Home » Betriebssystem » iOS 7.0.6: Download steht für Nutzer bereit

iOS 7.0.6: Download steht für Nutzer bereit

Apple hat soeben iOS 7.0.6 für alle Nutzer veröffentlicht. Der kleinere Versionssprung kommt überraschend und bringt, soweit bislang bekannt, keinerlei Neuerungen mit. Wir gehen von einem Sicherheitsupdate aus, das mit kleineren Fehlerbehebungen daherkommt. Es behebt laut den Release-Notes temporär auftretende Netzwerkprobleme.

Außerdem können sich Nutzer von iOS 6 über ein Update freuen. Apple hat parallel nämlich iOS 6.1.6 verteilt.

Update: Bei dem behobenen SSL-Fehler handelte es sich offenbar um ein Sicherheitsleck, das Fremden den Zugriff auf die Kommunikation der iOS-Geräte erlaubte. Unter OS X besteht der Fehler weiterhin.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

66 Kommentare zu dem Artikel "iOS 7.0.6: Download steht für Nutzer bereit"

  1. Lars 21. Februar 2014 um 19:08 Uhr ·
    Ou, das kam überraschend
    iLike 0
  2. Max 21. Februar 2014 um 19:08 Uhr ·
    Wieder so ein sinnloses Update ;)
    iLike 0
    • neo70 21. Februar 2014 um 20:51 Uhr ·
      Ein Update ist hauptsächlich für die inneren Werte zuständig. Optische Neuerungen können nicht immer erwartet werden!!!
      iLike 0
      • Martin4s 21. Februar 2014 um 23:31 Uhr ·
        Ich empfinde sehr stark, das mein 4s schneller geworden ist. Damit meine ich die Antimationen, wie das raus und rein zoomen bei Apps. Wer findet das auch so?
        iLike 0
  3. Jokoe 21. Februar 2014 um 19:09 Uhr ·
    Coooool!!!
    iLike 0
  4. Valokuvau 21. Februar 2014 um 19:09 Uhr ·
    Hoffentlich noch iOS 7 Jailbreak fähig…
    iLike 0
  5. Matthias 21. Februar 2014 um 19:10 Uhr ·
    Das habt ihr sehr schnell geschrieben, Apfelpage. Top!
    iLike 0
  6. Flo 21. Februar 2014 um 19:12 Uhr ·
    Hoffentlich haben sie die Lücken für den Jailbreak gestopft!!!
    iLike 0
    • Matthias 21. Februar 2014 um 19:13 Uhr ·
      Hoffentlich?
      iLike 0
      • Tobias 21. Februar 2014 um 19:54 Uhr ·
        Hoffentlich! Ausnahmslos ALLE die ich kenne, nutzen den Jailbreak weniger für nützliche Tweaks, als vielmehr dafür, kostenpflichtige Apps kostenlos zu bekommen. Und dies finde ich unsozial…..
        iLike 0
      • Flo 21. Februar 2014 um 19:58 Uhr ·
        Außerdem ist ein Jailbreak unnötig.
        iLike 0
      • Bastian 21. Februar 2014 um 20:25 Uhr ·
        @Tobias Ich finde es auch nicht richtig kostenpflichtige Apps kostenlos aus illegalen Stores runterzuladen. ABER ich nutze trotzdem den jailbreak & bin froh darüber dass er funktioniert, da ich zum Beispiel mein Control Center genau angepasst habe wie ich es mir wünschen würde! Und ich habe eben auch viele Freunde mit iPhones , die alle nur den Jailbreak benutzen um das iOS anzupassen .. Das beste wäre einfach diese Illegalen Stores genauso wie die gecrackten Quellen (um Tweaks die etwas kosten um sonst zu bekommen) komplett aus dem Cydia Store verbannen !! Weil der Jailbreak sollte erhalten bleiben meiner Meinung nach
        iLike 0
      • Pascal Kimoon 21. Februar 2014 um 20:28 Uhr ·
        Dann kennst Du augenscheinlich zu wenig Leute und hast nicht sonderlich viel Ahnung von der Materie. Jedem das seine. Ich benötige derzeit noch einen Jailbreak, auch ohne kriminell zu sein. Dieses ständige Gelaber ob und wozu man einen Jailbreak braucht nervt nur noch und ist intolerant und so was von Old School.
        iLike 0
  7. Jameson 21. Februar 2014 um 19:12 Uhr ·
    „Behebt ein Problem beim Überprüfen der SSL-Verbindung.“ Sinnloses Update? Ein Update ist hier für manche wahrscheinlich erst cool genug wenn es neue Smilies enthält.. Kann man nur mit dem Kopf schütteln ^^
    iLike 0
    • Max 21. Februar 2014 um 19:14 Uhr ·
      Du weißt schon dass das Problem nur in China war und es für uns noch nichtmal problembehebungen gibt oder?
      iLike 0
      • WePe 22. Februar 2014 um 01:37 Uhr ·
        Bitte kläre uns Unwissenden auf, woher Du WEISST, dass das Update auf 7.0.6 NUR „in China“ relevant ist!?!
        iLike 0
  8. tobi_vl 21. Februar 2014 um 19:14 Uhr ·
    ich dachte man „darf“ kein älteres iOS mehr haben.
    iLike 0
    • Philipp Tusch 21. Februar 2014 um 19:25 Uhr ·
      Das ist für Geräte, die iOS 7 nicht mehr unterstützen ein Sicherheitsupdate.
      iLike 0
    • LukasDasOriginal 21. Februar 2014 um 20:12 Uhr ·
      Wer sagt das?
      iLike 0
  9. Flo 21. Februar 2014 um 19:17 Uhr ·
    E viele MB sinds denn?
    iLike 0
    • Marcel 21. Februar 2014 um 19:18 Uhr ·
      Grob 14 MB
      iLike 0
    • apple™ 21. Februar 2014 um 20:42 Uhr ·
      6.1.6 iPod touch 4 = 10.5 MB
      iLike 0
    • Martin4s 21. Februar 2014 um 23:32 Uhr ·
      iPhone 4s = 19 MB
      iLike 0
  10. LukasDasOriginal 21. Februar 2014 um 19:23 Uhr ·
    Installiert
    iLike 0
  11. Mareike 21. Februar 2014 um 19:35 Uhr ·
    Ich hab hier noch ein altes 4er rumfliegen – welches noch IOS 6 drauf hat – in der Softwareaktualisierung wird mir nur 7 angezeigt. Wo finde ich das 6-er Update?
    iLike 0
  12. Necman 21. Februar 2014 um 19:38 Uhr ·
    7.1 ….und sonst keins.
    iLike 0
  13. Maddin 21. Februar 2014 um 20:01 Uhr ·
    Safari ist weiß!!!! Find ich ja blöd :/
    iLike 0
    • Neeco 21. Februar 2014 um 20:18 Uhr ·
      Safari war von Anfang an weiß!:D nur wenn du den privaten modus aktivierst, wird es dunkelgrau
      iLike 0
      • marc_89763 22. Februar 2014 um 07:38 Uhr ·
        Hab den auch nur wegen dem aktiviert;-)!!! Finde Schwarz schöner.
        iLike 0
    • Fabio 21. Februar 2014 um 20:19 Uhr ·
      Wenn du den Modus auf „Privates Surfen“ änderst, dann erscheint Safari in schwarz.
      iLike 0
  14. Jonas 21. Februar 2014 um 20:01 Uhr ·
    könnt ihr vielleicht nochmal alles aufzählen was ihr entdeckt habt was alles neu ist bei 7.0.6?
    iLike 0
    • Robert 21. Februar 2014 um 20:16 Uhr ·
      Neben den oben genannten Fehlerbehebungen gibt es keine weiteren Neuerungen. Es handelt sich nur um ein Sicherheitsupdate…
      iLike 0
      • Jonas 21. Februar 2014 um 20:22 Uhr ·
        ok danke! ;)
        iLike 0
  15. Mareike 21. Februar 2014 um 20:10 Uhr ·
    Steht doch: „soweit bekannt KEINE Neuerungen“!
    iLike 0
  16. Maik 21. Februar 2014 um 20:11 Uhr ·
    Beim 3GS meiner Freundin kann es das Update nicht installieren, es zeigt nur an Fehler ( 6.1.6). Bei meinem 4S hat’s ohne Probleme gefunzt! Weiß jemand woran das liegt oder hat das selbe Problem?
    iLike 0
    • Neeco 21. Februar 2014 um 20:19 Uhr ·
      Wird wohl nicht mehr unterstützt
      iLike 0
    • Minnie 21. Februar 2014 um 22:08 Uhr ·
      Ich habe auch ein 3GS. Das Update auf 6.16 hat ohne Probleme funktioniert. Vielleicht noch mal später probieren.
      iLike 0
  17. Chris 21. Februar 2014 um 20:12 Uhr ·
    Die Abstürze von Safari durch low memory sind leider immer noch da.
    iLike 0
    • Robert 21. Februar 2014 um 20:15 Uhr ·
      Die werden mit iOS 7.1 behoben – kommt im März
      iLike 0
      • Hi97 21. Februar 2014 um 20:30 Uhr ·
        Jo bei Safari bemerkt man sowas nicht mehr bei 7.1b5
        iLike 0
      • Blabla 21. Februar 2014 um 20:40 Uhr ·
        Doch, bei Websites mit vielen Bildern merke ich das auf meinem 4s mit 7.1b5 leider immer noch
        iLike 0
    • Ispeedy 22. Februar 2014 um 00:30 Uhr ·
      Hey, reiß euch ma zusammen, alle hier! Wie kann man überhaupt Probleme mit iOS haben??? Das läuft doch so was von geschmeidig! Seid ihr zu unfähig ein Appleprodukt zu bedienen? Müsst ihr etwa die Anleitung lesen?
      iLike 0
      • Leon 22. Februar 2014 um 10:12 Uhr ·
        Deine Aussage ist völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Bitte Hör auf immer nur irgendwelchen Mist zu schreiben nur um überhaupt wAs zu Schreiben
        iLike 0
  18. Maik 21. Februar 2014 um 20:30 Uhr ·
    Jetzt hat’s gefunzt das ios 6.1.6 Update.
    iLike 0
  19. Flo 21. Februar 2014 um 22:48 Uhr ·
    Mein iPhone 4 ist bei dem Update vorhon abgestürzt… Dann kam immer nur das Symbol zum koppeln mit iTunes. Jetzt wird gerade das komplette Gerät wiederhergestellt. Hoffe, des läuft dannach wieder…
    iLike 0
  20. Ispeedy 22. Februar 2014 um 06:15 Uhr ·
    Apple muss ein Update nach dem anderen liefern wegen den ganzen Bugs im iOS 7 während Google bei Android 4.4 nur zwei brauchte. BugOS 7, dem verbugtesten OS aller Zeiten. Wie peinlich.
    iLike 0
    • marc_89763 22. Februar 2014 um 07:42 Uhr ·
      Guter Witz!!! Tatsache ist das Android deutlich mehr Updates bräuchte aber Google unfähig ist Android für hunderte von Androidgeräten zu optimieren!!! Du hast keine Ahnung du Fake-ISpeedy
      iLike 0
      • MaxHeres 22. Februar 2014 um 09:21 Uhr ·
        Tatsache ist auch das iOS Bugs ohne Ende hat!
        iLike 0
      • Ispeedy 22. Februar 2014 um 09:47 Uhr ·
        Die meisten Smartphones werden von den Herstellern upgedatet und optimiert. Da hat Google nichts damit zu tun. So viel zun Thema „Ahnung“
        iLike 0
    • Toni 22. Februar 2014 um 09:02 Uhr ·
      Das einzige was peinlich ist, bist du.
      iLike 0
  21. Andy. 2 22. Februar 2014 um 11:24 Uhr ·
    Was mir aufgefallen ist Akku hält viel länger mit IOS 7.0.6
    iLike 0
  22. baba 22. Februar 2014 um 11:27 Uhr ·
    ey bei mir klapt das nicht da kommtdas zeichen itunes und diese kabel von akku dann schließ ich das an pc an der macht update aber bei letzter sekunde nach 20 min steht da fehler aufgetreten dann versuch ich iphone an zu machen aber klappt nicht da kommt wieder das mit itunes un d kabel dann mach ich von neu und immer das selbe
    iLike 0
  23. baba 22. Februar 2014 um 11:28 Uhr ·
    wieso klappt das nich was kann ich machen ?
    iLike 0
  24. Eric 22. Februar 2014 um 12:09 Uhr ·
    Mal was anderes. Kann ich, wenn ich jetzt noch ein iPhone 5 kaufe, es überhaupt noch aktivieren? (Wegen ios6) und wenn ja, kann ich es dann auch einwandfrei benutzen mit ios 6?
    iLike 0
  25. Gitta 22. Februar 2014 um 21:26 Uhr ·
    Seit dem update funktioniert mein whatsapp nicht mehr. Hat jemand ähnliche Probleme?
    iLike 0
  26. fibs 22. Februar 2014 um 22:19 Uhr ·
    Habe das gleiche Problem,update und whatsapp geht nich mehr(5S)
    iLike 0
  27. Whatsapp 22. Februar 2014 um 22:25 Uhr ·
    Seit dem neuen update vor drei stunden(iphone3gs) funktioniert whatsapp verbindung nicht mehr :o
    iLike 0
  28. anorak 22. Februar 2014 um 22:35 Uhr ·
    Mein 3GS zickt seit dem Update auf iOS 6.1.6 nur bei WhatsApp herum, mal abwarten. Laut Twitter gibt es bei WhatsApp Serverprobleme.
    iLike 0
  29. Mrks 23. Februar 2014 um 13:23 Uhr ·
    Hab gerade versucht, mein 3GS upzudaten. Ging total schief. Auch die Wiederherstellung klappt nicht. Nach 10 mins kommt die Meldung „Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1604)“. Hat jemand einen Tip?
    iLike 0
  30. chrismaster 23. Februar 2014 um 18:37 Uhr ·
    klasse, seit dem update sagt mir mein 5S das mein zubehörkabel nicht zertifiziert ist und wohlmöglich nicht zuverlässig funktioniert. nun lädt es nur noch mit dem originalkabel -.-
    iLike 0
  31. Knut 26. Februar 2014 um 19:54 Uhr ·
    Seit dem Update habe ich kaum Verbindung mit mobilem Netz der Telekom (Multisim Karte!) kann jemand helfen?
    iLike 1
  32. Principal 27. Februar 2014 um 08:41 Uhr ·
    Seit dem Update auf 7.0.6 entleert sich der Akku meines iphone 5 wesentlich schneller. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    iLike 0
  33. Andreas 28. Februar 2014 um 13:48 Uhr ·
    bekomme ich ios 6.16 irgendwie auf das Iphone 4 ?
    iLike 0
    • Matthias Petrat 28. Februar 2014 um 15:28 Uhr ·
      Nein – denn alle iOS-Geräte die mit iOS 7 kompatibel sind aktualisieren auch auf iOS 7, sprich auf die höchstmögliche Version.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.