Apple verteilt dritte Beta von OS X 10.10.2 Yosemite

Soeben hat Apple die dritte Vorabversion für das Software-Update auf OS X Yosemite 10.10.2 freigegeben. Entwickler können den Build im Mac App Store ab sofort laden.

Über Neuerungen werden wir euch unterrichten, sobald etwas bekannt ist. Aktuell ist von Fehlerbehebungen auszugehen.

Insbesondere den WLAN-Problemen hat sich Apple angenommen. Entwickler sollen sich außerdem auf Mail und VoiceOver konzentrieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

27 Kommentare zu dem Artikel "Apple verteilt dritte Beta von OS X 10.10.2 Yosemite"

  1. FLO 12. Dezember 2014 um 19:16 Uhr ·
    Cool!!
    iLike 4
  2. Pascal Kimoon 12. Dezember 2014 um 19:53 Uhr ·
    Der Finder macht bei mir auch Zicken. Der SAT1-Ball rollt nach jedem Klick ca 20-30 Sekunden. Hat jemand von Euch auch solche Sorgen?
    iLike 1
    • Kevin 12. Dezember 2014 um 21:11 Uhr ·
      Ne weil ich zu pro sieben schalte :D
      iLike 15
      • Pascal Kimoon 12. Dezember 2014 um 23:40 Uhr ·
        hihihihi. Bravo. Das ist ein Kevin wie er im Buche steht ;0)
        iLike 6
  3. Neeco 12. Dezember 2014 um 20:29 Uhr ·
    Die WLAN Probleme auf meinem Mac sind echt lästig geworden. Oft kann ich Updates erst gar nicht runterladen, weil zwischendrin die Verbindung abbricht. :/
    iLike 2
    • Razzer 12. Dezember 2014 um 22:02 Uhr ·
      Bei mir auch so. Hilft nur n Netzwerkkabel anschließen. Ist echt peinlich für apple. Das war mein letztes mbpro is echt n nogo so ne schlechte Leistung abzuliefern für so nen Preis.
      iLike 6
      • Pascal Kimoon 12. Dezember 2014 um 23:42 Uhr ·
        Naja, und welche Alternative hast Du? Yosemite ist eine Zumutung. Aber es ist nicht das Normalniveau.
        iLike 2
      • priZZel 13. Dezember 2014 um 15:12 Uhr ·
        Aber bei mir habe ich selbst mit Netzwerk Kabel Probleme
        iLike 0
      • Chris DE 13. Dezember 2014 um 21:43 Uhr ·
        leider tritt dieses Problem bei mir auch auf nur selten aber es nervt. Was ist der Moment los bei den? :-O Aber wenigstens 8.1.2 läuft endlich wieder Apple Like. Schnell, flüssig zuverlässig mit dem Gewissen etwas. ^^
        iLike 1
      • Razzer 13. Dezember 2014 um 22:21 Uhr ·
        Hab auf der arbeit nen Dell precision m4600 und bin damit weit aus besser zufrieden
        iLike 2
      • Wisehawk 14. Dezember 2014 um 02:56 Uhr ·
        das liegt mich an der hardware sondern an den treibern und auch den routers die man nutzt. In den meisten fällen liegt an frequenzen und nicht am Gerät selbständig. Das wird apple immer wieder durch patches und updates nachreichen.
        iLike 1
    • If0x 13. Dezember 2014 um 10:19 Uhr ·
      Hab keinerlei Probleme mit Yosemite
      iLike 3
      • Wisehawk 14. Dezember 2014 um 02:58 Uhr ·
        Liegt in den meisten fällen auch am user falscher router Oder schlechte konfiguriert. Meins läuft sahne sogar server perfekt.
        iLike 0
      • OSXKing 17. Dezember 2014 um 11:20 Uhr ·
        Ja natürlich, 100.000 Leute haben ihren WLAN Router falsch konfiguriert, deswegen funktionieren ein Windows-PC, ein Windows Ultrabook, 3 iPads und 4 iPhones (über die letzten Jahre) auch problemlos und nur das MacBook spinnt. Das einzige, was ich sagen kann, ist, dass AirPort-Router keine Probleme machen, aber die PEAP-Authentifizierung auf der Arbeit geht kaum…
        iLike 0
  4. Profi 12. Dezember 2014 um 21:32 Uhr ·
    Im Zweifelsfall Ethernet nutzen…
    iLike 2
  5. Artur 13. Dezember 2014 um 00:01 Uhr ·
    ist bei euch auch so das wenn man nach Ruhezustand des Monitor das Bildschirm hängt und kann nichts machen !?
    iLike 4
  6. Agit 13. Dezember 2014 um 00:51 Uhr ·
    Danke für den Hinweis. Gleich mal laden.
    iLike 2
    • priZZel 13. Dezember 2014 um 15:13 Uhr ·
      Bei mir hängt das Netzwerk wenn ich ihn einschalte.
      iLike 0
  7. neo70 13. Dezember 2014 um 09:55 Uhr ·
    Wer einen Cleaninstall mit Yosemite macht, wird keine Probleme mit den WLAN haben.
    iLike 3
    • Razzer 13. Dezember 2014 um 22:18 Uhr ·
      Wie macht man denn einen cleaninstall?
      iLike 0
      • Wisehawk 14. Dezember 2014 um 03:02 Uhr ·
        in den man einen sub stick erstellt und ein backup via time machine macht. I’m Anschluss starter mit dem Stick und formatiert sein Altes system und installiert neu. Dann spiielt man den Alten benutzte vom time machine backup zurück. Fertig ist das Clean-Install
        iLike 0
  8. Appster 13. Dezember 2014 um 13:00 Uhr ·
    Nochmal meinen Dank an alle willigen Beta-Tester! Schöne Grüße von OS X 10.9.5 Mavericks…
    iLike 2
    • priZZel 13. Dezember 2014 um 15:14 Uhr ·
      Ich habe einen clean install und trotzdem wlan Probleme
      iLike 0
      • Dum-Bum 14. Dezember 2014 um 10:18 Uhr ·
        Dan hast du Hardware Problem
        iLike 0
      • Appster 14. Dezember 2014 um 11:16 Uhr ·
        Kann ich mir gut vorstellen. Eigentlich hilft es Ihnen nur, auf ein Update seitens Apple zu warten. Ich aktualisiere prinzipiell nur auf die jeweilig letzte Version OS X 10.x.5, weil diese dann auch wirklich „fertig“ ist. Würde ich Ihnen für die Zukunft ebenfalls empfehlen, denn es erspart einem viel Ärger!
        iLike 0
  9. Frank 13. Dezember 2014 um 13:53 Uhr ·
    MBP late 2013 mit 10.10.1 / iphone 6+ mit 8.1.2 keine Probleme
    iLike 3
  10. Jay Menno 13. Dezember 2014 um 20:38 Uhr ·
    MBP Late 2008 keine Probleme. Yosemite läuft einwandfrei!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.