Home » Betriebssystem » iOS 7: Detaillierte Infos zum neuen Design – „schwarz, weiß, modern“

iOS 7: Detaillierte Infos zum neuen Design – „schwarz, weiß, modern“

Schon wieder neue Infos und schon wieder von Mark Gurman, der sich vor den WWDCs in den letzten Jahren als äußert treffsicher erwies. Es geht um iOS 7.

Angeblich, so hat der Apple-Experte aus guten Quellen erfahren, wird das Interface „schwarz, weiß und wirklich flach“. Keine Farbe? Das hört sich nicht schlüssig an. Erst heute morgen berichteten wir über Bunte-iPhones im Herbst – bekanntlich korrelieren bei Apple Hardware und Software sehr gut.

Aber Ive scheint sehr großen Einfluss auf die Arbeit des Teams zu besitzen. In einem Meeting habe sich der Designer bemerkenswert kritisch zum aktuellen iOS geäußert. Zum Beispiel findet er, dass physikalische Eigenschaften nicht in eine Software gehören. Außerdem fehlt ihm die Einheitlichkeit: Die Notizen App passt mit ihrer gelben Farbe nicht zu der blauen Mail Anwendung.

Deshalb nimmt der Brite die komplett Designführung in die Hand. Mark Gurman hat dazu neue Details:

Der Lockscreen wird grundsätzlich gleich funktionieren, nur die Schatten und Spiegelungen werden entfernt. Bei der PIN Eingabe werden wir ab iOS 7 schwarze, runde (!) Buttons sehen, die mit einem weißen Rand verziert sind. Im ähnlichen Stil das Notifikation-Center: Auch hier muss das Stoff-Muster weichen.

Zum Homescreen: An der Funktion und dem Sinn ändert sich nichts, aber die Icons verlieren ihren Schatten und werden zum Teil radikal geändert – sie werden simpler und einheitlicher. Das Game Center Logo wird beispielsweise das Filz verlieren. Auch neu: Panorama Bilder, mit iOS 6 eingeführt, lassen sich in iOS 7 als Hintergrundbild festlegen – das Foto geht dann über mehrere Seiten auf dem Homescreen. Des Weiteren ändert sich das Design der Statusbar. Sie wird transparent.

Die vorinstallierten Apps werden so verändert, dass sie in das schwarz-weiße Schema passen. Dabei ist die Grundfarbe stets weiß, jede Anwendung an sich wird aber eine individuelle Zweitfarbe besitzen, die sie von den anderen abgrenzt. So könnte zum Beispiel die Kalenderfarbe rot sein, wie in diesem Konzept sehr gut dargestellt:

Während die Mail-App nicht sehr viele Änderungen erfahren wird, setzt Apple beim App Store, im Newsstand, Game Center, Safari, Kamera und der Wetter-App deutlich den Rotstift an. Bei der Wetter-App könnten animierte Hintergrundbilder das aktuelle Wetter zeigen. So wie hier:

In iOS 7 werden also die Designänderungen im Fokus stehen, zu neuen Funktionen weiß Mark Gurman nur, dass Flickr und Vimeo einen Platz im Betriebssystem haben und Apple weiter auf die Integration in Auto-Board-Systeme setzt.

iOS 7 wird auf der WWDC erscheinen. Sie findet am 10. – 14. Juni statt – wir berichten live.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

57 Kommentare zu dem Artikel "iOS 7: Detaillierte Infos zum neuen Design – „schwarz, weiß, modern“"

  1. Meik 24. Mai 2013 um 14:44 Uhr ·
    Ich weiß nicht was ich von einem schwarz-weiß Design halten soll..
    iLike 0
    • RS 24. Mai 2013 um 14:58 Uhr ·
      + individueller Farbe
      iLike 0
  2. Sebastian 24. Mai 2013 um 14:44 Uhr ·
    Ich hoffe, dass es IOS 7 auch für IPhone 3GS geben wird
    iLike 0
    • Alengelander 24. Mai 2013 um 14:48 Uhr ·
      Das ist sehr unwahrscheinlich…
      iLike 0
    • RS 24. Mai 2013 um 14:59 Uhr ·
      Das ist wahrscheinlich!
      iLike 0
      • RS 24. Mai 2013 um 19:14 Uhr ·
        Warum ist es unwahrscheinlich ? Seit wann werden alte Produkte nicht mit neuen Updates versorgt, solange die Leistung es hergibt und es nicht ein Killer-Feature wie Siri ist. Ich denke ein neues Design sollte auch das 3GS bekommen.
        iLike 0
  3. Andyy 12 24. Mai 2013 um 14:44 Uhr ·
    Schade… Da waren wohl die Konzepte zu gut
    iLike 0
  4. Sven 24. Mai 2013 um 14:53 Uhr ·
    Das Design gefällt mir mal so garnicht…. Unter Jobs hätte es meiner Meinung nach sowas nicht gegeben. Ich fand solche Details wie Filz Hintergrund, Schatten usw. immer ein nettes Gimmick fürs Auge. Das neue Design wirkt sehr steril spricht mich nicht an.
    iLike 0
    • Niklas 24. Mai 2013 um 15:13 Uhr ·
      Auch meine Meinung.
      iLike 0
    • RS 24. Mai 2013 um 19:17 Uhr ·
      Ja du hast recht. Ich finde auch Details wie einen fils-Hintergrund gut aber einige Sachen stören mich schon inzwischen. Am langweiligsten sehen Push-Nachrichten aus da könnten sie als erstes ansetzten. Auch der Lockscreen ist nicht mehr so Schick, da fand ich das Design von apfelpage besser :)
      iLike 0
  5. Martin4s 24. Mai 2013 um 14:54 Uhr ·
    Ich finde die Statusleiste (Akkuanzeige, Uhrzeit) bei iOS6 nicht so gut. Bei iOS5 war alles farbiger. Der Akku Grün und wenn er fast leer ist, war er rot. W-LAN war Blau genau wie das Netz. Das Alte Design war besser..
    iLike 0
    • AppleFreak 24. Mai 2013 um 17:51 Uhr ·
      Ja das wird immer schlichter Und jetzt wollen die es auf den Höhepunkt bringen
      iLike 0
      • Martin4s 25. Mai 2013 um 12:18 Uhr ·
        Schauen wir mal:)
        iLike 0
  6. Chris 24. Mai 2013 um 14:54 Uhr ·
    Diese ganzen Spekulationen gehen mir echt immer auf die Nerven… Wartets es doch einfach ab, Apple lässt nix raus und es kommt eh immer anders als alle vorher denken…
    iLike 0
    • Niklas 24. Mai 2013 um 15:14 Uhr ·
      Beim iPhone 5 waren die Vermutungen ja auch ganz anders (Sarkasums).
      iLike 0
      • RS 24. Mai 2013 um 19:19 Uhr ·
        Zum Glück wird auf der WWDC wahrscheinlich zum größten Teil Software vorgestellt. Da wird weniger bekannt als bei der Hardware, die millionenen billigarbeitskräfte in den Händen hatten.
        iLike 0
  7. Onur 24. Mai 2013 um 14:58 Uhr ·
    Byebye Jailbreak, Helllo iOS 7.
    iLike 0
  8. ET 24. Mai 2013 um 15:02 Uhr ·
    dann wirds jetzt immer mehr wie androit?! Oo
    iLike 0
    • Roberto 24. Mai 2013 um 17:19 Uhr ·
      Klar, noch nicht bemerkt?
      iLike 0
    • Roberto 24. Mai 2013 um 17:20 Uhr ·
      Apple versucht sich halt dem Marktführer anzupassen.
      iLike 0
      • AppleFreak 24. Mai 2013 um 17:52 Uhr ·
        Leider!
        iLike 0
      • A Handy 24. Mai 2013 um 21:23 Uhr ·
        Die Appler sollen doch auch mal in den Genuss eines der Besten OS zu kommen. Sieht zwar ganz schön billig aus (wie immer bei iOS), aber auch Apple muss mal mit der Zeit gehen, oder eben mit der Zeit gehen.
        iLike 0
  9. Rjbvggt 24. Mai 2013 um 15:15 Uhr ·
    Ich finde der Scharm von ios geht verloren . Jedoch finde ich die Idee mit dem Panorama bild welches wechselt gut.
    iLike 0
  10. Mark 24. Mai 2013 um 15:15 Uhr ·
    Apple wird langjährige Nutzer verlieren! Aber mich nicht ^^ Ive wird das schon gut machen
    iLike 0
  11. Name 24. Mai 2013 um 15:25 Uhr ·
    Ich finde es toll. Endlich mal moderner. PS: Gibt es eigentlich auch transparente Icons von Apps, so dass man nur bsw. Bei Pages den Tintentopf ohne das Blau sehen könnte?
    iLike 0
    • RS 24. Mai 2013 um 19:21 Uhr ·
      Nein jetzt nicht und vermutlich auch nicht in der kommenden Version.
      iLike 0
  12. Luzifer 24. Mai 2013 um 15:45 Uhr ·
    Also mir gefällt es überhaupt nicht!! das Design Erinnert mich irgendwie stark an den Android scheiß… sollte Apple sich dem Android Design ect. PP anpassen, können die ihr IOS7 Update behalten!!! weil ich fand das Android design schon immer scheiße!!! und alle die jetzt meinen ich hätte keine Ahnung davon? ich hab Android ausprobiert und mag es NICHT…. das nur so neben bei xD ich kann nur noch hoffen das sie bei ihren desgin bleiben und es NICHT an Android anpassen, sonst hat Apple mich als als kunde im bereicht IOS (ab IOS7) verloren , denn lieber bleib ich dien nächsten Jahre auf IOS6! als mein iPhone 5 mit ein Scheiß Android design zu Verschandeln! das is jeden falls meine Meinung dazu..
    iLike 0
    • HolF 24. Mai 2013 um 17:40 Uhr ·
      Du musst diesen „Scheiss“ ja auch nicht mögen. Ich wette es gibt genug Android Anwender die das gleiche von iOS sagen. Oder wofür stand das „i“ gleich wieder…? Ich jedenfalls finde wenn iOS7 ähnlich dem oben gezeigten wird, ist das ein Schritt nach vorne. Denn iOS6 schaut schon ziemlich altbacken aus… Und den kann ich mir jetzt nicht verkneifen: Wennst ein Android hättest könntest auch unter der neuen OS Version beim alten Design bleiben. Oder dem Android Design, oder dem WindowsPhone design oder du baust Dir was eigenes… So ein Scheiss aber auch…
      iLike 0
      • A Handy 24. Mai 2013 um 21:26 Uhr ·
        Jetzt höre aber auf, die werden sonst noch Neidisch. Aber es ist schön zu sehen, wie sich Apple an Android orientiert. Nur gut das Android so dolle geklaut ist :-)
        iLike 0
    • M.B. 27. Mai 2013 um 23:53 Uhr ·
      Bin ich blind oder wie kannst du mit Hilfe dieser 2 Bilder da oben das gesamte Design von iOS 7 sehen ? Also ich seh nur einen Lockscreen der vom Design mal noch garnichts zeigt. Das beste was Apple machen kann und sollte, ist dem User selber entscheiden zu lassen wie sein iOS aussehen soll, quasi einen Theme-Wechsler einzubauen. Das hatte bis jetzt jede Handy-Generation mit an Board, seitdem es farbige Displays gibt (z.B. die alten Sony Ericcson Handy, Symbian-Handys usw.). Aber nein, hier darf man es einfach nicht, man muss es nehmen wie es ist. Und es gibt genügend Designer die fantastische Themes anbieten, man sieht es ja immer an den ganzen Konzepten die hier so vorgestellt werden.
      iLike 0
  13. Bindermichi 24. Mai 2013 um 16:08 Uhr ·
    Also Schwarzer Hintergrund, weisse Schrift? Also wie Windows Phone 7 und 8. Blaue Mail App… also wie Outlook und Windows Mail? Scrollende Hintergrundbilder … also wie Windows Phone 7 und 8? Schwarze, runde Buttons? ähm… wie bei Windows Phone 7 und 8? o.O Immerhin sollen diese ganzen Stoff und Lederimitate endlich verschwinden
    iLike 0
  14. -m1- 24. Mai 2013 um 17:17 Uhr ·
    Bin ich gespannt wie es am Schluss aussehen wird.
    iLike 0
  15. Sascha 24. Mai 2013 um 17:23 Uhr ·
    Im OSX hatte Apple ja auch die „Farbe“ rausgeschmissen. Die Icon’s in der Fensterleiste sind ja auch grau geworden!
    iLike 0
  16. lalol 24. Mai 2013 um 17:26 Uhr ·
    Joa… Panorama… ist ja nicht so das Android das schon seit Anfang an hat… aber wird bestimmt wieder als „revolutionär“ vermarktet… Auch das Farb-Schema erinnert sehr an Jellybean 4.2.2… und die Wetter-App erstmal Ich find das Design gut… die sollen dann nur nicht wieder behaupten das es ihre Idee war. Apple ruhig zugeben das denen die Ideen ausgegangen sind und sie beim Meister abgucken müssen
    iLike 0
  17. iPhone 24. Mai 2013 um 18:36 Uhr ·
    Ich kann erst beurteilen,wie es aussieht,wenn ich es gesehen habe. Aber warscheinlich find ich das es gut aussieht,weil man sich schon seit jahren an das alte ios gewöhnt hat.Da ist was neues immer besser….Außer es wird so wie Windows Phone:-)
    iLike 0
  18. Marcus 24. Mai 2013 um 21:19 Uhr ·
    Wenn ich das jetz so lese , hoffe ich das iOS 7 garnicht kommt :( Steve, Apple geht schon wieder den bach unter …..
    iLike 0
    • A Handy 24. Mai 2013 um 21:28 Uhr ·
      Genau das sage ich schon lange, ohne Steve ist Apple: NICHTS
      iLike 0
      • sej 24. Mai 2013 um 22:00 Uhr ·
        Wenn ihr das Buch von Steve Jobs gelesen hättet, wüsstet ihr das Herr Jobs viele Ideen von seinen eigenen Mitarbeitern geklaut und Sie als seine verkauft hat. Ich finde man sollte Ihn nicht zu hoch loben und Apple kann auch ohne Steve Jobs tolle Produkte herstellen, da Sie die besten Köpfe hinter den Kulissen haben.
        iLike 0
      • A Handy 24. Mai 2013 um 22:52 Uhr ·
        na na die Besten Köpfe? ich denke mal das diese Köpfe auf viele Firmen aufgeteilt sind und wenn Apple die Besten Köpfe inne hält, dann frag ich dich: warum liefert Apple in letzter Zeit nur Schrott? egal ob Hardware, oder Software, alles ist mit sehr peinlichen fehlern behaftet. Wie kann sowas passieren?
        iLike 0
  19. A Handy 24. Mai 2013 um 21:24 Uhr ·
    na du solltest mal dein Brain Updaten, wäre langsam an der Zeit.
    iLike 0
  20. Marcus 24. Mai 2013 um 22:05 Uhr ·
    Ja ich weiß steve wird bestimmt seine leute ensprechend traniert haben um diesen talent von ihn auch beizubehalten aber wenn es trotzdem wirklich grau wird und langweilig ich weiß nich obwohl ich treuer apple fan bin könnte es sein das , das iPhone 5 mein letzdes ist mal schauen ich bin gespannt was die uns am 10. juni zeigen werden
    iLike 0
  21. A Handy 24. Mai 2013 um 23:02 Uhr ·
    ‚jede Anwendung an sich wird aber eine individuelle Zweitfarbe besitzen“ das geht doch gar nicht apfelpage. Schwarz und weiß sind keine Farben, also hat iOS 7 nur eine Farbe. Das ist beim besten Willen keine verbesserung, höchstens ein noch langweiligeres iOS.
    iLike 0
    • Robert 24. Mai 2013 um 23:12 Uhr ·
      Die Anwendungen werden grundsätzlich in weiß gestaltet, aber farbige Akzente besitzen. Aber alles in allem wird, und das hat die Quelle gesagt, schwarz und weiß im iOS überwiegen.
      iLike 0
  22. Marcus 24. Mai 2013 um 23:26 Uhr ·
    Ja super -.- dank den Apple hatern muss sich iOS ändern.
    iLike 0
    • A Handy 24. Mai 2013 um 23:41 Uhr ·
      Glaubst du da echt dran? Das hat sicher nichts mit deinen „Hatern“ zu tun. Wohl eher mit der Angst auch die Letzten Apple Fans zu verlieren.
      iLike 0
    • Roberto 25. Mai 2013 um 09:08 Uhr ·
      iOS ist hässlich wie die Nacht.
      iLike 0
  23. Roberto 25. Mai 2013 um 09:07 Uhr ·
    Wer den 2007 Glossy-Style von iOS schön findet, ist nicht mehr zu helfen..
    iLike 0
  24. Marcus 25. Mai 2013 um 11:00 Uhr ·
    Ich finde auch diesen skeuomorphismus total hässlich aber auf schwarz weiß hab ich auch kein bock aber die farbe ist mir eigentlich egal so lange die benutzung gleich bleibt.
    iLike 0
  25. Steve 25. Mai 2013 um 12:40 Uhr ·
    Ich kann mir das alles gut vorstellen, aber ohne Schatten ? Ich weiß nicht so recht. Schließlich werden diese auch in OSX weiter verwendet und ausgebaut. Und zuletzt gab es ein Update welches auch noch Schatten und Schimmer auf den Lautstärke Button der iPod App. brachte. Ich glaube schon das der Filz und so verschwindet aber bei der Aussage von Ive, das iOS flacher werde, denke ich eher daran dasan wie in vielen MockUps die Einstellungen z.B. Direkt ändern kann und nicht erst in drei Untermenüs danach suchen muss. So z.B. Das lange gewünschte SetUp für WLan und Bluetooth.
    iLike 0
  26. M.B. 27. Mai 2013 um 23:45 Uhr ·
    Dir kann Apple auch hinwerfen was es will und du würdest ohne Bedenken zugreifen oder ? Man liest von dir nur eins : „Das werd ich mir kaufen, weil da ein Apfel drauf ist…“ ! Bist du bei anderen Dingen auch so naiv und frisst was man dir zuwirft ?
    iLike 0
  27. iLike 28. Mai 2013 um 18:50 Uhr ·
    neues design! -ja bitte. zu einem markenzeichen ist das ios in der jetzigen form geworden. leider hat sich das design im laufe der zeit zu einer optisch überladenen bonbontüte weiterentwickelt, wie ich es auch beim großen bruder osx empfinde. der ähnelt mittlerweile auch optisch eher einem lernkomputer für kinder ab 6+. es fehlt die ernsthaftigkeit hinter der sache. da passen z.b. design der geräte (elegant, schlicht, funktional etc.) mit verspielten dropsen und uneinheitlicher/ unstimmiger software (vor allem design) nicht zusammen. ich hoffe mr. ive bekommt das hin. zumindest dann wären hard und softwaredesign wieder aus einer feder! ich finde es ist wirklich an der Zeit für veränderungen! bei apple scheint seit einiger zeit wirklich nichts mehr rund zu laufen. vor allem was das zusammenspiel der einzelnen komponenten betrifft. aber vielleicht sind sie ja gerade dabei alles neu zu ordnen. :o)
    iLike 0
  28. Chiara 3. Juni 2013 um 11:30 Uhr ·
    ich meine ich mag Veränderungen, aber ich mag den Apple Icon Look eigentl gerne!! ich hasse den schlichten windows look…ich find gerade diese schönen icons mit Schatten sehr künstlerisch und realistisch (Materialien wie Filz/usw.bei den Notizen)
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iPhone 6 mit iOS 7: Zwei Konzepte im “Flat-Design” | Apfelpage
  2. Für die Ungeduldigen: 6 Apps in iOS 7 Optik | Apfelpage
  3. Noch 7 Tage: WWDC 2013 live bei uns im Ticker und Radio! | Apfelpage
  4. Weitere Leaks: Fotos zeigen vermeintlichen iOS 7 Lockscreen | Apfelpage
  5. Zum Ausprobieren: iOS 7 bereits jetzt auf dem iPhone 5S testen | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.