Home » Mac » „Activation Tool“ aktiviert Continuity auf älteren Macs

„Activation Tool“ aktiviert Continuity auf älteren Macs

Die Integration zwischen iOS 8 und OS X Yosemite hat Apple mit Continuity auf ein neues Level gehoben. Allerdings unterstützen noch lange nicht alle Macs und iOS-Geräte die Funktion. Vorausgesetzt wird nämlich Bluetooth 4.0.

Aber auch hierbei hat Apple Einschränkungen vorgenommen. So erhält das MacBook Air 2011 und der MacMini aus dem Jahr 2011 zum Beispiel kein Zugang zu den Funktionen, obwohl beide über Bluetooth 4.0 verfügen und damit theoretisch kompatibel wären. Apple sperrt die Geräte offenbar absichtlich aus. Eine Handvoll MacRumors Leser haben nun dafür ein Lösung entwickelt:

Auf dem Portal Github verfügbar, will das sogenannte Continuity Activation Tool die beiden Geräte von der Blackliste holen und die Funktion dadurch aktivieren. Das Tool wird als ZIP-Datei auf die betroffenen Modelle geladen. Danach sollten die Anweisungen im Installations-Prozess befolgt werden.

Wie gesagt aktiviert es Continuity aber nur beim MacBook Air und Mac mini von 2011, da beide über Bluetooth 4.0 verfügen. Ältere Macs können auch damit nicht an der Funktion teilhaben und müssten hardwaretechnisch umgerüstet werden (siehe Bild unten). Bitte beachtet, dass das Programm noch frühe Fehler enthalten könnte und sichert eure Daten zuvor am besten in einem Backup ab.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "„Activation Tool“ aktiviert Continuity auf älteren Macs"

  1. J.Haus 24. Oktober 2014 um 06:44 Uhr ·
    kann man nicht einfach ein USB Stick benutzen?
    iLike 0
    • Alex. 24. Oktober 2014 um 06:47 Uhr ·
      Noch nicht möglich
      iLike 0
    • Unsigned Integer 24. Oktober 2014 um 06:49 Uhr ·
      Teste es aus… Wenn hier nichts von USB Stocks steht nehme ich mal an dass das nicht geht.
      iLike 0
  2. smoga 24. Oktober 2014 um 06:46 Uhr ·
    Auch wenn man ältere Geräte Hardwaretechnisch umbaut, wäre es nicht möglich die Mac’s oder iMacs damit zu aktivieren. Leider funktioniert das auch nicht mit einem USB Stick. Würd das auf meinem 2010er iMac auch nutzen wollen, aber weder mit einer AirPort Karte, noch mit einem USB Stick ist es möglich das Feature zu aktivieren. Dafür wäre ein activation Tool echt cool. Mal sehen was die Zeit bringt
    iLike 0
  3. Megaholti 24. Oktober 2014 um 06:58 Uhr ·
    Doch das mit dem Stick geht man benötigt einen speziellen BT 4 LE Stick mit einen bestimmten Chip habe selbst einen iMac late 2011 hatte mir den aus den Staaten via Amazon bestellt, eingebautes BT deaktiviert und nach dem anstecken des Sticks wieder aktivkert und alle Funktionen sind aktiv
    iLike 3
    • Sascha 24. Oktober 2014 um 07:08 Uhr ·
      welchen Stick hast du genommen das es funktioniert?
      iLike 2
    • G.Dogg 24. Oktober 2014 um 08:04 Uhr ·
      und welchen Chip?
      iLike 0
  4. Megaholti 24. Oktober 2014 um 07:00 Uhr ·
    Nachtrag zu oben Aktivierung ging im Anschluss Out oft The Box
    iLike 1
  5. JoKe 24. Oktober 2014 um 07:01 Uhr ·
    Mac’s sind langlebiger und weniger wartungsintensiv als PC’s, darum dürfen sie auch etwas teurer sein … wenn Apple nun recht „junge“ Geräte ausschließt, dann verliert Apple einen seiner wichtigen Vorteile!!! Hochmut kommt vor dem Fall!
    iLike 16
  6. Bonjamić 24. Oktober 2014 um 07:17 Uhr ·
    Kann mir jemand erklären warum ich bluetooth 4.0 und wlan für die funtionen brauch? Würde wlan nicht ausreichen?
    iLike 0
  7. Calle 24. Oktober 2014 um 08:16 Uhr ·
    Hier mal die ifixit Anleitung und die hacktivierung von handoff vom MacBook Pro 2011: https://de.ifixit.com/Guide/MacBook+Pro+13-Inch+Unibody+Early+2011+AirPort-Bluetooth+Board+Replacement/5131 http://www.apfeltalk.de/community/threads/macbook-pro-13-early-2011-bluetooth-4-0-upgrade.462938/
    iLike 1
  8. Kay 24. Oktober 2014 um 09:10 Uhr ·
    gestern schon auf mein MacBook Air mid-2011 geladen und funktioniert super!!
    iLike 0
  9. Stefan Veit 11. November 2014 um 19:06 Uhr ·
    Hallo Zusammen Bis Heute lief das Continuity Activation Tool auf meinem Mac Mini mid 2011 einwandfrei und stellte mir alle Funktionen zur Verfügung. Nun habe ich das Update für Developer installiert und das Tool funktioniert nicht mehr. Handoff ade… :-( Hat Jemand schon von einem aktualisierten Tool gehört?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.