Home » Betriebssystem » iOS 10 Beta 3 warnt vor Wasser im Lightning-Port

iOS 10 Beta 3 warnt vor Wasser im Lightning-Port

Shortnews: Mit iOS 10 Beta 3 bekommen Nutzer eine Warnmeldung, wenn sich Wasser im Lightning-Port angesammelt hat und man versucht, das iPhone aufzuladen. Dies könnte zu einem Kurzschluss führen.

IMG_2501

Es ist davon auszugehen, dass die Software Unregelmäßigkeiten bei der Stromübertragung erkennt, um zu diesem Schluss zu kommen – die Hardware hat sich ja nicht geändert und einen entsprechenden Sensor hat Apple im iPhone 6s nicht verbaut.

Die Warnmeldung legt nahe, das Lightning-Kabel wieder abzumachen und etwas zu warten, bis alles getrocknet ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "iOS 10 Beta 3 warnt vor Wasser im Lightning-Port"

  1. Malk 21. Juli 2016 um 07:13 Uhr ·
    Und es lässt vermuten, dass das iPhone 7 wohl wasserfest sein könnte! ;-)
    iLike 74
    • Heinz 21. Juli 2016 um 08:28 Uhr ·
      Ja das sehe ich auch so.
      iLike 6
    • Lukas K. 21. Juli 2016 um 09:07 Uhr ·
      Das geht durch einen Sensor, der mit dem iPhone 6s jetzt aktiviert wurde…
      iLike 1
    •  like 21. Juli 2016 um 09:15 Uhr ·
      Ja habe ich auch gedacht…
      iLike 2
  2. Opa Ludwig 21. Juli 2016 um 07:21 Uhr ·
    Wie geht dies? Teufelswerk!
    iLike 14
    • Wolly 21. Juli 2016 um 07:39 Uhr ·
      Zauberei!
      iLike 5
      • I  Apple 21. Juli 2016 um 15:52 Uhr ·
        Magie *~*
        iLike 1
  3. Tobinger 21. Juli 2016 um 07:29 Uhr ·
    Hab gestern abend auf Laden und Installieren geklickt. Dann bin ich eingeschlafen. Heute zeigt er kein Update mehr an. Woher weiß ich ob ich die Public Beta 2 installiert hab? Zeigt bei Update immer noch iOS 10.0 an. Danke!
    iLike 2
    • Freak 21. Juli 2016 um 07:44 Uhr ·
      Vielleicht bei Einstellungen->Allgemein-> Info??
      iLike 2
    • neo70 21. Juli 2016 um 07:56 Uhr ·
      Kannst nur die Versionsnummer prüfen und ggf. nach dieser Googlen. Dies ist unter Allgemein/Info zu finden -> Code in der Klammer
      iLike 0
    • wim_therun 21. Juli 2016 um 08:00 Uhr ·
      mach etwas Wasser in den Lightning-Port und warte ob die Meldung kommt :D Nein Spaß, tut mir leid. Ich weiß leider nicht wie es geht >.<
      iLike 21
    • Dennis 21. Juli 2016 um 08:00 Uhr ·
      Unter Information steht die Build nummer: 14A5309d , dann solltes es die Aktuelle sein.
      iLike 3
      • Tobinger 21. Juli 2016 um 10:02 Uhr ·
        Danke für die gute Antwort!
        iLike 1
    • Bene  21. Juli 2016 um 08:04 Uhr ·
      Ist bei mir auch so, ich schätze aber des stimmt schon sonst könnte man die software nochmal laden
      iLike 2
    • Hans 21. Juli 2016 um 08:09 Uhr ·
      Geh in iTunes und klick auf „Wiederherstellen“. In Zukunft solltest du einfach keine betas mehr testen.
      iLike 3
      • Nils 21. Juli 2016 um 10:21 Uhr ·
        Nur weil er nicht weiß welche Version er drauf hat? Ich wüsste es auch nicht wenn ich nicht bei der Installation der Beta mehr oder weniger zugeschaut hätte.
        iLike 5
  4. inu 21. Juli 2016 um 11:06 Uhr ·
    Wenn man mit seinen Geräten badet, muß man sich generell über Kurzschlüsse nicht wundern. Wasser hat, so oder so, im Lightning-Port nichts verloren, denn es führt -Sensor hin oder her- letztlich zu Nettigkeiten, wie Kontaktkorrosion und Grünspan. Zur Kontrolle, ob mein Lightning-Port Wasser enthält, benötige ich keinen Sensor, sondern ausschließlich meine gesunden Augen.
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.