Home » Apple » BREAKING: iPhone 13 ist da – Alle Informationen im Überblick

BREAKING: iPhone 13 ist da – Alle Informationen im Überblick

Da ist es also! Wenig überraschend enthüllte Apple auf dem Special Event vor wenigen Minuten das iPhone 13. In gewohnter Apfelpage-Manier seht ihr hier in Aufzählungen und damit kompakt alle Details zum neuen Gerät.

Tim Cook begann damit, dass er das iPhone wirklich toll und revolutionär findet. Tja, wer hätte das gedacht. Nun aber zum neuen iPhone:

iPhone 13 und iPhone 13 mini im Schnellüberblick

  • Zwei Größen, die gleichen wie beim 12er
  • Ähnliches Design zum 12er – kleinere Notch und Dualkamera-Layout nun diagonal
  • Kameraverbesserungen mit Cinematic Mode
  • Bessere Performance dank A15 BIONIC und helleres Display
  • Neue Farben inklusive pink

Im Detail kommt das iPhone 13 mit folgenden Neuerungen:

iPhone 13 Design und Display

  • Die Kameralinsen sind nun diagonal angeordnet
  • 5 Farben: Neues pink, blau, schwarz, rot und weiß
  • Die Notch ist 20% kleiner, das sieht man aber kaum
  • 28% helleres Display mit bis zu 1200 nits, Dolby Vision und HDR10

iPhone 13 Performance und 5G

  • Der neue A15 BIONIC schlummert unter der Haube
  • Der Chip kommt mit 5nm-Technologie und 6 Kernen (4 davon Effizienzkerne)
  • Die Grafik hat 4 Kerne und soll bis zu 30% schneller als vorher sein
  • 5G soll nun in 60 Ländern und Regionen und für insgesamt 200 Mobilfunkanbieter ausrollen (hoffen wir’s mal)

iPhone 13 Kamera

  • Dual-Kamera
  • Linsen sollen 47% mehr Licht einfangen dank größeren Pixeln und größerem Sensor
  • Sensor Shift Stabilisierung jetzt auf iPhone 13 und 13 mini (damals nur im 12 Pro Max)
  • Wie vorher: f1.6-Linse, 7-Elemente-Linse, 26mm focal length
  • Neuer Cinematic Mode: Damit sind eigentlich bessere Videos gemeint, vor allem aber durch den Fokus. Zum Beispiel: Der Fokus läuft automatisch mit und setzt den Fokus intelligent auf neue Motive, die langsam ins Bild kommen. Dabei spielt KI eine Rolle. Die Videos werden in Dolby Vision HDR aufgenommen.

iPhone 13 Akkulaufzeit

  • iPhone 13 mini soll 1,5 Stunden länger halten
  • iPhone 13 soll 2,5 Stunden länger halten
  • Möglich wird das durch Smart Data Mode und dem A15

iPhone 13 Datenschutz und Ökosystem

Hier sprach Apple vor allen Neuerungen in iOS 15 und Zubehör wie dem neuen MagSafe-Battery Pack an. Das hat zwar nichts mit dem iPhone 13 zu tun, aber füllt Zeit.

iPhone 13 Preis und Verfügbarkeit

Das iPhone 13 mini startet bei 699 Dollar, das 13er bei 799 Dollar. Das Beste: Das iPhone 13 startet bei 128 Gigabyte und bekommt eine neue 512GB-Option.

Verfügbar sind die neuen iPhones ab nächster Woche (24. September), vorbestellen könnt ihr sie ab diesem Freitag (17. September) in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Was meint ihr – Gelungenes Update

Was meint ihr? Ein bewährtes Update dank Verbesserungen bei Performance, Akku und Kamera? Oder Langweilig?

Außerdem wurden heute das neue iPad mini, das neue iPad und Updates zu Apple TV+ und die neue Apple Watch Series 7 auf der Keynote gezeigt. Alle Informationen dazu auf Apfelpage.de!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: iPhone 13 ist da – Alle Informationen im Überblick"

  1. Mario 14. September 2021 um 20:06 Uhr · Antworten
    Dass die Notch kleiner geworden ist, sieht man schon recht deutlich. Und es sieht irgendwie komisch aus.
    iLike 4
  2. Eren 14. September 2021 um 20:35 Uhr · Antworten
    Eine gute Evolution. Nicht mehr und nicht weniger.
    iLike 4
  3. roffl 14. September 2021 um 22:01 Uhr · Antworten
    Schade, dass Apple immer noch Lightning im iPhone verwendet (ja ich weiß, das entspricht den Gerüchten, finde es trotzdem schade). Das stört mich bereits bei meinem 12 Mini und USB-C wäre für mich ein klarer Grund für ein Upgrade aufs 13 Mini gewesen…
    iLike 7
  4. Mart 15. September 2021 um 01:14 Uhr · Antworten
    Yeahhh ich bekomme mein Mini mit 512Gb und nem besseren Akku
    iLike 1
  5. Christian R. 15. September 2021 um 10:00 Uhr · Antworten
    Echt schade, dass es kein 120Hz gibt. Bzw. ich finde es sogar ein NoGo. Für mich ist dies ein Deal-Breaker. Entweder ich kaufe mir ein iPhone Pro oder ich wechsel auf Android.
    iLike 2
    • Dani H 16. September 2021 um 12:21 Uhr · Antworten
      Wo ist das Problem ? 120Hz = akku geht schneller leer …
      iLike 1