Home » iPhone » Bestätigt: Das iPhone 15 Pro kommt mit mehr Arbeitsspeicher

Bestätigt: Das iPhone 15 Pro kommt mit mehr Arbeitsspeicher

Das neue iPhone 15 Pro

Es hatte sich schon angedeutet und nun ist es bestätigt: Das neue iPhone 15 Pro erhält mehr Arbeitsspeicher. Tatsächlich werden beide Modelle in dieser Hinsicht aufgerüstet.

Zwar gibt es keine zwei TB, aber beim Arbeitsspeicher tut sich etwas, zumindest bei den iPhone 15 Pro-Modellen. Zuvor schon war vermutet worden, dass Apple den RAM der neuen iPhones erweitern würde, das bestätigte sich nun durch einen Blick von MacRumors in die Dateien des neuen RC von Xcode 15, der Entwicklungsumgebung von Apple.

Das iPhone 15 Pro bekommt acht GB RAM

Daraus geht hervor, dass das iPhone 15 und iPhone 15 Plus nach wie vor mit sechs GB RAM ausgestattet sind. Das iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max erhalten acht GB Arbeitsspeicher, damit sind beide Pro-Modelle gleichermaßen aufgewertet worden. Noch muss abgewartet werden, welche Art von Arbeitsspeicher hier zum Einsatz kommt, das wird sich durch einen späteren Blick von iFixic und Co. zeigen. Jüngste Annahmen gingen davon aus, dass der selbe RAM-Typ wie im iPHone 14 Pro zur Anwendung kommen soll.

Mehr Arbeitsspeicher ist nicht nur beim Umgang mit großen Videodateien sinnvoll, er hilft auch, das Nutzererlebnis flüssig zu halten, insbesondere bei Multi-Tasking sorgt ein großer RAM dafür, dass die im Hintergrund geöffneten Anwendungen ihre Arbeitsdaten auch längere Zeit behalten können.

Die neuen iPhone-Modelle können ab kommendem Freitag vorbestellt werden, die Woche darauf beginnen dann die Auslieferungen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.