iPad Air und iPad mini: Die fünf größten Probleme der Kunden

Analog zu der bereits Ende November veröffentlichten iPhone 5s Problem-Studie legt der Reparatur Service Fixya jetzt die Top 5 der größten Ärgernisse auf dem iPad Air und iPad mini 2 vor. Dafür hat die Agentur etwa 10.000 Anfragen untersucht.

Die Problem-Listen der beiden iPads sind generell vergleichbar, unterscheiden sich jedoch in kleineren Belangen. Beim iPad mini stören sich etwa 30 Prozent der User an Displayfehlern wie dem „Ghosting“. Gut 20 Prozent wünschen sich dagegen mehr Speicherplatz. Genauso oft beanstanden Nutzer, dass Safari bei aufwendigeren Webseiten schnell abstürzt. Und auch die Tastatur macht bei vielen iPad Usern nicht das, was sie soll.

Für das große iPad Air sieht die Liste etwas anders aus. 30 Prozent bemängeln hier die Browser-Stabilität. Damit rangiert das Safari-Problem, das mit iOS 7.1 größtenteils ausgebügelt wird, auf Platz 1 der Liste. Dahinter folgen Displayfehler wie graue oder gelbe Linien auf dem Device (25 Prozent) und die schlechte Reaktionsfähigkeit der virtuellen Tastatur (15 Prozent). Aber auch mit WiFi- und Verbindungsproblemen haben viele iPad Air Nutzer zu kämpfen.

Top 5 iPad Mini (mit retina display) Probleme:

  1. Displayfehler – 30%
  2. Speicherplatz – 20%
  3. Browser Absturz – 20%
  4. Tastatur – 15%
  5. Andere – 15%

Top 5 iPad Air Probleme:

  1. Browser Absturz– 30%
  2. Displayprobleme – 25%
  3. Tastatur – 15%
  4. Wi-Fi Verbindung – 15%
  5. Andere –15%

Top 5 Microsoft Surface 2 Probleme:

  1. App Support – 25%
  2. Qualität der Lautsprecher – 20%
  3. Die Touch Cover Tastatur – 15%
  4. Kompatibilität mit anderen Microsoft Produkten – 15%
  5. Andere – 25%

Top 5 Kindle HDX Probleme:

  1. Silk Browser – 25%
  2. App Support – 20%
  3. Batterie – 20%
  4. Einfrieren des Gerätes – 20%
  5. Andere – 15%

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

52 Kommentare zu dem Artikel "iPad Air und iPad mini: Die fünf größten Probleme der Kunden"

  1. Michael 21. Dezember 2013 um 10:17 Uhr ·
    Bei meinem iPad Air läuft soweit alles perfekt
    iLike 0
  2. Jake 21. Dezember 2013 um 10:18 Uhr ·
    Die Sache mit dem Speicherplatz ist ja eigentlich gut für Apple! Ich meine wer mehr braucht holt sich 128gb.. Aber das ist für die bestimmt cool! Ich meine das zeigt wie extrem User das iPad benutzen!
    iLike 2
    • Markus 21. Dezember 2013 um 11:34 Uhr ·
      Ich schreibe gerade auf einem solchen! Es hat mein komplettes musikstudium umgekrempelt! Bei Vorlesungen Pages und Camera! Noch nie so einfach bei nem Seminar mitschreiben können! Ansonsten hb ich für fast alles was ich am mac auch machen kann eine App auf dem ipad gefunden. Gehörbuldung, Noten schreiben, Metronome, Stimmgeräte. Und ja nicht die Noten auf iBooks vergessen! Von meinen 128gb sind derzeit 12 noch frei!
      iLike 1
  3. Bernhard 21. Dezember 2013 um 10:19 Uhr ·
    Ich finde es vollkommen altmodisch von Apple, immer noch 16 GB-Geräte anzubieten (bzw. höhere Speicherkapazitäten so überteuert anzubieten; 25-40€+ ginge noch). Bei meinem iPhone 5s wird mit 16 GB schon der Platz knapp, wie das wohl auf iPads mit riesigen Retina-Apps ist…
    iLike 2
    • apple 21. Dezember 2013 um 10:26 Uhr ·
      die, die einfach nur das geraet wollen, holen sich die 16gb variante
      iLike 0
    • Äppelchen 21. Dezember 2013 um 10:31 Uhr ·
      Dann kauf dir eins mit mehr Speicherplatz oder wechsele zu Android – dann ist das hier halt ’ne Nummer zu groß für dich… Oder wünsche dir eins zu Weihnachten, von Mami und Papi ;-)
      iLike 2
      • coleman 21. Dezember 2013 um 20:58 Uhr ·
        was berechtigt dich zu solcher Arroganz? Vielleicht das geerbte Vermögen? Trotzdem Frohe Weihnachten
        iLike 3
      • Fuchs-21 21. Dezember 2013 um 22:31 Uhr ·
        Wer sich ein Android Tablet kauft muss mit sich und der Welt vollkommen fertig sein. Regelmäßige Updates sind absolute Mangelware die Seiten stürzen dauernd ab Und von der Qualität möchte ich gar nicht erst anfangen was die Geräte betrifft. Wenn es um Qualität geht kommt nur Apple in Frage und ich betone nur Apple. Warum? Regelmäßige Updates sind die Regel Verarbeitungsqualität ist wie immer auf allerhöchstem Niveau und man bekommt super gute Ware für sein Geld. Und Das allerbeste wenn man das Gerät in hinterher wieder verkaufen möchte dann bekommt man immer noch sehr gutes Geld dafür.
        iLike 1
      • HAL 21. Dezember 2013 um 23:48 Uhr ·
        Ist doch schön, wenn die Seiten abstürzen. Dann weißt du aber, daß du ein Tablett vor der Nase hast. Frag mal bei Deztschlands größten Apple Reseller nach, wir es um die aktuellen Ipads bestellt ist. die Kunden warten seit Monaten auf ihre Ware, abkassiert wurde aber gleich. Ist ne tolle Art, mit seinen Geschäftspertnern umzugehen…
        iLike 0
      • TM 22. Dezember 2013 um 16:10 Uhr ·
        „Kunden warten seid Monaten auf ihre Ware,…“ Das iPad Air ist erst seid gut einem Monat auf dem Markt und das iPad mini noch kürzer! Wenn es mal Lieferschwierigkeiten gibt, muss man halt n bisschen warten, die meisten (außer die, die vielleicht vor 2 Tagen eins bestellt haben) werden ihre iPads auch schon haben
        iLike 0
      • ErfurterHannes 22. Dezember 2013 um 21:09 Uhr ·
        [entfernt]
        iLike 1
    • iolio 21. Dezember 2013 um 10:47 Uhr ·
      Wer schon so viel geld für das iphone 5 ausgibt, kann doch gleich die grosse speichervariante nehmen…
      iLike 0
  4. Anton 21. Dezember 2013 um 10:19 Uhr ·
    Das Problem mit dem Speicherplatz versteh ich ja mal ganz und gar nicht…128 reichen doch völlig oder?
    iLike 0
    • apple 21. Dezember 2013 um 10:25 Uhr ·
      mir reichen auch 64GB bei 32GB wird es knapp :D
      iLike 0
  5. TM 21. Dezember 2013 um 10:19 Uhr ·
    Wieso beschweren die sich über zu wenig Speicherplatz? Hätten sie sich halt des Modell mit mehr Speicher gekauft!
    iLike 1
    • M.B. 21. Dezember 2013 um 11:03 Uhr ·
      Vielleicht meinen sie ja den noch übrigen Speicher von 16GB nachdem man das Gerät das erste mal einschaltet. Volle 16GB hat man ja nunmal nicht zur Verfügung.
      iLike 0
      • TM 21. Dezember 2013 um 11:22 Uhr ·
        Das ist aber bei allen Geräten so!
        iLike 1
      • apple 21. Dezember 2013 um 14:16 Uhr ·
        @mb @™ besonders bei samsung hat man sehr wenig übrig… hatte von den 16gb ca. 9/10 übrig
        iLike 0
  6. Tob i 21. Dezember 2013 um 10:19 Uhr ·
    Bin so weit sehr zufrieden mit meinem Mini Retina, jedoch stürzen hin und wieder Apps ab
    iLike 0
    • Thomas99 21. Dezember 2013 um 16:47 Uhr ·
      Liegt am Prozessor, behebt sich im Laufe der Zeit mit den Updates der Apps von selbst
      iLike 0
  7. retinaboy 21. Dezember 2013 um 10:20 Uhr ·
    wer brauch denn mehr als 128GB speicher und wenn doch, für was denn?
    iLike 0
  8. Lukas 21. Dezember 2013 um 10:22 Uhr ·
    Safari Probleme hier! Alle paar Stunden stürzt es ab bei der Nutzung. Grauenhaft, iPad air
    iLike 0
    • Bernhard 21. Dezember 2013 um 10:25 Uhr ·
      Stimmt. Bei mir stürzt es ganz oft bei sehr langen Seiten ab, auch wenn sie nicht aufwendig darzustellen sind.
      iLike 0
    • TM 21. Dezember 2013 um 10:25 Uhr ·
      Das ist ein Software-Problem, genauso wie die Probleme mit dem Display, der Tastatur und Wi-Fi. Die Probleme werden wahrscheinlich mit iOS 7.1 verschwinden :)
      iLike 0
  9. Virion 21. Dezember 2013 um 10:25 Uhr ·
    Ich dachte die Fehler mit dem ghosting wären durch den Wechsel des displayherstellers behoben
    iLike 1
  10. Äppelchen 21. Dezember 2013 um 10:28 Uhr ·
    Mein iPad Air mit 128 GB läuft ohne Probleme und war ne Super Anschaffung! Allerdings würde ich mich auch über Schlieren ärgern und zum Glück habe ich all diese Probleme nicht. Ganz selten mal einen Browser Absturz…
    iLike 0
  11. Andy.2 21. Dezember 2013 um 10:39 Uhr ·
    Also ich habe das iPad mini Retina, und kein einziges Problem, auch keins das oben aufgeführt ist ?
    iLike 0
  12. Sir Peoples 21. Dezember 2013 um 10:45 Uhr ·
    Bei mir startet es ab und zu einfach neu. Warum auch immer…
    iLike 0
    • apple 21. Dezember 2013 um 14:17 Uhr ·
      ipad war müde, ipad musste kurzes nickerchen machen
      iLike 1
  13. iolio 21. Dezember 2013 um 10:45 Uhr ·
    Ich hab gar keine probleme mit meinem ipad air… Alles bestens… Schön wäre noch ein jailbreak…
    iLike 0
  14. iTarek 21. Dezember 2013 um 10:46 Uhr ·
    Folgende Probleme hab ich mit meinem ipad mini 2 – system stürzt komplett, ist schnell wieder da – apps stürzen ebenfalls, sehr oft seit ios 7 – multitasking bringt viel ruckler mit sich Ich finde ebenfalls, dass 32 gb standard sein sollten. Aber das würde dem unternehmensphylosophie nicht passen.
    iLike 0
    • Name 21. Dezember 2013 um 12:08 Uhr ·
      Nicht da System stürzt ab, sondern das Springboard (das für den Homescreen und Starten von Apps da ist)
      iLike 0
  15. jForsti 21. Dezember 2013 um 11:33 Uhr ·
    Ich habe mein iPad 3 gegen ein iPad Mini getauscht und muss feststellen, dass die wifi Verbindung wesentlich schlechter ist. Der Browser läuft zwar stabil, aber finde ihn gottenschlecht. Überhaupt bin ich von ios7 ziemlich enttäuschend. Ios 6 lief runder.
    iLike 0
    • Jan 21. Dezember 2013 um 12:09 Uhr ·
      Ich bin mit der leistung von iOS 7 auch nicht ganz zufrieden aber man darf auch nicht vergessen iOS sah seid jahren gleich aus nur es wurde immer in kleinen stellen verbessert aber iOS 7 wurde in so wenigen monaten komplett neu designt und die funktionen wurden erweitert daher ist es normal das es irgendwo fehler hat wir können nur hoffen das es mit 7.1 ein ende hat mit den bugs.
      iLike 0
    • apple 21. Dezember 2013 um 14:20 Uhr ·
      wenigstens läuft ios7 runder als so manche android „nachmachen“ *hust* touchwiz *hust* *hust*
      iLike 0
      • CJ 21. Dezember 2013 um 17:12 Uhr ·
        tut es nicht
        iLike 0
  16. Martin4s 21. Dezember 2013 um 12:24 Uhr ·
    Das Surface 2 hat probleme mit ihren eigenen Produkten?:o hahaha fail
    iLike 0
  17. XX 21. Dezember 2013 um 12:24 Uhr ·
    Seit dem ich ios 7 auf den 4S habe stürzt auch vieles ab und die akkulaufzeit hat sich verschlechtert. Ich dachte beim iPad gäbe es keine Probleme aber nun sehe ich.. Einfach katastrophal diese Geräte. Das liegt bestimmt daran, das die neuen iPhones und ipads nur 1GB RAM haben.
    iLike 0
    • TM 21. Dezember 2013 um 12:38 Uhr ·
      Nee am RAM liegts bestimmt nicht, das sind Software-Probleme
      iLike 0
    • apple 21. Dezember 2013 um 14:21 Uhr ·
      selbst bei 2/3/4 gb ram würde es sein, da es software probs sind ;)
      iLike 0
  18. MacUser 21. Dezember 2013 um 12:53 Uhr ·
    Mein iPad Mini Retina läuft geschmeidig wie ne gut geölte Katze… Hab eben noch mal Stresstests gemacht: Multitasking mit 4-Finger-Geste mit FullHD-Video, mehreren Rich-Content-Webseiten in Safari, Videostreaming, parallel Musik und Appstore-Downloads/Installationen – alles stabil und verzögerungsfrei! Weiß gar nicht, was Ihr immer habt! Hatte ja auch Befürchtungen, dass 1 GB RAM vielleicht nicht reichen, aber selbst bei dem Test eben waren noch 200 MB „frei“.
    iLike 1
  19. MacUser 21. Dezember 2013 um 12:59 Uhr ·
    Möchte an dieser Stelle nochmals betonen, wie geil Apple-Produkte sind! Mindestens einer hier im Forum scheint das noch nicht mitbekommen zu haben… ;-))
    iLike 0
    • jForsti 21. Dezember 2013 um 14:01 Uhr ·
      Ich weiß ja nicht, ob du mich meinst? Ich freue mich für dich, dass alles bei dir so gut läuft, aber bei mir ist es leider nicht so. Das wollte ich nur mal sagen. Ich möchte auch gar kein anderes Tablett oder einen anderen Computer haben, aber ich möchte auch nicht alles schön reden.
      iLike 0
      • TM 21. Dezember 2013 um 14:50 Uhr ·
        Nee ich glaub der meint den Atheist und den Hannes ;)
        iLike 0
      • MacUser 21. Dezember 2013 um 16:14 Uhr ·
        Ich bin übrigens auch vom iPad 3 auf’s Mini Retina umgestiegen, hauptsächlich, weil es mobiler ist. iOS7 auf dem 3er geht mit dem Update auf iOS 7.0.4 wieder akzeptabel, aber man merkt dvhon die geringe Rechenleistung. Mit Safari habe ich keine Probleme. Aber Du kannst ja auch andere Browser installieren (leider nicht als Standard). Grundsätzlich würde ich jedem empfehlen, bei unannehmbaren Mängeln sofort zu tauschen oder zu wandeln. Das geht ja auch in der Regel sehr geräuschlos.
        iLike 0
  20. Fuchs-21 21. Dezember 2013 um 14:24 Uhr ·
    War klar das von dir wieder was kommen muss.
    iLike 0
  21. Noddy 21. Dezember 2013 um 19:00 Uhr ·
    …Und das größte Problem hat das iPad meist in der Hand und versucht es zu bedienen.
    iLike 0
  22. Webcat22 21. Dezember 2013 um 19:10 Uhr ·
    Mein großes Probleme mit dem iPad mini ist der Akku! So schnell kann man gar nicht schauen, der ist der Akku schon wieder alle. Bei dem iPad mini ohne Retina hatte ich diese Probleme nicht. Hat eventuell jemand eine Idee wo dran das liegt? Thx
    iLike 0
  23. Webcat22 21. Dezember 2013 um 19:10 Uhr ·
    Mein großes Probleme mit dem iPad mini ist der Akku! So schnell kann man gar nicht schauen, der ist der Akku schon wieder alle. Bei dem iPad mini ohne Retina hatte ich diese Probleme nicht. Hat eventuell jemand eine Idee wo dran das liegt? Thx
    iLike 0
  24. Neo 21. Dezember 2013 um 23:07 Uhr ·
    Wie kann man Speicherplatz als Problem mit Displayfehlern oder Abstürzen gleichsetzen ? Fällt der einfach aus ??? Wer mehr Speicherplatz will, kann sich doch ein größeres Gerät bestellen… P.S.: Bei mir läuft das Mini Retina super ! Besser als jedes Samsung… ;-)
    iLike 0
  25. konfuzius 22. Dezember 2013 um 04:32 Uhr ·
    Die Preispolitik der globalen Konzerne kann man nicht ändern, aber diese zum eigenen Vorteil nutzen. Auch ein gut gefülltes Konto muss seine Streicheleinheiten erhalten. Man kauf nicht das Brand, sondern die im Moment effizienteste und technisch fortschrittlichste Produkt und paart dieses mit dem ausgereiftesten Fehlerbehebungsprodukt (Volumenexponent) der auf dem Markt sich momentan befindet. iPad Air 32GB + Seagate Wireless Plus 1TB Et voilà.
    iLike 0
  26. Ele 13. Februar 2015 um 17:59 Uhr ·
    Bislang hat mein i-pad mini gut funktioniert, aber heute lässt es sich einfach nicht starten, es bleibt tot. wer kann helfen?
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.