Home » Sonstiges » Deutsche Bahn: 30 Minuten kostenloses WLAN an Bahnhöfen

Deutsche Bahn: 30 Minuten kostenloses WLAN an Bahnhöfen

image

Wie die Deutsche Bahn heute berichtete, haben wartende Reisende nun an über 100 Bahnhöfen in ganz Deutschland täglich 30 Minuten lang kostenlosen Zutritt zum WLAN. Dies sollte vor allem diejenigen erfreuen, die häufig mit der Bahn, jedoch aber niedrigem Datenvolumen unterwegs sind. Offiziell heißt es:

In über 100 Bahnhöfen bieten wir Ihnen einen Zugang zum Internet über das WLAN der Telekom. Jeden Tag sind die ersten 30 Minuten WLAN kostenlos, danach kann zu Telekom-Tarifen weiter gesurft werden.

In welchen 100 deutschen Bahnhöfen ihr diesen Dienst nutzen könnt, seht ihr in dieser Liste.

Und so könnt ihr auf den kostenlosen Zugang zugreifen:

  1. WLAN im Endgerät (Laptop, Notebook, Smartphone, etc.) aktivieren und verfügbare Netzwerke anzeigen
  2. „Telekom“ wählen und „Verbinden“
  3. Webbrowser starten und beliebige Internetadresse eingeben
  4. Hotspot-Portal erscheint
  5. Handynummer auf Startseite eingeben
  6. Zugangscode kommt per SMS auf das Handy
  7. Zugangscode im Hotspot-Portal eingeben
  8. 30 Minuten kostenlos WLAN genießen

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Tim Böhm
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Deutsche Bahn: 30 Minuten kostenloses WLAN an Bahnhöfen"

  1. Tyrone 24. September 2013 um 20:36 Uhr ·
    Defenitiv zu wenig! Auf die Bahn wartet man doch Stunden..
    iLike 0
    • Rafael B. 24. September 2013 um 20:40 Uhr ·
      Wen das Internet so schnell ist wie die Bahn Verspätung hat Dan Scheiss ich drauf
      iLike 0
  2. Applefreak 24. September 2013 um 20:37 Uhr ·
    Wie soll das dann bei Notebooks gehen, da kann man ja keine SMS empfangen? Also braucht man immer ein Handy?
    iLike 0
    • Name 24. September 2013 um 20:41 Uhr ·
      Naja, aber das hat man doch eigentlich immer dabei!? Oder nimmst du immer nur einen Laptop mit?
      iLike 0
    • Benjamin 24. September 2013 um 21:14 Uhr ·
      Klingt für mich nach „T-Com Hotspot“ – Die Zugangsdaten kannst du dir jetzt schon zuschicken lassen. Die sind dann für immer gültig.
      iLike 0
  3. TheJ 24. September 2013 um 21:16 Uhr ·
    Gute Idee – wurde aber auch Zeit. Gibt’s ja zB an Flughäfen und Autoraststätten schon lange
    iLike 0
  4. TM 24. September 2013 um 21:26 Uhr ·
    Im Zug isses dafür schweineteuer, dann lieber mit persönlichem Hotspot am iPhone :)
    iLike 0
  5. Neeco 24. September 2013 um 21:28 Uhr ·
    Wie oft hat man denn diese „30 Minuten“ frei? Täglich? Wöchentlich?
    iLike 0
    • AppleLumi 24. September 2013 um 21:35 Uhr ·
      Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
      iLike 0
    • AppleLumi 24. September 2013 um 21:36 Uhr ·
      In über 100 Bahnhöfen bieten wir Ihnen einen Zugang zum Internet über das WLAN der Telekom. Jeden Tag sind die ersten 30 Minuten WLAN kostenlos, danach kann zu Telekom-Tarifen weiter gesurft werden.
      iLike 0
  6. ΔAnonymous 24. September 2013 um 21:34 Uhr ·
    Dicke Flatrate, Schweizweites LTE… Habe seit einem Jahr kei Wlan mehr genutzt :)
    iLike 0
  7. wolf 24. September 2013 um 22:35 Uhr ·
    also bei mir klappt die angebliche McDonalds Flat schon nie ! bekomme SMS, beim anmelden sind die Daten angeblich bereits abgelaufen :S
    iLike 0
  8. Hi97 25. September 2013 um 07:13 Uhr ·
    Hab ich vor nem Jahr oder so gemacht :) war schön schnell und gute Verbindung :) aber bei mir war eine Stunde kostenlos..
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.