Der 0,2 mm-Unterschied: Samsung parodiert iPad Air Werbespot

Offensichtlicher kann die jetzt veröffentlichte iPad-Parodie von Samsung gar nicht sein. Ein auf Youtube freigegebener Spot nimmt die „Bleistift“-Werbung für Apples iPad Air auf's Korn und hat sich abermals zum Ziel gesetzt, die Welt über die vermeintliche Untauglichkeit des Apple Tablets aufzuklären.

Samsung hängt sich dabei an ausgemachten Schwachstellen des iPad Air auf. So sei das beworbene Galaxy Tab Pro 10.1 von den Ausmaßen her dünner als das iPad Air im direkten Vergleich. Die Wahrheit: Das Tab Pro ist genau um 0,2 mm schmaler. Außerdem demonstrieren die Koreaner die Möglichkeit, mehrere Apps gleichzeitig zum Laufen zu bringen. Eine Funktion, der sich auch Microsoft in seinen Spots gerne widmet. Das iPad Air verfügt nicht über ein solches Multitasking.

Zum Vergleich auch hier gerne nochmal das Original. Entscheidet selbst, welches euch besser gefällt:

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

70 Kommentare zu dem Artikel "Der 0,2 mm-Unterschied: Samsung parodiert iPad Air Werbespot"

  1. Hannes 19. Februar 2014 um 17:01 Uhr ·
    Haha eins muss man lassen. Der Spot ist echt lustig. Auch wenn 0,2 mm naja. Das Tab ist jetzt nicht so der Hammer. Unnötig aber lustig
    iLike 0
    • Max 19. Februar 2014 um 17:07 Uhr ·
      Das iPad mach ne gute Figur finde ich
      iLike 0
    • MundFler 19. Februar 2014 um 17:45 Uhr ·
      Samsungs Tablet ist einfach nicht so gut wie Apples iPad!!
      iLike 0
    • Alex 19. Februar 2014 um 18:23 Uhr ·
      ich finds lustig weil so macht samsung ja auch werbung für apples ipad :Dham beide was davon
      iLike 0
      • Alex 19. Februar 2014 um 18:30 Uhr ·
        ich glaub allerdings nicht, dass sie den ausstrahlen, da ich es für wahrscheinlicher halte, dass samsung eine werbung für das galaxy note pro ausstrahlen wird
        iLike 0
  2. fan 19. Februar 2014 um 17:02 Uhr ·
    Wer kauft sich nach einer solchen Werbung dieses Produkt? Und Samsung macht sich ein weiteres Mal komplett lächerlich…
    iLike 0
  3. Sheldon 19. Februar 2014 um 17:03 Uhr ·
    Dümmer gehts nichtmehr oder?
    iLike 0
    • apple™ 19. Februar 2014 um 18:45 Uhr ·
      schau den iPhone-Parodie-Spot an!
      iLike 0
  4. Freak 19. Februar 2014 um 17:04 Uhr ·
    Apple is the Best!! Samsung soll sterben gehen
    iLike 0
  5. LukasDasOriginal 19. Februar 2014 um 17:04 Uhr ·
    Schade dass Konzerne sowas nötig haben. Samsung muss sowas eigentlich nicht machen…
    iLike 0
    • LukasDasOriginal 19. Februar 2014 um 17:05 Uhr ·
      Aber lustig ist er tatsächlich :)
      iLike 0
    • 0815 20. Februar 2014 um 13:36 Uhr ·
      Konzerne haben sowas nicht nötig aber sie wissen genau, wie primitiv die „Userschaft“ ist. Man sieht es doch hier auch ganz deutlich wie niveaulos die einen hier gegen Samsung und andere gegen Apple wettern, ohne daß es ihnen dabei um die eigentlichen Themen geht, bzw. sie das Thema verstehen.
      iLike 0
  6. iPad-4-ever 19. Februar 2014 um 17:04 Uhr ·
    Ich krieg die Krise wenn ich nur schon Samsung hör -.-‚
    iLike 0
    • Andre 19. Februar 2014 um 17:30 Uhr ·
      Bist nicht der einzige, ich kanns nicht glauben das es leute gibt die von so einer gestörten firma die produkte kaufen und werbung machen weil die es hinbekommen haben ihr komisches tablet nur 0,2 mm dünner zumachen.
      iLike 0
      • iFön 19. Februar 2014 um 23:36 Uhr ·
        Ihr seid beide gestört…
        iLike 0
  7. Basti 19. Februar 2014 um 17:05 Uhr ·
    Da sieht man mal was samsung für ein niveu hat Apple hat so ne Werbung nich nötig Ipad Air is beschte *-*
    iLike 0
  8. Felix 19. Februar 2014 um 17:05 Uhr ·
    Es gibt bestimmt 5 Gründe sich ein Galaxy Tab Pro zu kaufen, aber mindenstens doppelt soviele sich für das iPad zu entscheiden!!
    iLike 0
  9. AppleLumi 19. Februar 2014 um 17:05 Uhr ·
    Sag mal können die nur kopieren? Mensch macht doch mal was alleine. Keine Ideen oder was? Baut lieber Waschmaschinen.
    iLike 0
    • Lars 19. Februar 2014 um 17:18 Uhr ·
      Machen die schon. Sind auch nich so der Hit hab ich mir sagen lassen :-)
      iLike 0
      • Lavdim 19. Februar 2014 um 17:37 Uhr ·
        Da kann ich dir bosh empfehlen
        iLike 0
      • Lars 19. Februar 2014 um 17:55 Uhr ·
        @Lavdim: so eine hab ich auch ;-)
        iLike 0
    • Jan 19. Februar 2014 um 17:35 Uhr ·
      Das einzige was die gut bauen können sind staubsauger haha aber ich hab das logo abgedeckt, und wollt ihr wissen mit was ? Jaap ich habe tatsächlich meine schönen Apple sticker dafür geopfert aber ich konnte das hässliche samsung logo einfach nicht mehr ertragen .
      iLike 0
      • Mipopi 19. Februar 2014 um 18:59 Uhr ·
        Haha geil
        iLike 0
  10. Noah 19. Februar 2014 um 17:07 Uhr ·
    Das beste ist ja immer dieses „the next big thing is already here“ So als würden sie das Rad neu erfinden! Wirklich lächerlich…
    iLike 0
    • Kreatiwi1 19. Februar 2014 um 17:15 Uhr ·
      ich bin vollkommen deiner Meinung Noah!
      iLike 0
    • Buzzde 19. Februar 2014 um 17:16 Uhr ·
      Sie erfinden es neu! Apple hat schon oft bestehende Technik verfeinert, verbessert und benutzerfreundlicher gestaltet. Deswegen sind sie jetzt auch da wo sie sind! Für mich ist dieser Spruch absolut gerechtfertigt!
      iLike 0
      • Mika147 19. Februar 2014 um 19:14 Uhr ·
        Ich glaube er meint Samsung und nicht Apple
        iLike 0
    • Buzzde 19. Februar 2014 um 23:04 Uhr ·
      Na dann ignoriert mein Kommentar;)
      iLike 0
  11. roffl 19. Februar 2014 um 17:11 Uhr ·
    Wenn Samsung das nötig hat, dann sollen sie sich halt an Apple messen. Durch solche Werbungen wird ja nur verstärkt, dass Apple der Maßstab ist. Außerdem: Soll der Typ doch das Tab pro nehmen, wenn er damit glücklich wird, aber ich würde mich nach wie vor für das iPad entscheiden :)
    iLike 0
    • Moritz 19. Februar 2014 um 17:42 Uhr ·
      Solche Kommentare würde ich hier gern öfter sehen, ohne Beleidigungen und ohne Streitigkeiten zwischen iOS und Android.
      iLike 0
  12. Mipopi 19. Februar 2014 um 17:15 Uhr ·
    Dass sich aber immer alle mit Geräten von Apple messen müssen ist doch ein Zeichen dafür dass es nunmal das Maß der Dinge ist ;) Alle wollen solche Produkte bauen wie Apple sie baut. Nur bekommts kein anderer Hersteller gebacken :P
    iLike 0
    • Maria 19. Februar 2014 um 17:28 Uhr ·
      Da hast du vollkommen recht..Apple ist und bleibt das Maß der Dinge – wenn man einfach mal die beiden Spots vergleicht…sagt mehr als 1000 Worte!
      iLike 0
      • iFön 19. Februar 2014 um 23:39 Uhr ·
        Das heißt also, du lässt dich gern von Werbungen manipulieren?
        iLike 0
  13. marc_89763 19. Februar 2014 um 17:20 Uhr ·
    Also wenn ich diese Werbung sehe überzeugt es mich mehr das iPad zu kaufen;-)
    iLike 0
  14. TM 19. Februar 2014 um 17:22 Uhr ·
    Wenn am Homebutton die dickste Stelle des Gerätes ist, wird an dieser nunmal die Dicke gemessen
    iLike 0
    • Tobias 19. Februar 2014 um 18:41 Uhr ·
      Ist bei MacBook Air ja auch so, er ist nicht 3mm dūnn, sondern an der dicksten Stelle gemessen 1.7 cm
      iLike 0
  15. Maria 19. Februar 2014 um 17:22 Uhr ·
    Samsung hat gar nichts drauf außer ehmm ja stimmt Sorry im kopieren sind sie ja ganz prima..tja wenn man eben nichts anderes kann wir kopieren hat man solche lächerliche Werbespots echt nötig ;)
    iLike 0
  16. Neeco 19. Februar 2014 um 17:43 Uhr ·
    Ich kann mir nicht man den ultra langen Namen von dem Teil merken :DDD
    iLike 0
    • Jan 19. Februar 2014 um 18:11 Uhr ·
      Ich schon das ding heißt Samsung galaxy pad 10.01.02.03.04.05.05.06 oder so. :D
      iLike 0
  17. Ich 19. Februar 2014 um 18:00 Uhr ·
    Samsung ist stolz drauf das ihr tablet 0,2mm dünner ist wie das iPad Air Wen zum Teufel interessieren die 0,2 mm. Die denken das die Leute ein Plastik und schlecht verarbeitetes tablet kaufen statt ein iPad weil es 0,2 mm dünner ist.
    iLike 0
    • Tim 19. Februar 2014 um 18:14 Uhr ·
      Oja, ich weis nicht welcher tab von samsung dieses eine das aussieht wie s3 in vergrößert da sieht android absolut scheisse aus alles nur vergrößert und über s dumm voice muss ich ja nichts sagen, Neeeeee Apple qualität erreicht keiner das ist einfach so :D
      iLike 0
  18. Jan 19. Februar 2014 um 18:08 Uhr ·
    Achso :D
    iLike 0
  19. Sarah 19. Februar 2014 um 18:09 Uhr ·
    Samsung hat viele Vorteile. Allein schon dieses Multitasking ist der Hammer. Ich verstehe nicht,warum apple sowas nicht bietet. Außerdem hat das Samsung tablet einen 16:9 Format was deutlich besser ist,denn Videos werden in fullscreen angezeigt. Beim ipad sieht man immer diese schwarze Balken.
    iLike 0
    • Tobias 19. Februar 2014 um 18:46 Uhr ·
      Kann man so direkt nicht als Vorteil werten- ich gucke selten Filme auf dem IPad und lese viel Zeitung. Hier hat zB „die Welt“ beim Galaxy Tab einen hässlichen Balken unten. Und 16:9 Hochkant zu halten macht keinen Spass. Also das alleine würde ich eher als Geschmackssache bezeichnen……bzw je nach Anwendungsgebiet.
      iLike 0
    • iFön 19. Februar 2014 um 23:41 Uhr ·
      Das iPad bräuchte eher einen Micro sd kartenslot und einen Datei Manager, dann wärs PERFEKT
      iLike 0
  20. Ispeedy 19. Februar 2014 um 18:11 Uhr ·
    Samsungs Tablets sind halt der absolute Hammer!!! Kann mehr, sieht besser aus und je nach Onlineshop auch günstiger. Wieso dann ein iPad kaufen das mehr kostet und trotzdem weniger kann? Wegen dem Apple Logo? Pfff.
    iLike 0
    • Tobias 19. Februar 2014 um 18:47 Uhr ·
      Warum ein Samsung kaufen, wenns Plastik kostenlos im gelben Sack gibt? ;-)
      iLike 0
    • Reality distorted iSheep 19. Februar 2014 um 18:56 Uhr ·
      Das Problem ist, dass die Samsungware nicht lange hält und meistens total verbugt ist. Die neuen Pro-Modelle sind auch mindestens genau so teuer wie die iPads, echt ein Witz! Außerdem ist der Akku deutlich kleiner. So wird das wieder nix, Samsung!
      iLike 0
    • marc_89763 20. Februar 2014 um 19:58 Uhr ·
      Guter Witz!!! ;-)
      iLike 0
  21. Maxi Gall 19. Februar 2014 um 18:20 Uhr ·
    Samsung meint, sie seien besser als Apple hahaha. Das ich nicht lache. -.-
    iLike 0
    • Ispeedy 19. Februar 2014 um 18:31 Uhr ·
      Sind sie auch.
      iLike 0
      • Tobias 19. Februar 2014 um 18:48 Uhr ·
        Du hast das „Not“ hintendran vergessen!
        iLike 0
      • Reality distorted iSheep 19. Februar 2014 um 18:53 Uhr ·
        Hey, Fake-Speedy, wie viel zahlt Samsung für Deine Kommentare hier. Wäre nicht das erste Mal, dass Samsung für Forenbeiträge bezahlt…
        iLike 0
      • Ispeedy 19. Februar 2014 um 19:07 Uhr ·
        [Entfernt – bitte sachlich bleiben und Nettiquette berücksichtigen]
        iLike 0
      • Johanna 19. Februar 2014 um 19:41 Uhr ·
        Koreanische Callboys,hört sich lecker an.Wo kann man sich denn da bewerben?
        iLike 0
  22. Turbo 19. Februar 2014 um 18:35 Uhr ·
    Wenn man mal von Googles Betriebsystem absieht, baut Samsung klasse Geräte. Die hätten diese Art von Werbung nicht nötig und produzieren dennoch immer wieder solche Werbespots. Ich finde das einfach nur unnötig. Außerdem zeigen sie in ihren Spots Produkte anderer Firmen, was ziemlich blöd finde.
    iLike 0
    • Tobias 19. Februar 2014 um 18:50 Uhr ·
      Würde ich jetzt genau andersrum sehen- es gibt viel bessere Android Tabs und die Qualität von Samsung ist mittelmäßig….. Meine Meinung. Dann lieber ein Nexus 10
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 19. Februar 2014 um 19:01 Uhr ·
        Hatte mal ein Nexus 10 für kurze Zeit. Extrem schlecht verarbeitet. Total minderwertige Anmutung. Dazu das dunkle OS ohne „schmückendes“ Beiwerk. War nicht schön.
        iLike 0
  23. JoBa 19. Februar 2014 um 18:46 Uhr ·
    Das Zeug von Samsung ist schon richtig gut, egal ob ein Tablet, RAM, Smartphone, SSD´s oder Monitore…ABER auf dem Tablet / Smartphote läuft eben ein Android-Betriebssystem und das ist von Google. Das Ziel von Google besteht darin, sämtliche Informationen zu sammeln und zu nutzen (um damit Geld zu machen)…….und schon deswegen bleib ich bei Apple da kann man die Sammen- / Daten- / Übertragungsflut wenigstens etwas mehr eingrenzen. oder anders…sich über die NSA aufregen – aber Android verwenden *kopfschüttel*
    iLike 0
  24. ANIKAN 19. Februar 2014 um 19:46 Uhr ·
    Ich finde das erstaunlich, alle messen sich an Apple :€ !! Das beweist ja nur das Apple Produkte bis jetzt am besten waren
    iLike 0
  25. digema 19. Februar 2014 um 20:18 Uhr ·
    ha ha ha … ich find’s sehr lustig so macht Werbung gucken richtig Spass! aber grundsätzlich stellt sich mir bei Äppel die Frage, warum die sich ums Verrecken gegen (neue/zusätzliche) Funktionen von der „Konkurrenz“ stellen; wenn dann mal was (neues, was die Konkurrenz schon lange hat) kommt, wird es als die ultimative Erfindung und Entdeckung aufgebauscht. Siehe das neue Control-Center im Sperrbildschirm – DAS wurde komplett von Android abgeguckt und übernommen UND total abgefeiert … DAS finde ich mehr als arm. Ob das SO auch bei/mit Steve Jobs gegeben hätte? Ich möchte es bezweifeln … Naja, und zum Thema Google sammelt Daten … ha ha … Äppel nicht, oder wie? Was sich tatsächlich so alles im Hintergrund abspielt, weiß keiner. Und wer sich für welches Gerät entscheidet, ist (fast) immer Geschmacksache.
    iLike 0
  26. Maci 19. Februar 2014 um 20:19 Uhr ·
    Gut das sie die beiden Geräte nebeneinander legen. Da kann man sehen das Apple iPad ist um einiges schöner :D
    iLike 0
  27. SushiKing27 19. Februar 2014 um 20:56 Uhr ·
    Der Spot war echt witzig:D
    iLike 0
  28. Markus 19. Februar 2014 um 20:58 Uhr ·
    Samsung stellt sich damit selber in den apple schatten … Aber genial ! Warum ? Weil samsung und apple dem Markt jeweils anführen und dahinter kommt lange nichts …. Mit diesem 2 Kampf profitieren beide ! Aber auch wenn man erzählt bekommt das Samsung sei besser da z.b. Schmäler , erkennt es selber mit jeden spot und Anspielung Apples Platz an.
    iLike 0
  29. Turbo 19. Februar 2014 um 21:23 Uhr ·
    warum sagen die denn nichts zum gewicht?
    iLike 0
  30. Bricoleur 19. Februar 2014 um 22:15 Uhr ·
    Samsung sollte mal erwähnen, dass das IPAD AIR sechseinhalb Stunden braucht um voll geladen zu werden. Das ist in meinen Augen ein extrem schlechter Wert. Das nervt total. Ich muss immer schauen, dass ich in Schlafphasen das Teil an der Steckdose habe, damit der nächste Tag ohne Blackout des Akku’s endet. Das können die Android Tabletts besser. Ich habe noch ein Motorola Xoom, das lädt komplett in weniger als zwei Stunden. Genauso, wie mein Note 2. Mein Iphone 5 lädt auch in eineinhalb Stunden komplett auf. Sorry Apple, bei der Ladetechnik habt Ihr es beim Ipad Air nicht richtig hingekriegt. BTW: Samsung sollte mal die Werbeagentur(en) wechseln. An die Qualität von Apples Spots kommt die Samsung Werbung nicht ran.
    iLike 0
    • iFön 19. Februar 2014 um 23:47 Uhr ·
      Bei deinem iPad Air stimmt was nicht, ich würd an deiner Stelle zum Apple store und reklamieren. Das iPad braucht höchstens 2 1/2 Stunden zum vollladen
      iLike 0
  31. RD 19. Februar 2014 um 22:53 Uhr ·
    Einfach nur traurig. Samsung Mega Fail!
    iLike 0
  32. Güni 19. Februar 2014 um 23:05 Uhr ·
    Also für Siri gibt’s nur Apple…
    iLike 0
    • Güni 19. Februar 2014 um 23:06 Uhr ·
      …und mit den Samsung-Teilen kann man sich überhaupt nicht unterhalten!
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.