Home » Betriebssystem » Für Entwickler: Apple verteilt fünfte iOS 8.2 Beta

Für Entwickler: Apple verteilt fünfte iOS 8.2 Beta

Apple hat gerade für Entwickler eine neue Beta von iOS 8.2 ausgeteilt. Die inzwischen fünfte Vorabversion steht als Download Over-the-Air zur Verfügung und kommt drei Wochen nach der vergangenen Beta. Diese brachte damals erste Hinweise auf eine Apple Watch App.

Es ist möglich, dass auch dieser Build Neuigkeiten zur WatchKit beinhaltet – wir halten ein Auge drauf.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "Für Entwickler: Apple verteilt fünfte iOS 8.2 Beta"

  1. FLO 2. Februar 2015 um 19:08 Uhr ·
    Cool
    iLike 3
  2. Stefan 2. Februar 2015 um 19:11 Uhr ·
    Bitte um mehr Individualisierung.
    iLike 3
    • Unsigned Integer 3. Februar 2015 um 06:19 Uhr ·
      Das ist jetzt schon viel zu viel!
      iLike 3
  3. Lasse 2. Februar 2015 um 19:35 Uhr ·
    Die Konnten mal den elenden Bug beheben das Die meisten apps keine Daten aus dem netz Laden können. Also war zu mindestens bis Beta 4 so…
    iLike 4
  4. TomKee 2. Februar 2015 um 19:43 Uhr ·
    Was wird bei dem finalen Update sonst noch dabei sein, außer der Bereich der Apple Watch ??
    iLike 2
  5. Robin 2. Februar 2015 um 20:01 Uhr ·
    Leute ich hoffe das ihr auch die Fehler meldet und Apple dabei unterstützt oder?? Wäre echt schade wenn hier so viele Leser es installieren aber faul oder was auch immer. Es nicht melden :( Wäre sehr enttäuschend von euch und ganz Deutschland
    iLike 13
    • jForsti 2. Februar 2015 um 20:58 Uhr ·
      Ich wundere mich immer, dass trotz der vielen Betas, in der finalen Version immer noch so viele Fehler stecken.
      iLike 10
      • GF 2. Februar 2015 um 23:24 Uhr ·
        Es Melden wahrscheinlich tatsächlich sehr wenige das. Bei der Yosemite Beta hab ich fast immer sofort eine Antwort erhalten, wenn ich iOS Fehler (bei der Finalen Version, bin kein Entwickler) melde, spätestens am nächsten Tag. Dabei haben doch verdammt viele Menschen die Betas und müssen folglich Entwickler sein.
        iLike 1
      • dsTny 3. Februar 2015 um 01:22 Uhr ·
        @GF: Ich habe mehrere Bugs mittels des Feedback Assistenten gemeldet, aber nie eine Rückmeldung erhalten. Was ist also sein Geheimnis? :D
        iLike 0
  6. MrKus78 2. Februar 2015 um 21:08 Uhr ·
    Hallo zusammen, gibt es aktuell eine Möglichkeit die Beta OHNE Developer-Account zu testen? Mfg
    iLike 1
    • Hi97 2. Februar 2015 um 21:17 Uhr ·
      Nein
      iLike 5
    • JW11 2. Februar 2015 um 21:53 Uhr ·
      Ja, gibt es. Ich selbst bin zwar Developer aber es geht immer ohne Dev Account. Mit freundlichen Grüßen
      iLike 0
  7. Jens 2. Februar 2015 um 21:32 Uhr ·
    Hat wer das Update schon installiert? – läuft Facebook wieder ohne Probleme? – Anbindung an Freisprecheinrichtung ohne Probleme? Über kurzes Feedback würde ich mich freuen.
    iLike 1
  8. iPhone 4S 2. Februar 2015 um 21:42 Uhr ·
    Wird das iPhone 4S schneller als sonst weil im Ernest man kann das Smartphone nicht mehr vernünftig bedienen Apple macht zurzeit Sche………..
    iLike 1
    • iFön 3. Februar 2015 um 06:55 Uhr ·
      Dein 4S wird ganz bestimmt nicht schneller.
      iLike 1
  9. Sigi 3. Februar 2015 um 00:18 Uhr ·
    Man hat gesprochen das ios8 nicht gleich große enderungen für die users hat doch ein großer für die Entwickler… Und das dann am Ende der User vor dem was sieht und profitiert. Ich sehe leider bis jetzt noch garnichts… Leider!
    iLike 0
    • Fred Firebird 24. Februar 2015 um 19:53 Uhr ·
      WOW, wenn die Entwickler so gründlich testen wie Du mit Sprache umgehst, dann hat iOS 8.2 am Ende wahrscheinlich mehr Fehler wir Funktionen. Ohne Worte…
      iLike 0
  10. Tony 3. Februar 2015 um 03:43 Uhr ·
    Apple soll mal lieber iPad/iPhone aptx fähig machen.
    iLike 0
  11. Sunny 3. Februar 2015 um 05:06 Uhr ·
    Hat noch jemand Probleme mit der Foto App seit dem letzten Update? Die Videos laufen teilweise nicht mehr, werden als weißes Bild angezeigt und auch die Fotos Haken gelegentlich beim Betrachten. Da hilft meist ein Neustart der Foto App, manchmal auch ein kompletter Reset ( 6+ ).
    iLike 3
    • Unsigned Integer 3. Februar 2015 um 06:22 Uhr ·
      Geh zu Apple und lass dein iPhone tauschen. Klingt nach nem defekten Codec auf dem Chip
      iLike 0
  12. Stefan 3. Februar 2015 um 07:29 Uhr ·
    @iPhone4S: reduzier die Bewegungen und erhöhe die Tranzparenz. Dann müsste auch dein iPhone wieder laufen.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.