In neuem Gewand: Apple gestaltet Support-Webseite um

Große Bilder, übersichtlich und responsiv: Apple hat in der Nacht den Support-Abteil auf der eigenen Webseite neu gestaltet. Mit der Umstellung passt man den bislang zurückgebliebenen Bereich an das Design der restlichen Webseite an.

Schon direkt beim Aufruf fallen die Änderungen auf: Der Besucher wird begrüßt und bekommt direkt die Möglichkeit, die Support-Artikel zu durchsuchen. Auch der andere Weg über die Auswahl des Produktes wird noch angeboten.

Weiter unten führt Apple gängige Themen auf. Dazu zählt beispielsweise der Umgang mit der Apple ID oder erste Schritte mit dem iPhone. Auch der Hinweis zu der Community und dem direkten Kontakt zum Support darf nicht fehlen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "In neuem Gewand: Apple gestaltet Support-Webseite um"

  1. TM 30. April 2016 um 16:04 Uhr ·
    Na endlich, die Support-Website war immer total unübersichtlich aufgebaut
    iLike 29
  2. Steve 30. April 2016 um 17:16 Uhr ·
    Da alle meine Apple Produkte bisher einwandfrei funktionieren ( und das über Jahre) habe ich die Supportseite bisher nie gebraucht….
    iLike 36
  3. Milhouse 30. April 2016 um 17:20 Uhr ·
    Naja, die Rückruf Nr. war aber schon überall zu finden und einfacher geht’s kaum…
    iLike 5
  4. Lukas K. 30. April 2016 um 17:31 Uhr ·
    Die gestalten sie gefühlt jedes halbe Jahr um…?
    iLike 5
  5. ben 30. April 2016 um 19:00 Uhr ·
    ich bin mit den Supportseiten immer wunderbar zurechtgekommen. In Sachen Kulanz kann man Apple aber meiner M.n. auch sehr loben. Habe vor ein paar Wochen außerhalb der 24monatigen Garantie/Gewährleistungszeit ein Austauschgerät bekommen, weil das Mikrofon an der Ohrmuschel hinter dem Display oben kaputt war.
    iLike 7
    • Jeff 30. April 2016 um 21:50 Uhr ·
      Kann ich leider gar nicht bestätigen. Mein Akku macht seit langem sehr verrückte Probleme, die mir auch von den netten Leuten im Store bestätigt wurden, aber das einzige Angebot ist ein Austausch gegen ein neues Gerät für 300€… ?
      iLike 5
  6. Daniel 30. April 2016 um 19:10 Uhr ·
    Ja super, dadurch hat Apple im Moment riesige Serverprobleme. Und nein das liegt nicht an mir. Hab gerade eben den Support angerufen und die sagten das durch diese Umgestaltung sich die Server wieder „aktualisieren“ müssen. Also erst wieder ab Montag möglich.
    iLike 2
    • Pastinakenhirn 1. Mai 2016 um 07:00 Uhr ·
      Das kommt vor☝?️
      iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.