Home » Apple » die Lösung des Akkuproblems beim iPhone 4S?

die Lösung des Akkuproblems beim iPhone 4S?

Vor Kurzem haben wir von den Akkuproblemen beim iPhone 4S berichtet. Der englische Guardin schilderte damals, dass Apple-Ingenieure User kontaktierte, um das Problem zu finden. Nun meldet Guardin wieder. Er habe das Problem und somit ein Schritt zur Lösung gefunden.
Dem Bericht zufolge handelt es sich um einen Softwarefehler beim iPhone 4S. Die Kombination aus permanent laufender GPS- und WiFi-Standort-Bestimmung scheine den Akku des iPhone 4S zu quälen.

Falls ihr auch unter diesem Problem leidet, dann müsst ihr in den Einstellungen unter “Ortungsdiensten” die Funktion “Zeitzone einstellen” deaktivieren. Dies ist jedoch keine langfristige Lösung!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "die Lösung des Akkuproblems beim iPhone 4S?"

  1. Lunafan 31. Oktober 2011 um 22:55 Uhr ·
    Ich hatte das Problem auch. Mit diesem Tipp geht’s wieder. Danke! Ist aber wirklich keiine langfristige lösung
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Probleme bei GPS- und Zeitzonenanzeige beim iPhone 4S | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.