Im Livestream und Liveticker: So verfolgt ihr die Keynote

apfepage Keynote September 2017 Liveticker Thumb

In wenigen Stunden geht es los: Apple bringt neue iPhones, eine Apple Watch und womöglich das Apple TV 4K ins Licht der Öffentlichkeit. Abermals wird die Keynote live aus Cupertino übertragen.

Seid dabei, wenn Apple heute Abend sein neues Lineup vorstellt: Auch in diesem Jahr bietet Cupertino einen Livestream an. Ihr könnt die Übertragung auf der eingerichteten Sonderseite verfolgen. Voraussetzung für den Livestream ist ein iPhone, iPad oder iPod Touch mit iOS 7 oder neuer. Am Mac muss Safari 6.0.5 und macOS 10.8.5 oder höher installiert sein.

Auch auf dem Apple TV ab der zweiten Generation kann der Livestream angeschaut werden, die entsprechenden Links werden automatisch aktualisiert.
Am Windows-PC könnt ihr den Livestream im Edge-Browser von Microsoft anschauen.

Wer heute Abend unterwegs ist und die Keynote nicht live verfolgen kann, kann trotzdem auf dem Laufenden bleiben. Unser Liveticker berichtet zeitnah über die neuen Produkte, die im neuen Steve Jobs-Theater vorgestellt werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Im Livestream und Liveticker: So verfolgt ihr die Keynote"

  1. kaiser 12. September 2017 um 15:36 Uhr ·
    Ich denke IOS 9 ist die Mindestanforderung?
    iLike 0
  2. Lacru 12. September 2017 um 15:49 Uhr ·
    Auf Amazon gibt es schon IPhone X Hüllen zu kaufen. Gerät ist bei manchen Anbietern gut zu sehen. ( Wenns stimmt…)
    iLike 2
    • Tannauboy 12. September 2017 um 16:02 Uhr ·
      Interessanter Hinweis👍 Danke
      iLike 1
  3. Danny 12. September 2017 um 16:20 Uhr ·
    Es ist jetzt 7:15 Morgens in Cupertino… Tim ist bestimmt schon fertig… XD Aber Phil Schiller und Eddy Cue trinken bestimmt gerade noch irgendwo ganz gechillt ihren Kaffee oder so… Kanns kaum erwarten das Steve Jobs Theater zu sehen! Und das neue iPhone wird trotzdem geil, Leaks oder nicht, das sind ja alles nur Infos, die manche meinen aus Codes gelesen zu haben. Wer weiß ob die Codes stimmen und die Infos und selbst wenn (wovon ich ehrlich gesagt aber schon auch ausgehe) haben wir das genaue iPhone noch nicht in Aktion gesehen. Also vllt. wissen wir dass es Face ID hat oder wie viel Speicher oder wie viele MP die Kamera hat oder welche Auflösung das Display und wie groß aber wie es ganz genau aussieht oder die ganzen Vergleiche und was sie sonst alles vorstellen… die Namen sind mir relativ egal im Vorfeld ob es jetzt 7S/Plus und 8 oder 7S/Plus und X oder 7S/Plus und Edition oder Pro oder sonstwas ist oder wegen mir auch 8/Plus und X oder das ganze andere oder X1 X2 X3 wegen mir oder iPhone Super, iPhone Duper, iPhone Megageil das ist mir eigentlich relativ egal :D
    iLike 0
  4. sevenofnine 12. September 2017 um 16:35 Uhr ·
    Genau Danny 👏🏻
    iLike 0
  5. Peter 12. September 2017 um 16:52 Uhr ·
    Das neue iPhone wird der Hit, aber die Neuauflage der 7er?
    iLike 0
  6. Gerhard 12. September 2017 um 17:58 Uhr ·
    Egal, welches iPhone heute vorgestellt wird, Tim sollte allen mal vorab erklären, das man beim Freisprechen das Smartphone nicht waagerecht vor den Mund halten muss. Und wie ein Funkgerät muss man es auch nicht halten. Und der Lautsprecher darf auch deaktiviert sein. Gelegentlich nerven mich die Dinger wirklich…trotzdem: viel Spaß beim Keynote schauen!
    iLike 0
    • Azrat 12. September 2017 um 18:19 Uhr ·
      Genau, sieht echt lustig aus, wenn die Leute die Geräte halten wie ein Knäckebrot
      iLike 0
  7. dc 12. September 2017 um 19:43 Uhr ·
    Richtig guter liveticker! Danke dafür 👍
    iLike 0
  8. Azrat 12. September 2017 um 21:03 Uhr ·
    *keinster Weise natürlich! ;)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.