Apple Store wieder online: Neues iPad und neue Apple Watch-Armbänder jetzt erhältlich

iPad 9,7 Zoll 2018

Der Apple Store ist zurück. Das neue iPad kann jetzt bestellt werden, der Apple Pencil auch. Auch die neuen Apple Watch-Armbänder sind nun erhältlich.

Heute hat Apple im Rahmen seines Bildungsevents in Chicago ein neues iPad vorgestellt.

Eine Neuauflage des 9,7 Zoll-iPads war bereits erwartet worden, ebenso der Bildungsbezug.

Der Apple Online Store, der heute Mittag offline gegangen war, ist inzwischen wieder zurück und das neue iPad kann ab sofort bestellt werden.

Es soll dann im Laufe der nächsten Tage beim Kunden eintreffen.

Natürlich wird es auch umgehend im örtlichen Apple Store zu haben sein.

Wir haben hier und hier für euch zusammengefasst, was Apple heute in Chicago im einzelnen gezeigt hat.

Gleicher Preis, bessere Leistung

Am Preis für Endkunden hat sich wenig geändert, die Technik indes schon. Das neue iPad unterstützt nun den Apple Pencil.

Auch in iWork kann mit dem Zeichenstift gearbeitet werden, was ein Update für die drei Office-Apps nötig machte.

Mit dem A10 Fusion-CPU und der Acht-Megapixel-Kamera ist das neue iPad recht robust ausgestattet.

iPad 9,7 Zoll 2018

iPad 9,7 Zoll 2018

Die Einsteigervariante kommt mit 32 GB Speicher, maximal sind 128 Gigabyte möglich.

Heute sind auch die neuen Apple Watch-Armbänder im Online Store gestartet.

Apple hatte sie bereits zuvor angekündigt und bei Apfelpage.de hatten wir sie schon einmal kurz besprochen.

Und nun sind wir neugierig. Werdet ihr euch auf das neue iPad stürzen?

Was haltet ihr von Apples Bildungsoffensive?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "Apple Store wieder online: Neues iPad und neue Apple Watch-Armbänder jetzt erhältlich"

  1. Robin 27. März 2018 um 18:33 Uhr ·
    Würde gern mal wissen was jetzt mit der Airpower ist, sollte die nicht diesen Monat raus kommen?
    iLike 6
  2. AppleY 27. März 2018 um 18:36 Uhr ·
    IOS 11.3 ?
    iLike 11
  3. Benedict 27. März 2018 um 18:37 Uhr ·
    Der Preis für die Endkunden ist nicht gleich geblieben. Er ist sogar 50 € gesunken. Das alte Einsteiger-iPad hat 399€ gekostet.
    iLike 15
  4. Markus 27. März 2018 um 18:39 Uhr ·
    @AppleY, was willst Du mir einer iOS Version, die noch sowas von Bugy ist?
    iLike 1
  5. phil_the_daywalker 27. März 2018 um 18:54 Uhr ·
    Sehr enttäuschend, was da heute geboten wurde. 😔
    iLike 9
    • iZen 28. März 2018 um 07:34 Uhr ·
      Es war ja auch mehr für die Schulen gedacht.
      iLike 1
  6. Lucario 27. März 2018 um 19:00 Uhr ·
    Ja, das ist mist, was Apple da geschaffen hat. Zum Obstschneiden kann man das neue ja benutzen^^ Kein iPad mini5, nur das 4rer zerstört. Damit ist das iPad für mich jedenfalls gestorben! Ist meine Meinung. Dann mal fürs MacBook sparen!
    iLike 4
    • AppleLinus 27. März 2018 um 20:36 Uhr ·
      Ein iPad mini lohnt sich nicht mehr. Der Displaygrößenunterschied zwischen den aktuellen iPhones und dem iPad mini ist so klein, da kann man das Handy auch ausschließlich nutzen, ohne für bestimmte Anwendung aufs iPad zu wechseln.
      iLike 1
    • isheep 27. März 2018 um 21:35 Uhr ·
      Verstehe nicht was du hast, für knapp 300€ nen iPad ist Mega gut dafür sogar mit pencil unterstützung, das iPad mini will keine mehr wozu auch da die Handys so groß sind und sonst hätte es Apple sicherlich neu aufgelegt, bin mit meinem 10.5 top zufrieden dank dem wird mein MacBook Pro immer weniger genutzt
      iLike 3
      • Lucario 28. März 2018 um 01:40 Uhr ·
        Das was ich hab ist, das jeder, der vor kurzem das 4rer für den Originalpreis gekauft hat, verliert Geld!
        iLike 1
      • Wayne 28. März 2018 um 06:25 Uhr ·
        Wer kauft noch ein iPad 4 😳
        iLike 0
      • isheep 28. März 2018 um 06:49 Uhr ·
        iPad mini 4 glaube meint er, wusste nichtmal das es eins gibt, aber ja hast recht sowas kauft man halt einfach nicht mehr, logisch das es keinen Wert hat
        iLike 0
  7. Sandro 27. März 2018 um 19:51 Uhr ·
    Und wann kommt der Home Pod endlich für Deutschland?
    iLike 1
  8. Marcel Lampis 27. März 2018 um 19:53 Uhr ·
    Es gibt jetzt auch die Magic Mause 2 und Keyboard in Space Grey mega nice wurde gleich Bestellt :D
    iLike 0
  9. ChrisSNH 27. März 2018 um 21:33 Uhr ·
    Ich habe das Ipad air 3 und finde das langsam mal eine neues her muss. Das Ipad finde ich für meinen Gebrauch recht gut den ich sehe es nicht mehr ein 800€ + für ein Ipad auszugeben um die Bildzeitung zu lesen :D Was mich Interessiert weis jemand schon wie das mit den diverse Nutzerprofile von statten geht? ist das für alle Ipads oder nur für das neue? Wichtig (nicht nur) für Schulklassen: Auf dem iPad lassen sich künftig diverse Nutzerprofile anlegen, so dass ein Gerät von mehreren Nutzern verwendet werden kann.
    iLike 0
  10. Ahmet 27. März 2018 um 21:38 Uhr ·
    Kann mir mal einer erklären warum ich keine Updates mehr im AppStore runterladen kann da steht irgendwas von iTunes Store is unaable To purches at this Time please Try again later ???? Was isn das los
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.