„Gefilmt mit iPhone 6“: So sollte die Werbung in der Realität aussehen

Die preisgekrönte Werbekampagne „Shot on iPhone 6“ läuft im TV rauf und runter. Apple zeigt in den Spots mit dem iPhone aufgenommene Eindrücke aus aller Welt. Selbstverständlich fernsehreif aufbereitet und ideal inszeniert. Da war es in irgendeiner Weise absehbar, dass früher oder später die Youtube-Community anrücken und mit einem Augenzwinkern die Werbespots auf die Schippe nehmen wird.

So geschehen jetzt in dem Clip „Honest Shot on iPhone 6 Commercials“. Das Parodie-Video zeigt innerhalb von nur 90 Sekunden, wie Apples Kampagne hätte wirklich aussehen müssen. Herrlich!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "„Gefilmt mit iPhone 6“: So sollte die Werbung in der Realität aussehen"

  1. Timberwxlf 21. Juli 2015 um 16:19 Uhr ·
    Wie schon gesagt: Herrlich!
    iLike 38
    • reltiH lieH 21. Juli 2015 um 23:16 Uhr ·
      Ich finde das Video unnötig da die Werbung von Apple sehrwohl so sein kann. Außerdem passieren in jedem Video irgendwelche Fehler die total auf Zwang herbeigeführt sind was total unnötig ist. Dazu sind die Drehorte der Parodie auch nicht mit denen der echten Clips zu vergleichen ( negative Art )
      iLike 2
  2. Robin 21. Juli 2015 um 16:22 Uhr ·
    Geil :D
    iLike 9
  3. Ich 21. Juli 2015 um 16:23 Uhr ·
    Wie wahr das letzte doch ist :D
    iLike 7
    • xuryon.de 21. Juli 2015 um 16:31 Uhr ·
      Man muss es nur richtig machen dann geht das auch mit dem iPhone (;
      iLike 18
  4.  21. Juli 2015 um 16:41 Uhr ·
    Fand nur das Erste und das mit den Bergen gut, der Rest war naja…
    iLike 5
  5. Jackfoxx 21. Juli 2015 um 18:16 Uhr ·
    Naja selbst wenn es nicht mit dem iPhone gefilmt wurde sollte man sich nicht wie Nokia beim schummeln erwischen lassen ;)
    iLike 4
  6. Hagenuck1 21. Juli 2015 um 20:05 Uhr ·
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple bei der Werbung nicht mit dem iPhone gefilmt hat. Die hätten dazu viel zu viel Image zu verlieren.
    iLike 5
  7. Lukas K. 21. Juli 2015 um 22:35 Uhr ·
    Ich habe mich köstlich amysiert!!! Ich hätte mich gerfreut wäre das echt! Mal was gewagtes aber viel besser als allles andere… Ofer was meint ihr ?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.