iOS 13.2 / iPadOS 13.2 mit Deep Fusion und Siri-Privatsphäre für alle Nutzer ist da

Apple hat gerade eben iOS 13.2 und iPadOS 13.2 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update bringt unter anderem Deep Fusion für die neuen iPhones und mehr Privatsphäre für Siri. Diesem finalen Release für alle Nutzer gingen nur vergleichsweise wenige Beta-Versionen für Entwickler voraus.

Apple hat am heutigen Montag die nächste Aktualisierung für iOS 13 und iPadOS 13 für alle Nutzer veröffentlicht. iOS 13.2 und iPadOS 13.2 kann jetzt geladen und installiert werden. Das Update wird indes wie üblich in Wellen verteilt, sodass es nich von allen Nutzern auf Anhieb angezeigt werden kann.

iOS 13.2 bringt Deep Fusion und mehr Privatsphäre für Siri

Apple hat in iOS 13.2 das neue Foto-Feature Deep Fusion eingeführt. Es steht auf allen neuen iPhones von 2019 zur Verfügung und kombiniert mehrere Bilder für bessere Aufnahmen mit der Kamera.

Sodann wurde eine erweiterte Privatsphäre-Option für Siri implementiert. Nutzer können jetzt der Weitergabe von Gesprächen mit der Assistentin an menschliche Operatoren widersprechen, diese Option hatte Apple gebracht, nachdem es zu massiven Protesten gegen die Auswertungen gekommen war.

Schließlich bringt iOS 13.2 und iPadOS 13.2 neue Emojis für iPhone und iPad. Diese finale Fassung kommt recht zügig für alle Nutzer: Nur vier Beta-Versionen gab es zuvor für Entwickler. Hoffen wir dass alle Probleme gelöscht wurden.
Wie läuft iOS 13.2 auf euren iPhones und iPads? Unter diesem Artikel sammeln wir wie üblich alle Erfahrungen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "iOS 13.2 / iPadOS 13.2 mit Deep Fusion und Siri-Privatsphäre für alle Nutzer ist da"

  1. ek591 28. Oktober 2019 um 18:16 Uhr ·
    Der Homepod bekommt nun endlich auch ein Update 🥰
    iLike 4
  2. Friedhelm 28. Oktober 2019 um 18:32 Uhr ·
    TVOS löst auf jeden Fall schon mal das Privatfreigabe-Problem!
    iLike 1
  3. Jörg 28. Oktober 2019 um 18:43 Uhr ·
    Und wo bzw. wie aktiviere ich nun Deep Fusion? Kann weder in den Einstellungen noch in der Kamera App etwas dazu finden. Danke
    iLike 0
    • Nico 28. Oktober 2019 um 19:12 Uhr ·
      Ist automatisch aktiviert. Bestimmt Apple selber bzw. iOS ;)
      iLike 0
  4. Gast 28. Oktober 2019 um 19:04 Uhr ·
    Jörg , ich glaube das macht die Kamera je nach Motiv automatisch. Das kann man nich einstellen oder an und aus. Mal abwarten wie die ersten Tesreihen ausfallen.
    iLike 1
    • Christoph192 28. Oktober 2019 um 19:16 Uhr ·
      Komposition muss dafür unter Kamera Einstellungen deaktiviert sein
      iLike 0
      • Jörg 28. Oktober 2019 um 20:55 Uhr ·
        Was meinst du mit Komposition?
        iLike 0
  5. macer 28. Oktober 2019 um 19:15 Uhr ·
    Wieder langweiliges Update
    iLike 1
    • iPhoner 28. Oktober 2019 um 20:47 Uhr ·
      Jeden ausgemerzten Fehler in den aktuellen OS‘ finde ich ganz und gar nicht langweilig!
      iLike 10
  6. lmaa 28. Oktober 2019 um 21:05 Uhr ·
    ios 13.2 – endlich den Bug der Dateien App behoben das Audiodateien im Sperrbildschirm und im Hintergrund wieder abgespielt werden. Danke Appple, das hat seit iOS 13.0 genervt!
    iLike 0
  7. Paul 28. Oktober 2019 um 21:24 Uhr ·
    Meine dumme Apple Watch (S4) bräuchte langsam mal ein Update… diese vielen Bugs stören allmählich
    iLike 4
  8. Chris.B. 29. Oktober 2019 um 07:54 Uhr ·
    Neuer Bug! Wenn man in der Home App auf die Automationen geht, wird das Display schwarz. Man kann die App verlassen und alles andere funktioniert. Öffnet man die Home App erneut, kommt sofort ein schwarzer schirm.
    iLike 0
  9. Gerni 30. Oktober 2019 um 20:15 Uhr ·
    Hoffentlich ist endlich mal das Problem mit den Fotos behoben, die über iCloud hochgeladen wurden. Das nervt langsam
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.