iOS 13 und iPadOS: Wird mein Gerät unterstützt?

Apple hat heute Abend iOS 13 vorgestellt, doch wer kann das Update installieren? Wir schlüsseln euch kurz auf, welche Geräte die Aktualisierung noch erhalten und wer leer ausgeht.

Apples neue Hauptversion von iOS mit der Versionsnummer 13 wurde heute in San Francisco vorgestellt – hier lest ihr die Details zum neuen System. Die erste Beta ist wie berichtet schon da, die finale Version kommt aber erst im Herbst.

Da fragt sich doch so mancher: Ist mein Gerät noch dabei oder ist es zu alt? Im Vorfeld waren einige Vermutungen geäußert worden, manche davon waren recht pessimistisch, doch nun zeigt sich, dass die Kunden von Apple gut bedient worden sind.

Diese Geräte erhalten iOS 13

Apple wird iOS 13 für eine ganze Menge älterer Geräte anbieten.

Das Update erhalten alle iPhones ab dem iPhone 6s und danach. Auch das iPhone SE wird die Aktualisierung bekommen, das war im Vorfeld in Frage gestellt worden.

Auch beim iPad fällt die Bilanz recht positiv aus: Alles ab dem iPad Air und später wird das Update auf iOS 13 – oder man muss ja jetzt von iPadOS sprechen – noch erhalten.

Und bei der Apple Watch werden alle Uhren ab der Apple Watch Series 1 bedient, somit ergibt sich hier keine Änderung im Vergleich zum Vorjahr.

Welche Geräte nicht mehr dabei sind

Das ist keine große Überraschung: Das iPhone 5s wird iOS 13 nicht mehr erhalten. Dieses Modell war von Apple im Jahr 2013 auf den Markt gebracht worden.
Auch die Nachfolgegeneration, das damals sehr erfolgreiche iPhone 6 / iPhone 6 Plus, wird die Aktualisierung im Herbst nicht mehr erhalten können.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

19 Kommentare zu dem Artikel "iOS 13 und iPadOS: Wird mein Gerät unterstützt?"

  1. baumhaus 3. Juni 2019 um 22:22 Uhr ·
    Großer Respekt dass das SE noch weiter supportet wird. Hatte es eigentlich schon auf dem Abstellgleis gesehen.
    iLike 30
    • Schmitty 4. Juni 2019 um 08:33 Uhr ·
      Warum auch nicht. Kam es doch mit dem iPhone 7 zusammen auf den Markt.
      iLike 3
      • roffl 4. Juni 2019 um 11:09 Uhr ·
        Der Punkt ist, dass das iPhone SE den gleichen Prozessor hat wie das iPhone 6s. Daher wird der Support für das SE wohl zeitgleich mit dem Support für das 6s eingestellt. Und kurz nebenbei: nein, das SE kam nicht mit dem iPhone 7 auf den Markt, sondern ungefähr ein halbes Jahr vorher.
        iLike 5
  2. 18818182 3. Juni 2019 um 22:22 Uhr ·
    Ich hab gerade wo anders gelesen, dass das SE es jetzt doch nicht bekommt(aktuell).
    iLike 5
    • baumhaus 3. Juni 2019 um 22:30 Uhr ·
      Nein das ist falsch. Es wurde von Apple bereits selbst bestätigt via Kompatibilitäts Liste
      iLike 11
  3. Asher 3. Juni 2019 um 22:24 Uhr ·
    Welche Geräte unterstützen jetzt iPadOS??
    iLike 3
    • wird es für Garage Band auch bald wieder ein Update geben? 3. Juni 2019 um 22:42 Uhr ·
      12,9 Zoll iPad Pro, 11-Zoll iPad Pro, 10,5 Zoll iPad Pro, 9,7 Zoll iPad Pro, iPad (6. Generation), iPad (5. Generation), iPad mini (5. Generation), iPad mini 4, iPad Air (3. Generation) und das iPad Air 2.
      iLike 4
  4. Peter R. 3. Juni 2019 um 22:24 Uhr ·
    Mein geliebtes iPhone SE ist beim iSO 13 mit dabei, wie toll ist das denn :) .
    iLike 16
    • 20394827 4. Juni 2019 um 08:04 Uhr ·
      Okay das hab ich leider verpasst. Werde mir aber sowieso ein XR bald kaufen.
      iLike 3
  5. Elektroxx 3. Juni 2019 um 22:51 Uhr ·
    Also auch das iPad 2018 9,7 Zoll welches mit Apple Pencil der ersten Generation läuft.
    iLike 3
  6. Tomiiz 3. Juni 2019 um 22:51 Uhr ·
    Fürchte das iPad Air (1) ist nicht mehr dabei – auch wenn‘s noch in diesem Artikel steht. 😥
    iLike 7
    • kurbeldreher 3. Juni 2019 um 23:11 Uhr ·
      Vielleicht doch 😍
      iLike 4
      • Ich 4. Juni 2019 um 08:02 Uhr ·
        Leider nein. iPad Air 1 ist anscheinend wirklich nicht mehr dabei.
        iLike 4
  7. BlackEagle 3. Juni 2019 um 23:22 Uhr ·
    Das iPhone 6 Plus hätten die ruhig noch einmal unterstützen können!
    iLike 4
    • ickebinswieder 4. Juni 2019 um 08:17 Uhr ·
      Du sollst ja ein neues kaufen.
      iLike 3
  8. Catweazle 4. Juni 2019 um 01:01 Uhr ·
    Das heißt also, der iPod Touch 6. Generation fällt auch weg. War nach dem Erscheinen des iPod Touch 2019 eigentlich auch klar.
    iLike 5
  9. Xx 4. Juni 2019 um 09:50 Uhr ·
    Auf .com steht, dass das iPadOS ab iPad Air 2 läuft. Schade, dass das iPad Air 1 schon wieder heraus gelassen wird 😠 In eurem Artikel kommt es aber so herüber, dass das iPad Air 1 noch unterstützt wird.
    iLike 3
  10. Numsi 4. Juni 2019 um 15:09 Uhr ·
    Sehr schön: mein altes iPad Air 2 zwei und mein iPhone SE .👍🏻 Mein AW 4 sowieso.
    iLike 6
    • Numsi 4. Juni 2019 um 15:15 Uhr ·
      Lol,sorry,Wollte mich nicht selbst liken sondern den Artikel in dieLese Liste packen .Da lief was verkehrt
      iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.