Home » Videos » Shot on iPhone: Yosemite-Nationalpark in allen Facetten

Shot on iPhone: Yosemite-Nationalpark in allen Facetten

Das neue Shot on iPhone 13 Pro-Cinematic-Video des Youtubers Bryan Adam Castillo zeigt uns den berühmten Yosemite Nationalpark in all seinen mystischen Farben, Bäumen, Seen und Steinformationen.

In knapp zwei Minuten erleben wir einen spannenden Parkbesuch.

Yosemite Nationalpark in allen Facetten

Der Yosemite Nationalpark gehört zu den bekanntesten und größten Naturparks der USA, der jährlich Millionen Besucher zählt und im US-Staat Kalifornien beheimatet ist. In seinem neuen Shot on iPhone 13 Pro Cinematic Video präsentiert uns der Youtuber Bryan Adam Castillo diesen schönen Park mit seinen farbenfrohen Facetten.

Der Clip beginnt mit einem Panoramablick über den Park, der von Nebelschwaden im  Gebirgen und Wald umgeben ist. Der Nebel wabert ein wenig unheimlich durch die Bäume, als der Youtuber mit seiner Freundin im Auto dort entlang fährt. Die Sleeping Giants sind gigantische Gebirge, die den Nationalpark dominieren und uns klein wirken lassen.

Cinematicmodus

Geschmeidige Schnitte mit Hilfe des iPhone 13 Pro lassen den Blick des Zuschauers im Cinematic-Modus über die herbstliche Landschaft, Blätter und Bäume gleiten. Wir sehen einen Wasserfall, Seen, dichte Wälder und die bunte Vielfalt. Ein stimmiger Soundtrack untermalt die beeindruckenden Naturaufnahmen.

Von Bryan Adam Castillo wurde ein iPhone 13 Pro in Kombination mit einem DJI Ronin-S Gimbal und einer DJI Mavic Pro 2 Drohne als Ausrüstung für die Aufnahmen verwendet.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Andreas Krämer
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.