefert. Kuo hatte schon zuvor verschiedentlich über entsprechende iPhone-Kameras für zukünftige Modelle in Aussicht gestellt. Vor 2022 werden wir diese aber wohl nicht sehen.

Besserer Autofokus im iPhone 12

Dass Apple an einem Teleobjektiv für das iPhone schon länger arbeitet, zeigen Patente des Unternehmens zu diesem Thema, die bereits erstmals 2016 eingereicht wurden. Unterdessen wird man im iPhone 12 zunächst den Autofokus verbessern.

Dieser werde sich durch Komponenten, die Apple von Semco beziehen soll, schon in der nächsten iPhone-Generation weiterentwickeln, so der Branchenbeobachter. Das iPhone 12 wird im Herbst in insgesamt vier Varianten und drei Größen erwartet.
Ob es pünktlich im September oder doch eher im Oktober oder November in die Läden kommt, ist indes noch abzuwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 mit besserem Autofokus, periskopische Kamera in zwei Jahren?"

  1. Loftus Cheek 22. Juli 2020 um 20:26 Uhr ·
    Langweilig
    iLike 3
  2. Loftus Cheek 22. Juli 2020 um 20:27 Uhr ·
    Ist doch klar, dass sich von Jahr zu Jahr die Kamera verbessert
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.