Home » Apple Watch » iOS 8.2 Beta 4 offenbart erste Hinweise zur Apple Watch (App)

iOS 8.2 Beta 4 offenbart erste Hinweise zur Apple Watch (App)

Die vor etwa einer Stunde freigegebene Beta von iOS 8.2 zeigt erstmals Verlinkungen zur Apple Watch. In den Bluetooth-Einstellungen des iPhones hat Apple mit der jüngsten Vorabversion einen Satz am unteren Ende hinzugefügt, der gezielt auf die drahtlose Verbindung zur Armbanduhr hinweist. Um eine Apple Watch mit dem iPhone zu konnektieren, solle der Nutzer demnach die App zur Uhr öffnen.

img_2153-2

Damit bestätigen sich bereits die Infos, die auf der Keynote angedeutet wurden. Über das separierte Programm kann der Anwender alle Apps und Einstellungen der Apple Watch bequem vom iPhone aus ansteuern und verändern. Außerdem sind viele Prozesse in die App ausgelagert, um Akku zu sparen. Zur Zeit kann die Anwendung noch nicht im App Store geladen werden.

Apple Watch users will install an Apple Watch app on their iPhone, which will be used to download apps onto the watch as well as likely manage Apple Watch settings. A user’s iPhone is also used to help with computational demands. Apple cleverly pushes a lot of processor needs to the phone in order to preserve Apple Watch battery life.

Zudem lassen sich auch Einstellungen auf dem iPhone von der Apple Watch aus verändern. So ist es realisierbar, den Flug- oder Nicht-Stören-Modus von der Uhr aus einzustellen und das iPhone lautlos zu drehen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Handy anzupingen, sodass es einen Ton von sich gibt, falls es mal in der Sofaritze verschwinden sollte:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

24 Kommentare zu dem Artikel "iOS 8.2 Beta 4 offenbart erste Hinweise zur Apple Watch (App)"

  1. Leon Hussain 12. Januar 2015 um 20:03 Uhr ·
    Habt ihr schon mal im App Store nach Apple Watch gesucht? Da kommt dann so ein Link zur Seite. Ist das neu?
    iLike 4
    • Chris DE 14. Januar 2015 um 11:14 Uhr ·
      Geil ist dass ich das erste mal mich nicht ärgern werde mir ein Apple Produkt NICHT zu kaufen. :-D
      iLike 0
  2. Fnatic 12. Januar 2015 um 20:14 Uhr ·
    Geil
    iLike 10
  3. Kaiser Barbarossa 12. Januar 2015 um 20:23 Uhr ·
    hoffentlich müssen nicht mehr lange warten!
    iLike 12
    • daniel 12. Januar 2015 um 20:30 Uhr ·
      Ja, das hoffe ich auch
      iLike 8
  4. Michael 12. Januar 2015 um 20:29 Uhr ·
    Würde mich sehr freuen wenn apple es mit dem iPhone 6s als bundle verkaufen würde
    iLike 7
    • Jonas 12. Januar 2015 um 20:34 Uhr ·
      für 1500€….
      iLike 9
    • NoName 12. Januar 2015 um 21:03 Uhr ·
      die Apple whatch kommt vor dem 6s… das zu viele Produktupdates Dreck sind hat sony getestet
      iLike 6
      • Marc 13. Januar 2015 um 07:18 Uhr ·
        Ganz gut geht’s dir nicht No name
        iLike 0
  5. JoKe 12. Januar 2015 um 20:39 Uhr ·
    Hätte nicht gegen lange Akkulaufzeiten und Wasserdicht müsste die Watch auch sein, dann würde ich mir auch eine kaufen!!!
    iLike 7
  6. Markenschwein 12. Januar 2015 um 21:13 Uhr ·
    Die Akkulaufzeiten werden noch nicht so gut sein und hängt sicher vom Nutzungsgrad ab.Wasserdicht max. gegen Spritzwasser.
    iLike 3
  7. Rebell 13. Januar 2015 um 01:05 Uhr ·
    Flop des Jahres
    iLike 2
    • Kaiser 13. Januar 2015 um 02:05 Uhr ·
      Das habe ich mir beim iPad damals (2010) auch gedacht :D Ich dachte mir, ein übergroßes iPhone ohne Telefonfunktion? Wer kauft sowas? Man hab ich mich geirrt :D
      iLike 6
    • IchBins 13. Januar 2015 um 05:10 Uhr ·
      Flopp*
      iLike 1
      • Danny 13. Januar 2015 um 11:16 Uhr ·
        Ehm nein?! Nicht… „Flopp“???!?!? Wie kommt man denn auf sowas bescheuertes?!? Manchmal frage ich mich echt wie so etwas überlebensfähig ist…
        iLike 1
    • Fnatic 13. Januar 2015 um 10:26 Uhr ·
      Wieso meinst du ??
      iLike 0
    • Jay Menno 13. Januar 2015 um 12:48 Uhr ·
      Wir sprechen uns am Jahresende wieder!
      iLike 1
  8. iFriend 13. Januar 2015 um 07:05 Uhr ·
    Mich Nerven an der SmartWatch jetzt schon Sachen. Kein Lightning, das heißt noch ein Kabel mit schleppen und Ersatz holen für Notfälle. Nicht Wasserdicht? Hoffe das doch, soll ja eine Fitnessuhr auch sein und da gehört schwimmen dazu. Wie läuft das eigentlich mit Bluetooth dann eigentlich so ab? Mein iPhone ist verbunden mit meinem Autoradio, mobile Speaker etc. muss ich das dann ausschalten wegen der SmartWatch? Wenn ja sehr ich null Sinn da ich mobile Speaker am Tag bestimmt 5std nutze
    iLike 1
    • dizkodevil 14. Januar 2015 um 10:36 Uhr ·
      erstmal wie soll den deiner Meinung nach eine Uhr mit Lightning Anschluss Wasserdicht werden? Senf! Die Uhr ist Spritzwassergeschützt also Regen oder so, keine Tauchuhr! Reicht aber aus. Das ist so weil da ein Micro drin ist zum Telefonieren. Und die aktuellen iPhones haben Smart BT damit kann man mehrere BT Geräte gleichzeitig verwenden!
      iLike 0
  9. Philipp 13. Januar 2015 um 08:24 Uhr ·
    Das einzige was ich zu mäkeln habe ist, dass die Watch nicht Wasserdicht sein wird – was ich sehr schade finde. Nichts desto trotz werde ich sie mir zulegen nur sollten Sie es mit der nächsten hin bekommen. Dann kann man sie auch beim Schwimmen tragen. Freue mich am meisten auf die Pulsmessung beim Sport. :-)
    iLike 1
  10. GO 13. Januar 2015 um 20:47 Uhr ·
    Ihr müsst einfach euer Leben nach der „Uhr“ richten – nicht umgekehrt. Also nicht schwimmen, im Regen laufen oder sogar Duschen. Keine längeren Aufenthalte abseits der Ladestation. Oder einfach nicht benutzen und nur durch die Gegend tragen. Man kann ja auch aufs iPhone gucken wenn man die Uhrzeit wissen will. Kaufen!
    iLike 2
  11. Alex666 14. Januar 2015 um 02:58 Uhr ·
    Da ich neben dem 6 plus auch noch das alte 5 habe,was vom Zustand auch noch top ist, trage ich das 5 meist in der Hembstasche bei mir und das 6 plus ist mehr in der Autohalterung,selbst wenn ich in ein Kaffee gehe. Mit 2 vollwertigen Telefonen ist die Apple Watch vom sinnvollen Nutzen her überflüssig. Hofft man mal dass der Preis nicht zu sehr utopisch ist, um sich solch einen Luxusgegenstand/technische Spielerei noch zu leisten!
    iLike 0
    • Kiwii 16. Januar 2015 um 14:12 Uhr ·
      Ich will ja nichts sagen, aber das mit den utopischen Preisen sagt gerade der, der zwei aktuelle iPhones zuhause hat? ;)
      iLike 0
  12. Fuck microsoft 14. Januar 2015 um 18:21 Uhr ·
    Ich verstehe nicht warum alle wegen dem akku sich aufregen und somit die apple watch nicht kaufen ABER man benutz ja die watch nicht die ganze zeit also reicht es 100% über den ganzen tag eine watch ist nicht wie ein iphone das man die ganze zeit nutzt
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.