Home » Apple » Belkin Secure Holder für AirTags im Test: Ein bombensicherer Anhänger | REVIEW

Belkin Secure Holder für AirTags im Test: Ein bombensicherer Anhänger | REVIEW

Die Belkin Secure Holder sind solide AirTag-Halterungen mit einer sehr sicheren Verschlussmechanik. Je nach Wunsch kann man sie mit Schlüsselring oder Schlaufe sowie in verschiedenen Farben bestellen. Der Preis ist mit 14 Euro zwar in Ordnung, dürfte aber ruhig etwas geringer sein.

Das Zubehörgeschäft mit den AirTags

Jetzt ist es doch tatsächlich passiert, dass Apple nach über einem Jahr Gerüchteküche einen hauseigenen Tracker namens AirTag auf den Markt gebracht hat. Da sich bereits im Vorhinein Renderings, Abmessungen und Spezifikationen abgezeichnet hatten, konnten sich Zubehörhersteller auf die kleinen Ufo-artigen Scheibchen vorbereiten. Schon kurz nach Marktstart konnte man auf den gängigen Plattformen Halterungen, Schutzfolien und Hüllen mit zeitnahem Liefertermin kaufen – diese Artikel waren also sicherlich schon in Produktion. Auch Belkin bietet als bekannter Apple-Zubehör-Fertiger zwei AirTag-Halterungen namens Secure Holder an. Diese stelle ich euch heute vor.

Sicherer Halt dank Drehmechanik

Wenn ihr die Packung öffnet, findet ihr zwei Kunststoffringe mit entgegengesetzten Verzahnungen. In einen der beiden Ringe legt ihr euren AirTag, anschließend platziert ihr den anderen Plastikring leicht versetzt darauf; keine Angst, es gibt nur eine Möglichkeit, wie sie ineinandergreifen. Dann dreht ihr die Ringe so, dass die beiden Ösen gegenüber abschließen – der AirTag ist befestigt. 

Dieses Vorgehen unterscheidet sich recht deutlich zu Apples originalen Anhängern, die man standardmäßig per Druckknopf verschließen muss. Ich fühle mich mit dem Belkin-Mechanimus um einiges sicherer, auch wenn das Herausnehmen dann etwas aufwendiger ist.

Eine detaillierte Anleitung zeigt genau auf, wie man den AirTag im Secure Holder befestigt.

Eine detaillierte Anleitung zeigt genau auf, wie man den AirTag im Secure Holder befestigt. (Bild: Valentin Heisler)

Optional mit Schlüsselring oder Schlaufe 

An sich halten die beiden übereinander geschobenen Ringe bereits sehr gut. Für noch mehr Sicherheit sorgen jedoch der Schlüsselring bzw. die Stoff-Schlaufe, die man an der Öse des Secure Holders befestigen kann. Es ist beinahe unmöglich, dass euer AirTag jetzt noch aus der Halterung fällt. 

Auf ein kleines Problem möchte ich euch beim Schlüsselring jedoch aufmerksam machen: Da der zusammengebaute Secure Holder sehr dick ist, ist das Einfädeln des Rings in die Öse eher mühsam. Noch dazu kommt, dass das Metall des Rings den Kunststoff direkt beschädigt. Verwendet hier statt einem klassischen Schlüsselanhänger lieber einen kleinen Karabiner mit Drehverschluss.

Schlüsselring und Schlaufe sichern den Secure Holder zusätzlich.

Schlüsselring und Schlaufe sichern den Secure Holder zusätzlich. (Bild Valentin Heisler)

Für den kleinen Geldbeutel

Wer direkt bei Apple einen AirTag-Anhänger (Affiliate-Link) erwirbt, zahlt zwischen 35 und 45 Euro (Affiliate-Link) – im Zweifel also mehr als für den AirTag selbst. Da kommt Belkin erheblich günstiger daher und vertreibt den Secure Holder für 14 Euro, was meiner Ansicht nach immer noch gut 5 Euro zu teuer ist. 

Denn bis auf den sicheren Halt eurer Tracker hat der Secure Holder nicht viel zu bieten… Naja, bis auf die vier Farben Weiß, Schwarz, Blau und Pink. Die Verarbeitung ist zwar sauber, aber nicht besonders, als dass sie 14 Euro rechtfertigen würde. Sagen wir es so: Man weiß, dass man an Apple-Kunden Geld verdient und im Gegensatz zu Apples Preisen oder sogar denen von Hermès (bis 450 Euro je Anhänger (Affiliate-Link)!) einen attraktiveren Preispunkt hat. Fair enough…



* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Valentin Heisler
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Belkin Secure Holder für AirTags im Test: Ein bombensicherer Anhänger | REVIEW"

  1. Lars 26. Juni 2021 um 15:39 Uhr ·
    Hallo zusammen, wer nach einer günstigeren Alternative sucht kann sich gerne an mich wenden. Ich verkaufe schon seit längerem einen 3D gedruckten Halter für die AirTags bei eBay Kleinanzeigen. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/airtag-schluesselanhaenger/1757498372-173-1112?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.